Artikel zur Islamkritik - Seitenheader - Faktum Magazin

Scharia & Co.: Artikel zur Islamkritik

Islamkritik – Grundlagen

Die islamischen Terroranschläge von

  • Paris
  • Nizza
  • Brüssel
  • München
  • Ansbach
  • Würzburg usw.

zeigen, dass eine deutliche Islamkritik dringend nötig ist.

Bereits 1995 gab es eine islamistische Anschlagserie in Frankreich. Todesurteile aufgrund der Scharia gegen Rushdie und andere sind keine neuen Erscheinungen. Es ist Zeit, die Kritik am Islam zu verschärfen.

Artikel zur Kritik am Islam finden Sie auch in den Freitagsbriefen von Professor Buchholz.

Anzeige
[youtube id=“zlNAgvZfdLo“ width=“600″ height=“350″ autoplay=“no“ api_params=““ class=““]

Click: Video Die Kreuzzüge dienten der Selbstverteidigung

Artikel zur Islamkritik
  • Die Menschenrechte des Islam

    (…) Nachdem wir erlebten, dass die Islamische Republik Iran Menschenrechte verletzte, das Scharia-Recht einführte, andere Religionen verfolgte, Dissidenten ermordete und die Judikative überzeugte dem Militärgeheimdienst zu dienen, scheint klar zu sein, dass das Schlimmste, was einer freien westlichen Welt widerfahren kann, darin besteht islamischen Fundamentalisten zu gestatten eine Regierung zu übernehmen. (…)

  • Islamkritik ist kein Rassismus

    Kisslers Konter: Jede Religion darf kritisiert werden. Wer es tut, ist kein Rassist. Im Fall der Islamkritik werden jedoch oft andere Maßstäbe angelegt. So entsteht ein Schutzwall, der weder der offenen Gesellschaft noch dem Islam guttut. (…)

Die gesammelten FAKTUM-Artikel zur Islamkritik
IslamkritikZitate

Zitate, der Zitate 34. Teil: Die Frau im Islam

Basierend auf dem Koran hat die Frau eine „ganz besondere“ Stellung. Ich habe einige Suren zur Stellung der Frau in der islamischen Gesellschaft herausgesucht.
IslamkritikReligion

zwischendurch: Der Islam als religiöse Herrschaftsideologie

zwischendurch GAM: Warum es nicht nur legitim, sondern notwendig ist, den Islam zu kritisieren Hartmut Krauss führt aus, warum es sich beim Islam um eine Ideologie handelt, die von Anfang an kritisiert werden muss. Zunächst gilt es hausgemachte Hemmnisse einer gesunden Debatte zu beseitigen. Wenn ...
IslamkritikJawo 2017JAWOs Linkszwischendurch

EMMA: Das „große“ Islamspezial

Das Referendum in der Türkei ist auch in Schwarzers Gazette ein wichtiges Thema. Das feministische Propagandablatt verwirrt allerdings mit katastrophalem Gegendere: DeutschtürkInnen wählen Erdogan Man muss annehmen, dass männliche und weibliche Deutschtürken gemeint sind. Man hätte also schlicht in korrektem Deutsch „Deutschtürken“ schreiben können. Hier ...
AntisemitismusIslamkritikZeitreise

Zeitreise: 2004 – Saudi-Arabien, die „palästinensische Sache“ und die Arab ...

ein Artikel von Gudrun Eussner Prinz Turki Al-Faisal bin Abdul-Aziz: Jerusalem – Eine sterbende Stadt Am Mittwoch, den 3. November 2004, Yasser Arafat ist am Wochenende vorher im Militärkrankenhaus Percy angekommen, hält der saudische Botschafter in London Prinz Turki Al-Faisal bin Abdul-Aziz im britischen Parlament ...
IslamkritikPolitikSozialeszwischendurch

zwischendurch: Hinrichtungen weltweit – „…And The Winners Are…“

„…And The Winners Are…„ Amnesty International hat die Zahlen zur Todesstrafe 2016 veröffentlicht. Weltweit ist die Zahl der Hinrichtungen, die von Amnesty erfasst wurden, im vergangenen Jahr um mehr als ein Drittel auf 1.032 gesunken (2015: 1.634). Dies belegt die aktuelle Amnesty-Todesstrafen-Statistik. Für 87 Prozent ...
IslamkritikPolitikzwischendurch

Trump: Die Personifizierung des westlich-kapitalistischen Niedergangs?

Ohne dass ein belastbarer Beweis für die Urheberschaft des Giftgaseinsatzes in Syrien vorliegen würde, hat sich die Trump-Administration zu einem militärischen „Vergeltungsschlag“ gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt hinreißen lassen. Damit folgen die USA ihrer historischen Linie als großmachtchauvinistischer Bedroher des Weltfriedens. Einerseits ist und bleibt Trump ...
IslamkritikPolitikzwischendurch

Clip: Syrien – Politologe Lüders und Toxikologe Maser bei Lanz

Syrien – Politologe Lüders und Toxikologe Maser bei Lanz Markus Lanz vom 5. April 2017 Die Sendung hat das Zeug zu verwundern. Sie berichtet über Informationen, die es sonst nicht in die bundesdeutschen Medien schaffen. Daher sollte man sich den 5. April rot im Kalender ...
IslamkritikPolitik

Islamgesetz

Das Thema Islamgesetz ist nicht zufällig von dem besonders betroffenen CDU-Politiker und CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn in die öffentliche Debatte der heißluftigen Wahlkämpfe dieses Jahres geworfen worden. Sogleich hat ihm der moslemische Grünen-Politiker Nouripour mit Verweis auf das Grundgesetz – unausgesprochen in der derzeitigen Auslegung des ...
Load More

image_print

1 comment

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: