zwischendurch: Frauenhass bei Twitter! …anders als erwartet.

zwischendurch:

Frauenhass bei Twitter! …anders als erwartet.

Frauenhass bei Twitter! …anders als erwartet. Eine Studie kommt bezüglich des Schönheitswahns zu ganz anderen Ergebnissen als feministisch verbreitet.

Wer hat noch nicht von dem “alltäglichen Kackscheiße-Sexismus” und dem Hass gegenüber der Frau gehört? Gerade auf Twitter soll es ja ganz schlimm zugehen. Sagt die feministische Frau.

Nun aber gibt es andere Ergebnisse:

Twitter abuse – ‘50% of misogynistic tweets from women’

sagt aus, dass der s. g. Frauenhass zum größten Teil von Frauen selbst produziert wird.

A 2014 study from cosmetics firm Dove found that over five million negative tweets were posted about beauty and body image. Four out of five were sent by women.

Grob übersetzt: “Eine Studie einer Kosmetikfirma von 2014 fand heraus, dass in den über 5 Millionen negativen Tweets (Twitter-Nachrichten) über Schönheit und den Körper vier von fünf Nachrichten von Frauen gesendet wurden.

Alles rund um Mode und dem angeblichen Schlankheits- und Schönheitswahn wird Männern untergejubelt. Dabei sind es die Frauen selbst, die sich unter Druck setzen.

Tags:

armin

Keine Besonderen Schwerpunkte bei Faktum. Er schreibt über die Dinge, die ihn augenblicklich beschäftigen.

%d Bloggern gefällt das: