2018 - Silvester - Neues Jahr - Faktum Magazin

Tschüss 2017, Tach 2018!

Das „hervorragende“ Jahr 2017 geht, ein neues kommt. Vieles macht Hoffnung, anderes nicht, Trübsal wird ab morgen wieder geblasen. 😉

Einen eigenen Jahresrückblick ersparen wir uns: Günter Buchholz war das ganze Jahr über fleißig und hat seinen Medienspiegel der Frankfurter Erklärung gefüttert. Die Übersicht über die Links seiner wöchentlichen Newsletter gibt einen ordentlichen Jahresrückblick her. Daher hat er uns einiges an Arbeit abgenommen.

Vielen Dank dafür!

Die gesammelten Links
der Frankfurter Erklärung für 2017!

Bedanken wollen wir uns auf jeden Fall bei unseren Lesern, es gab nur wenig beleidigende Reaktionen. Die stammten aber allesamt von Extremisten, die unser Magazin normalerweise nicht lesen. Vielleicht gibt es irgendwann mal ein „Hate-Speech-Special„. Die Lemminge, die sich am meisten über den „Hate Speech“ beklagen, sind oft die besten im Verteilen einer nicht angebrachten Sprache. Sie haben es aber einfacher: Sie werden ja geschützt.

Keine guten Wünsche und keine Dankesworte haben wir speziell

  • für ein „Wissenschaftsmagazin“ und

  • für Facebook

übrig.

Das Wissenschaftsmagazin hat uns die Rechtsabteilung ihres Mutterkonzerns auf den Hals geschickt und Facebook hat uns komplett herausgeschmissen. Noch macht das nicht viel, aber gerade die Geschichte mit der Rechtsabteilung hätte teuer werden können – auch wenn wir uns nichts haben zuschulden kommen lassen.

So ist es aber, wenn man nicht durch stasiartige Machenschaften geschützt ist und man sich eine kritische Meinung erlaubt.

2018!

Die Spiele gehen weiter. 😉

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: