Clips: Gewalt gegen MännerGewaltGewalt gegen MännerSoziales

Häusliche Gewalt: Nachtcafé – Verliebt, verkracht, verzweifelt

häusliche Gewalt - körperliche Gewalt - Faktum Magazin

 

 

Häusliche Gewalt gegen Männer:
Nachtcafé –
Verliebt, verkracht, verzweifelt

In einer Sendung des SWR vom 28.04.2017 war Hartmut Wolters zu Gast. Dort kam er als Opfer häuslicher Gewalt zu Wort und konnte seine aufwühlende Geschichte berichten. Er bekommt über 20 Minuten Sendezeit eingeräumt, in der er von häuslicher Gewalt gegen einen Mann erzählen kann.

Seine Schilderungen, dass ein Mann komplett mit seinen Gewalterfahrungen auf sich alleine gestellt ist, werden immer wieder bestätigt. Männer werden als Opfer häuslicher Gewalt aus den ehelichen Wohnungen entfernt. Es gibt so gut wie keine Männerhäuser. Gibt es diese, werden sie privat finanziert. Vor den Familiengerichten hat man mit seinen Gewalterfahrungen ebenso wenig gehör. Strafgerichte? Die Verfahren gegen eine gewalttätige Frau werden meist eingestellt.

Hartmut Wolters ist für den Väteraufbruch für Kinder in Köln tätig.

Lassen wir Hartmut Wolters selbst sprechen:

Einige unserer Artikel zur häuslichen Gewalt gegen Männer:

Familiäre Gewalt im Fokus - NICHT-FeministBuchtipp:

 

Weitere Cips zur häuslichen Gewalt:


(Besuche: 428 insgesamt, 1 heute)

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Balthazar Vanitas

5 comments

    • Wolf Jacobs
      Wolf Jacobs 30 Mai, 2017 at 06:36 Antworten

      Uns wurde der Beitrag von einer guten Seele zugespielt. Ohne diese Seele hätte ich nichts von dem Beitrag gewusst. Ich musste den Beitrag dann halt auf die möglichen Videokanäle verteilen. Danke Dir!

Kommentar verfassen