Leitkultur - Faktum Magazin
Leitkultur

Zum Thema Leitkultur: Die AfD Thüringen hat was!

Zum Thema Leitkultur:
Die AfD Thüringen hat was!

Immer wieder war es Thema bei uns. Es gab unterschiedliche Artikel. Nun hat die AfD im Thüringer Landtag ein Papier zum Thema Leitkultur veröffentlicht. Es ist frei zum Download.

Auf der Webseite der AfD-Fraktion Thüringen steht es nun bereit:

LEITKULTUR, IDENTITÄT, PATRIOTISMUS

An der ehemaligen SPD-Integrationsbeauftragten des Bundes, Aydan Özuguz, kommt natürlich auch das Papier nicht vorbei. Beatrix von Storch hatte die Aussagen der Integrationsverwirrten bereits kommentiert.

Zur Erinnerung: Sie unterstellte Deutschland Kulturlosigkeit.

Eine spezifisch deutsche Kultur ist, jenseits der Sprache, schlicht nicht identifizierbar

Vielleicht war die Aussage der Anlass für dieses Papier. Das PDF erstreckt sich auf 72 Seiten. Es ist also eine ausführliche Auseinandersetzung mit dem Thema.

Die Themen des Papiers

  1. Der Streit um die deutsche Leitkultur

  2. Leitkultur: Eine Debatte in Deutschland

  3. Leitkultur, Verfassungspatriotismus, Werte

  4. Leitkultur und Identität:

    Was uns ausmacht

  5. Nation und Patriotismus

  6. Der Angriff auf unsere Identität

  7. Zur Verteidigung unserer Identität

Es versteht sich von selbst, dass das Thema “Multikulti”, fremde Kulturen im Spiel mit der deutschen Kultur oder gar im Gegenspiel, prägend für das Dokument ist. Deutschland ist mittlerweile geprägt von Phänomenen, die nicht zu eigenen Kulur – zur Leitkultur! – gehören.

Auch wenn man es verkrampft als Teil deutscher Kultur verkaufen will: Die Kopftuchdebatte kommt nicht aus dem deutschen Umfeld; der Begriff der Ehrenmorde ebenfalls nicht. Auch die “Clankultur” – siehe Ruhrpott oder Berlin – ist importiert.

Wenn Özoguz dies als Kultur versteht, hat sie recht: Diese Kultur ist in der deutschen nicht feststellbar.

Angesprochen werden

  • Deutsche Dichter und Denker (Goethe, Schiller, Heine, Fontane)
    – Wo aber ist “mein” Paul Heyse? Da muss nachgebessert werden!
  • Grimms Märchen
  • Komponisten (wie Bach, Beethoven, Mendelssohn Bartholdy, Wagner)
  • Reinheitsgebot
  • der Schrebergarten
  • VW Käfer und Trabant
  • das „Wirtschaftswunder“
  • Winnetou
  • Wurst (Thüringer Bratwurst, bayrische Weißwurst etc.)

Kurz: Es geht um alles, was deutsche Kultur und Werte ausmacht. Auch die Zeit des Nationalsozialismus kommt zur Sprache. Durch diese Zeit in der Geschichte der Deutschen sind Werte hervorgegangen, die das Land und das Volk ebenfalls geprägt haben.

Ebenso Thema

  • Gender
  • Ehe für alle
  • Bestandserhaltungsmigration
  • Diversity
  • Islamisierung
  • die Parteienlandschaft

Nach der Lektüre des PDFs wird bewusst, wie viel Kultur Deutschland zu bieten hat.

Bisherige Artikel über die Leitkultur

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: