Islamische Welt: „Juden sind fremdartige Bakterien“ – Ein Webhinweis

Clips zur Islamkritik - Faktum Magazin

Islamische Welt:
Juden sind fremdartige Bakterien
Ein Webhinweis

Einen Artikel mit islamischen Zitaten aus der Welt des Korans gibt es bei Tapfer im Nirgendwo. Es sind gesammelte Zitate aus dem untenstehenden Video. Der Judenhass ist keine deutsche Erfindung.

(…)„Juden sind fremdartige Bakterien, sie sind Mikroben ohne Beispiel auf dieser Welt. Möge Gott das schmutzige Volk der Juden vernichten, denn sie haben keine Religion und kein Gewissen! Ich verurteile jeden, der glaubt, eine normale Beziehung mit Juden sei möglich, jeden, der sich mit Juden zusammensetzt, jeden, der glaubt, Juden seien Menschen! Juden sind keine Menschen, sie sind kein Volk. Sie haben keine Religion, kein Gewissen, keine moralischen Werte!“ (Abdallah Jarbu, stellvertretender Minister für religiöse Stiftungen der Hamas) (…)

Tapfer im Nirgendwo: Palästina unterm Hakenkreuz | Tapfer im Nirgendwo

Aber keine Sorge: Judenhass ist göttlich.

(…) „Die größten Feinde eines jeden Muslims nach dem Teufel sind die Juden! Wer sagt das? Gott sagt das! (…)

Man muss sich also gar keine Sorge mehr machen, dass der eigene Hass keinerlei Daseinsberechtigung hat. Er kommt direkt von Gott.

Wie kann man eine Religion, die den Hass predigt, als Religion der Liebe verkaufen?

Wie kann es sein, dass so viele in unserer Kultur sich derartig verar…. lassen? (Man entschuldige meine Ausdrucksweise, sie ist dem Hass allerdings angemessen.)

https://vimeo.com/16779150

Der Artikel von Tapfer im Nirgendwo hält deutliche Bilder parat.


Übersicht der Kurznews und Links

Letzte News

1 2 3 335

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: