Zitate

Zitate, der Zitate 37. Teil: Gründe „Feminismus zu brauchen“

Zitate - Faktum Magazin

 

 

Zitate, der Zitate 37. Teil:
Gründe „Feminismus zu brauchen“

Die Webseite „Wer braucht Feminismus“ ist in Vergessenheit geraten, heute wurde der Link noch einmal in die Redaktionshallen gespült. Grund genug, sich die intelligentesten Gründe, warum man den Feminismus brauchen könnte, einmal herauszusuchen.

Viele der Gründe haben nichts mit Feminismus zu tun. Gründe, die die offensichtlichen Designschwächen des Feminismus anbelangen, werden nicht betrachtet. Wenn z. B. Gleichstellung statt Gleichberechtigung gefordert wird, ist dies ein offensichtlicher grundsätzlicher Fehler im Feminismus. Diese Fehler werden an anderer Stelle behandel.

Hier geht es um „Schlauheit der Argumente”.

Es ist auch kein Zufall, dass auf dieser Webseite die Heinrich Böll Stiftung immer wieder verlinkt wird. Die Stiftung zeigt sich verantwortlich für das Denunzierungsportal „Agent*In.

„Gründe” für den Feminismus

Sahra Wagenknecht:

„Ich brauche Feminismus, weil Machos und männliche Arroganz nicht nur in der Politik nervig sind.“

Sahra Wagenknecht braucht Feminismus - Faktum MagazinWer braucht Feminismus? Sahra Wagenknecht

Dr. Gregor Gysi

„Ich brauche Feminismus, weil Gleichstellung das Minimum für Gerechtigkeit ist.“

Gregor Gysi verwechselt Gleichstellung mit Gerechtigkeit

Wer braucht Feminismus? Yvonne Franck und Alena Thiem

Gleichstellung ist das Gegenteil von Gerechtigkeit.

Manuela Schwesig, SPD

„Ich brauche Feminismus, weil an ihm unsere Zukunft hängt: Nur wenn Frauen und Männer partnerschaftlich und in tatsächlicher Gleichberechtigung miteinander leben und arbeiten, können wir die vielfältigen Herausforderungen unserer Gesellschaft lösen.“

Manuela Schwesig - was ist Feminismus nicht - Faktum MagazinWer braucht Feminismus? Manuela Schwesig

Setzen, 6! Es war nicht die Aufgabe zu definieren, was gegen den Feminismus spricht.

Yvonne Franck und Alena Thiem, Gründerinnen

„Wir brauchen Feminismus, damit wir Frauen endlich in ihrer ganzen Vielfalt und in allen Körperformen, Altersgruppen und Hautfarben sehen und erleben dürfen!“

vonne Franck und Alena Thiem mit Augenproblemen - Faktum MagazinWer braucht Feminismus? Yvonne Franck und Alena Thiem

Feminismus erspart den Augenarzt.

Ninia LaGrande, Bloggerin

„Ich brauche Feminismus, weil Nacktheit keine Einladung oder Werbung für irgendwas ist!“

Ninia LaGrande - Nacktheit - Faktum MagazinWer braucht Feminismus? Ninia LaGrande

Nacktheit? Einladung? Werbung? Feminismus? Zusammenhang?

Ich habe jetzt schon wieder ein Überdosis Feminismus. Ich gehe angeln.

Balthazar Vanitas

1 comment

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: