Browsing Category

Kolumnen

Ein paar erstaunliche Dinge

Ich höre beim Frühstück gerne Radio! Frühstücksfernsehen eher nicht, zumal ich mich dann um ca. 80° verdrehen müsste, um auch das Bild sehen zu können. Das könnte man ändern, will ich aber nicht. Zugleich...

Shitlord mansplaint: Zustände wie in Italien

Es gibt da ja dieses 83-seitige Papier eines Mitarbeiters des BMI, in dem der Autor kolloquialer als ich anonymer Shitlord in einem Blog seine Meinung zum Handling der Coronasituation durch unsere unkritisierbare Junta darlegt....

Shitlord mansplaint: Aktuelle Corona-Statistik: 7. Mai.

Als Fortschreibung von „Aktuelle Corona – Statistik„ und „Es reicht„: Es wird langsam deutlich, dass die Neuinfektionen im wöchentlichen Zyklus hoch- und runtergehen, vollkommen egal, ob man ziemlich alles abriegelt (wie Tschechien) oder wieder...

Das Corona-Hilfswerk

Die Alten, also diejenigen, die sich wirklich im Umfeld von um die 90 Jahren bewegen, für einen Teil der hoffnungsvollen neuen digitalen Generation als Umweltsäue gelten, sowie Renten- und Krankenkassen erheblich belasten, die wissen...

Corona und die Youtube-Zensur

Es geht um Zensur. Man soll nur noch die „Regelungen und Empfehlungen“ der WHO in Bezug auf Corona bei youtube präsentieren dürfen. Ein Video, das in einem Freitagsbrief verlinkt wurde, wurde von youtube gelöscht....

Corona: Lehrer denunzieren ihre Schüler

Die Zeiten sind hart. Sehr hart. So hart, dass sich so mancher alte deutsche Traditionen wie das Denunzieren zurückwünscht. Berliner Lehrer planen, ihre Schüler zu denunzieren. Der folgende Text stammt aus einer Benachrichtigung von...

Die große Relativierung: Aktuelle Todeszahlen

Man kann ja mal den bösen Relativierer spielen Coronadaten von https://coronavirus.jhu.edu/map.html Total Confirmed: 3.194.523 Total Recovered: 973.371 Total Deaths: 227.659 Von https://www.worldometers.info/de/ 553.886 Todesfälle durch HIV/AIDS dieses Jahr 2.706.035 Todesfälle durch Krebs dieses Jahr...

Shitlords Polemik: Maskenpflicht

Eine hervorragende Idee unserer allseits beliebten Politiker: Masken tragen. Laut Gesetz: „die Kunden sollen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen“. Sehr unspezifisch, nicht? Wer auf Made in Germany steht, dem wird bei Trigema für nur 120€ geholfen....

Leserbrief an den Freitag: Für welches Europa?

Der italienische Politologe und Philosoph Angelo Bolaffi hat in der aktuellen Ausgabe der Wochenzeitung „Der Freitag“ vom 16.04.20 unter der Überschrift „Engagiert euch“ ein Statement zur aktuellen Lage abgegeben, wo er nicht nur auf...

Rezension: Michael Ley – Der Selbstmord des Abendlandes

Wer es heute wagt, von einer Islamisierung des Abendlandes zu reden, erfährt in der Regel eine wenig freundliche Zuwendung. Zu weit scheint eine solche Vorstellung von der (sichtbaren) Realität entfernt und zu sehr ist...

Das Gespenst des Antisemitismus

Bei Gespenstern gibt es ein ganz besonderes, sie gewissermaßen auszeichnendes Wesensmerkmal. Sie legen in aller Regel einen großen Wert auf Diskretion, womit gemeint ist, dass sie sich nicht gerne öffentlich machen. Ihre bevorzugte Tages-...

Seelentod

In einem Land unserer Zeit, wo ich einst das Licht der Welt erblickte. Hier bin ich nun so lange schon am Wirken. Am Leben. Wirklich? Lebe ich? Oder lasse ich leben? Wenn mein Körper...

Über „Widerworte: Warum mit Phrasen Schluss sein muss“

Der Autor spricht im Vorwort von einer „Bestimmung des Denkens“, welches sich verbaler Unterwerfung bedient und sei es auch nur, dass von einem Mut die Rede ist, „man selbst“ sein zu sollen und dabei...

Umvolkung: Die UN und ihre Bestandserhaltungsmigration

Die UN hat ein Paper herausgebracht, in dem sie ihren Umvolkungsfantasien als Bestandserhaltungsmigration freien Lauf lässt. Durch die geforderte Migration wird kein Bestand erhalten, er wird auf Dauer ersetzt. Im Zusammenhang mit der Überbevölkerung...

Der Klimaschutz eine kritische Betrachtung

Der Klimaschutz ist ein Paradox im doppelten Sinne; denn das Wetter kann man vielleicht beeinflussen, aber eine sich in Jahrtausenden entwickelnde Klimatendenz eher nicht. Dies auch deshalb, weil die Welt und Umwelt, in der...