IslamkritikPolitikPolitikVideos

Dr. G. Curio (AfD): Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung

Video - Faktum Magazin

Video
Dr. G. Curio (AfD): Masseneinwanderung heißt auch Messereinwanderung

Dr. Gottfried Curio (AfD) spricht über

  • Rechtstaatlichkeit,
  • den Koran und die Scharia,
  • den Wahnsinn der Willkommenskultur und
  • den wahren Hass durch den Islam

Antwort auf Regierungserklärung Seehofers
AfD-Rede im Bundestag

Wollen wir Asylmissbrauchsparadies sein oder Sozialstaat für unsere Bürger? Zuwanderungsland für Analphabeten oder Wohlstand sichern?

Wenn Frau Merkel sagt, aus Illegalen machen wir Legale, dann spricht das allem Recht und Gesetz Hohn. Das war alles auf Basis von Unrecht, hier wird ständig nur Unrecht zementiert, es gehört aber rückgängig gemacht!

Dieser Rede wird wieder einmal ein politisch fragwürdiger Antrieb unterstellt werden. Dies trifft nicht zu. Es ist vielmehr die Sorge um das eigene Land mit seinen Werten und die Sorge um seine Bürger. Es zeigt sich gerade an den schweren Straftaten gegenüber Frauen und Mädchen in Deutschland, dass die aktuelle Entwicklung zu stoppen ist.

Sie ist in großen Teilen rückgängig zu machen.

Dr. Gottfried Curio spricht die akuten Probleme in Deutschland klar und deutlich aus. Wäre die Vernunft und nicht die falsche Ideologie der Ratgeber der Altparteien, wäre eine gesunde Rückentwicklung möglich.

“Masseneinwanderung
heißt auch Messereinwanderung.”

So lautet der zentrale Satz der Rede. Eine islamische Kultur, die sich unseren Werten nicht unterwirft, ist eine Bedrohung für Demokratie und aufklärerische Werte.

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: