Aktuelle Artikel

Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2019

Freitagsbrief – Rückblick auf 2018 und mehr – KW 03/2019

In der bereits dritten Woche des Jahres 2019 gibt es Verweise auf den Rückblick auf 2018. Medien, Zensur und Manipulation Beiträge zu einem Archiv der Gegenwart Ich freue mich sehr darüber, hier einen Text von Gunnar mit-veröffentlichen zu können, der ein Teil seiner Serie zum ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2019

Freitagsbrief – Gewalttätiger Angriff auf einen Politiker der AfD – ...

Diese Woche machte ein gewalttätiger Angriff auf einen AfD-Politiker Schlagzeilen. „Das Märchen vom reichen Land: Wie die Politik uns ruiniert“ Kommentar GB: Sehr klar und erhellend, bitte unbedingt ansehen bzw. anhören! Hierzu ergänzend folgende Texte: (…) Angriff auf AfD-Abgeordneten Fall Magnitz: Polizei Bremen veröffentlicht Video ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2019

Freitagsbrief – Alles beim alten – KW 01/2019

Der erste Freitagsbrief in 2019. Alles bleibt beim Alten und es gibt viel zu tun. Die Bedeutung des Brexit für Deutschland und Europa [+ Artikellink] Statement of the Russian Federation on the Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration, Marrakesh, December 11, 2018 The ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2018

Freitagsbrief – Relotius – KW 52/2018

Der Skandal um den preisgekrönten “Journalisten” Claas Relotius überrascht wenig. Nicht nur der Spiegel ist hier betroffen. Er war Thema der vergangenen Woche. Zum neuen Jahr: Ich wünsche mir und allen Lesern, daß meine Befürchtungen für 2019 nicht eintreten mögen, sondern daß sich eine Wende ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2018

Freitagsbrief – Weihnachtszeit in Deutschland – KW 51/2018

Die Weltpolitik nimmt zwar kaum Rücksicht, dennoch: Es ist Weihnachtszeit. Migrationspakt, Islam, Migration etc. hinterlassen dennoch weitere Spuren. J.S. Bach – Weihnachtsoratorium BWV248 UN-Migrationspakt in New York förmlich angenommen Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat den UN-Migrationspakt („Global Compact for Safe, Orderly and Regular Migration“) ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2018

Freitagsbrief – Das Volk wurde nicht gefragt: Migrationspakt – KW ...

Angela Merkel hat es sich nicht nehmen lassen, den Migrationspakt selbst durchzuwinken. Sie fühlt sich offenbar von Höherem berufen. Das Volk wurde nicht gefragt. EZB darf Staatsanleihen kaufen Die EZB verstößt mit ihrem massiven Kauf von Staatsanleihen nicht gegen das Verbot der Staatsfinanzierung. So das ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2018

Freitagsbrief – Gelbwesten – KW 49/2018

In Frankreich protestiert das Volk gegen die Politik des “Wunderkindes” Macron. Die Protestierenden haben wegen ihrer gelben Sicherheitswesten einen Namen: Die Gelbwesten. [Franz.: Gilets Jaunes] Ja, es gibt den »Neoliberalismus« tatsächlich! Einige Ökonomen behaupten gerne, dass es den Neoliberalismus nicht gebe. Sie irren. (…) Eine ...
Politik

Video: Stefan Molyneux – The Terrible Truth About the UN ...

Im Dezember 2018 versammeln sich die Staats- und Regierungschefs der Welt, um den UN Global Compact für sichere, ordentliche und regelmäßige Migration zu unterzeichnen – eine Katastrophe für westliche Länder, die Eigentumsrechte und freie Meinungsäußerung praktisch ausschließt und das Recht aller auf westliche Länder einschließt, ...
Der FreitagsbriefFreitagsbrief 2018

Freitagsbrief – Nach dem Migrationspakt: Der Flüchtlingspakt der UN – ...

Der Migrationspakt hat einen heimlichen Begleiter. Nach dem Migrationspakt: Der Flüchtlingspakt der UN. Manfred Gerstenfeld: Anti-Israelismus und Anti-Semitismus Es gibt nur relativ wenige Menschen auf der Welt, die den zeitgenössischen Antisemitismus und Israelhass wissenschaftlich untersuchen. Einer der renommiertesten von ihnen ist der 1937 in Wien ...
DrucksachenKulturLiteratur

12 Rules For Life – Eine verschollene Amazonrezension

Die folgende Rezension erschien zunächst bei Amazon und wurde dort aus wahrscheinlich kommerziellen Gründen gelöscht. Was bedeutet eine ernsthafte Kritik, wenn sie geschäftsschädigend für Amazon ist? Es geht nicht um Qualität, es geht um Kommerz. Anmerkung Redaktion Viele, viele Stunden habe ich schon mit Jordan ...
Load More