Der Freitagsbrief - Professor Dr. Günter Buchholz - Faktum
Professor Dr. Günter Buchholz
Einige von mir ausgewählte Links.

Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf Artikel im Web.

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Feminismus/Genderismus

Das Christentum pfeift aus dem letzten Loch: „Lichter aus“ in Deutschland

Die lex Schwesig – der neueste grobe Unsinn der SPD

Liebe Frauenversteher, ich brauche Eure Hilfe nicht

Gendern läuft in Hessen an: Wie aus Schwarz-Grün in Hessen Tiefgrün wird


Islam/Migration

Kampf gegen den IS: Christen feiern Befreiung vom „Islamischen Staat“

Atatürks Todestag

Fall Al-Bakr – Sachsen ist nicht das Problem

Mina Ahadi an Lamya Kaddor

Türkischer Bund fordert Abschaffung der Deutschpflicht an Schulhöfen

Barack Hussein Obama in Kairo: Die Aufhetzung der „drei Kreise“

Leitkultur? Leitkultur!

Christenverfolgung durch Muslime – Juni 2016



[wysija_form id=’5′]
Über Professor Dr. Günter Buchholz
Günter Buchholz ist Ökonom und emeritierter Professor für Allgemeine BWL und Consulting an der FH Hannover.

Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Seine Schwerpunkte sind Allgemeine BWL, Consulting, Politische Ökonomie, VWL und Wirtschaftsethik sowie Hochschul- und Gleichstellungspolitik.

Alle Freitagsbriefe aus dem Jahr 2016.

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: