Browsing Tags

OIC

Rezension: Michael Ley – Der Selbstmord des Abendlandes

Wer es heute wagt, von einer Islamisierung des Abendlandes zu reden, erfährt in der Regel eine wenig freundliche Zuwendung. Zu weit scheint eine solche Vorstellung von der (sichtbaren) Realität entfernt und zu sehr ist...

Die OIC: Organisation für islamische Zusammenarbeit

Diese islamische Organisation mit Sitz in Dschidda (Saudi-Arabien) ist der breiten Öffentlichkeit so gut wie unbekannt. Daher wird sie als politische Einflußgröße zu Unrecht kaum wahrgenommen. Dabei ist zum Beispiel die derzeitige Islamisierungspolitik in...

zwischendurch: Der Islam als religiöse Herrschaftsideologie

zwischendurch GAM: Warum es nicht nur legitim, sondern notwendig ist, den Islam zu kritisieren Hartmut Krauss führt aus, warum es sich beim Islam um eine Ideologie handelt, die von Anfang an kritisiert werden muss....

Islamgesetz

Das Thema Islamgesetz ist nicht zufällig von dem besonders betroffenen CDU-Politiker und CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn in die öffentliche Debatte der heißluftigen Wahlkämpfe dieses Jahres geworfen worden. Sogleich hat ihm der moslemische Grünen-Politiker Nouripour mit...

Der Freitagsbrief – KW 36/16

Professor Dr. Günter Buchholz Einige von mir ausgewählte Links. Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf Artikel im Web.