Telepolis: Ten Years Gender Pay Gap-Mistake – Ein Irrtum wird zehn Jahre alt

Lupe - Zeitung - Faktum

Telepolis:

Ten Years Gender Pay Gap-Mistake

Ein Irrtum wird zehn Jahre alt

Ein guter Artikel zum Gender Wage Gap/Gender Pay Gap.

(…) Der Irrtum schlummert bereits in der Zahl von 21%. Sie stammt vom Statistischen Bundesamt, so viel ist richtig. Doch bei genauerer Betrachtung erweisen sich diese 21% weniger als eine allgemeingültige Durchschnittszahl, denn als ein Konstrukt, das folgendermaßen zustande kommt:

Für die Berechnung werden lediglich Betriebe der Privatwirtschaft mit mehr als zehn Mitarbeitern herangezogen. Der gesamte öffentliche Dienst mit nahezu gleichen Gehältern von Männern und Frauen bleibt unberücksichtigt. Ebenso kleinere Betriebe, darunter auch die Familienbetriebe, bei denen die Gewinne gleich verteilt werden. Auch landwirtschaftliche Betriebe, die oft ebenfalls Familienbetriebe sind, fallen aus der Berechnung heraus.

Anzeige

Außerdem geht das Einkommen aus der Teilzeitarbeit vieler Frauen in diesen Privatbetrieben absolut in die Berechnung ein und nicht relativ, was nötig wäre, um vergleichbare Zahlen zu erhalten. Dadurch verringert sich ihr Stundenlohn drastisch. Schließlich fließen auch die Gehälter der Spitzenverdiener in Führungspositionen mit ein – und die sind in der Mehrzahl männlich. (…)

 

Wolf Jacobs

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: