GenderwahnSoziales

Clip (englisch): Verirrte Identitäten

Clips - Video - Faktum Magazin

 

 

Clip (englisch):

Verirrte Identitäten

Es hat sich jemand auf den Weg gemacht und an einer amerikanischen Uni gefragt, wie weit die “Akzeptanz” junger Menschen geht, wenn ein weißer Mann von sich behauptet, er sei eine chinesische Frau oder ein 6-Jähriges Kind oder eine andere verirrte Identität.

Die Antworten zeigen, wie gehirngewaschen junge Menschen bereits sind.

Sind wir in Deutschland noch weit davon entfernt?

FPIW visited the campus of the University of Washington to see if students would affirm or reject Joseph Backholm’s new chosen identity: a 6’5″ Chinese woman.

Aber wahrscheinlich darf man als Mann oder Frau bald weltweit auf die Toilette des anderen Geschlechts gehen, man muss nur behaupten, man fühle sich dem anderen Geschlecht zugehörig.

“Schöne” neue Transen-Welt.

USA: Klo-Konflikt schreckt Rock-Legenden ab

Die Regelung sei „ein abscheuliches Stück Gesetzgebung, das zur Diskriminierung einer ganzen Gruppe amerikanischer Bürger ermutigt”, zitiert n24 den Frontmann der Band Eddie Vedder. Ihr Auftritt war für Mittwoch in der Hauptstadt Raleigh geplant gewesen.

Im Februar hatte die Stadt Charlotte eine Verordnung verabschiedet, die unter anderem transsexuellen Bürgern erlaubt hätte, in öffentlichen Gebäuden die Toiletten ihrer Wahl aufzusuchen. Doch das Parlament von North Carolina hat die Maßnahme aufgehoben. Nun dürfen Transgender nur solche öffentlichen Toiletten benutzen, die ihrem Geschlecht bei der Geburt entsprechen.

Mehr:

Transsexualität – Eine psychische Erkrankung wird „gesund“ gemacht

Transable – der neue düstere Stern am Transhimmel


 

(Besuche: 89 insgesamt, 1 heute)
armin

Kommentar verfassen