Prinzessin Murat wieder: Birgit Kelle im Frühstücksfernsehen zu “Sexualaufklärung”

Genderwahn - Faktum Magazin

 

 

Prinzessin Murat wieder:
Video: Birgit Kelle im Frühstücksfernsehen
zur “Sexualaufklärung”
mit einer Berliner Broschüre

Video: Birgit Kelle war beim Sat-1 Frühstücksfernsehen zur Berliner Frühsexualisierungsbroschüre “Murat….” zu Gast. Die gastgebende Moderatorin war ganz auf ideologischer Wellenlänge mit der Broschüre. Aufklärungskompetenz der Eltern war bei ihr kein Thema.

Birgit Kelle hat ihre Position hervorragend vertretend. Als vierfache Mutter waren die Vorteile auch klar auf ihrer Seite.

Wir berichteten über die Broschüre:

  • Vielfalt? “Murat spielt Prinzessin” …in Berlin

    Ein Newsletter der “Demo Für Alle” macht auf eine “Handreichung für pädagogische Fachkräfte der Kindertagesbetreuung” (als Backup) mit dem Titel Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und
    Sophie heißt jetzt Ben

  • Frühsexualisierung: Murat soll ohne Propaganda Prinzessin sein</h3

    Wir berichteten über ein Dokument aus der Homolobby zu “Geschlechtsidentitäten in der Kita”. Titel des Dokumentes “Murat spielt Prinzessin, Alex hat zwei Mütter und Sophie heißt jetzt Ben“.

     

  • Frühsexualisierung: Prinzessin Murat tanzt in Berlin weiter

    Im Februar berichteten wir über eine “Handreichung für pädagogische Fachkräfte der Kindertagesbetreuung“. Schwerpunkt dieser Schrift: Bessermenschen-Vielfalts-Diversity-Regenbogen-Pädagogik. Es dreht sich um Murat, der Prinzessin spielt, der/die Alex, der/die zwei Mütter hat und natürlich um Sophie, die jetzt Ben heißt. Dinge also, die Kinder in der Kita unbedingt vermittelt bekommen müssen – wenn man sie indoktrinieren und geschlechtlich verwirren will.

     


Übersicht der Kurznews und Links

Letzte News

1 2 3 319
Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: