Newsticker: Nachrichten und Webartikel

  • Home
  • Newsticker: Nachrichten und Webartikel

Vier Tabs im Newsticker:

  • Webseiten und Blogs,
  • Medienspiegel – Nachrichten
  • weitere Nachrichtenseiten
  • Russia Today, Compact-Magazin, …

– bitte die Karteikartenreiter anklicken.

Wir bauen die Übersicht gerade neu auf.
Das letzte WordPress-Plugin hat den RSS-Newsfeed von Faktum zerschmissen. Wir setzen nun nach und nach alles per Hand auf.
Seiten, die aufgenommen werden sollen, bitte per Mail!

AlternativWebseiten | BlogsWebseiten | Blogs IIAlternativ IIVideos

Tichys Einblick

  • von Holger Douglas
    Der TE-Wecker erscheint montags bis freitags – und bietet Ihnen einen gut informierten Start in den Tag. Ideal für den Frühstückstisch – wir freuen uns, wenn Sie regelmäßig einschalten. An Wochenenden und Feiertagen erscheint der Wecker mit einer Schwerpunktsendung. Der Beitrag TE Wecker am 7. Oktober 2022 erschien zuerst auf Tichys Einblick.
  • von Redaktion
    „Die Grünen sind Ideologen. Die interessiert nicht, ob wir frieren“, sagt Gabi Decker in der Runde bei Tichys Einblick Talk. Die ehemalige Kabarettistin sitzt heute der „Gabi-Decker-Stiftung“ vor und bietet Soforthilfe für Senioren in Not im Großraum Berlin. Sie berichtet von Rentnern, die auf Zeitungen schlafen, und von Tafeln, die wegen stark ansteigender Überlastung durch […]
  • von Klaus-Rüdiger Mai
    Nun ist es amtlich, die Organisation der erdölexportierenden Länder, Opec plus, hat gestern beschlossen, die Fördermenge von Erdöl um bis zu zwei Millionen
 Barrel pro Tag zu reduzieren. Die Reduktion entspricht in etwa 2 Prozent der Ölnachfrage weltweit. Würden wir in der besten aller Welten leben, in der alles seinen geregelten Gang ginge, dann wäre […]
  • von Redaktion
    Die Bundesnetzagentur hat vor einer Gasnotlage im Winter gewarnt. Der Präsident der Bundesnetzagentur, Klaus Müller, sagte, dass auch letzte Woche der Gasverbrauch zu stark angestiegen sei. Die Zahlen der Aufsichtsbehörde hätten ergeben, dass der Gasverbrauch von privaten Haushalten und kleinerer Gewerbekunden um 10 Prozent gestiegen sei. Der Energieverbrauch im Industriesektor läge nur noch 2 Prozent […]
  • von Marco Gallina
    Die Wiederholung der Berliner Wahlen im Herbst 2021 ist immer noch kein abgeschlossenes Kapitel. Kaum hatte Berlin selbst klargemacht, dass eine Wiederholung der Abgeordnetenhauswahl im Frühjahr sehr wahrscheinlich ist, versuchte man im Bundestag entgegenzusteuern: nämlich, indem man nur die Zweitstimmen in 300 der 2256 Wahlbezirke nachwählen wolle. Das – zu Recht – hat zu neuerlichen […]

Achgut – Die Achse des Guten

  • (Fundstück von Felix Perrefort) NZZ: „Der Münchner Philosoph und Wirtschaftsinformatiker Christoph Lütge war einer der ersten Kritiker der deutschen Corona-Politik. Im Interview geht er nun mit den moralischen Beratungsgremien der Regierenden ins Gericht. Diese hätten sich völlig verrannt.“ 
  • (Jens Kegel) Es sind nicht nur ästhetische Gründe, die gegen das sogenannte „Gendern“ sprechen. Ihm wohnt vor allem die Gefahr inne, auch sprachlich den Abbau von Demokratie und Freiheit voranzutreiben. 
  • (Fundstück von Claudio Casula) Hereinspaziert, verehrte Damen und Herren, so etwas haben Sie auf der politischen Bühne noch nie gesehen: Bijan, ein Mitglied der Hamburger Linken, kandidiert auf dem Parteitag in absentia kurzerhand als „Frau ohne Gebärmutter“ für den Posten der Parteisprecherin, ein maskierter Kapuzenträger verliest Bijans bizarre Erklärung, in der Sahra W. als „Neonaz:in“ […]
  • (Thilo Schneider) Bei einem Vortrag des coronamaßnahmenkritischen Professor Andreas Sönnichsen hatten seine Gegner die Gelegenheit, zu widersprechen – aber kein Interesse daran. Ihnen fehlte der Mumm zum Disput. 
  • (Cora Stephan) Ich finde ja, es wird sich gar nicht genug über die Wiedervereinigung gefreut, weder damals noch heute. Weshalb ich dennoch für Grenzen bin? Kalkutta, you know.
  • (Hans Hofmann-Reinecke) Vor allem nicht schaden: Diesem Grundsatz sind alle Mediziner verpflichtet. Wäre das nicht auch ein passendes Prinzip für Politiker? Wenn wir die deutsche Politik aus dieser Perspektive beurteilen, zu welchem Ergebnis kämen wir?

Freie Welt

Aufklärung heute

  • von Guenter Buchholz
    Von Redaktion Do, 6. Oktober 2022 In der Krise versagt die Ampel auf ganzer Linie. Kostenexplosion bei Energie, zweistellige Inflation, Deutschlands Wirtschaft kollabiert. Wie konnte es nur so weit kommen? Das und mehr diskutieren in dieser Woche der ehemalige Chefredakteur des Bayrischen Fernsehens Sigmund Gottlieb und die Kabarettistin Gabi Decker mit Roland Tichy und Frank […]
  • von Guenter Buchholz
    Im Gespräch mit Willy Wimmer 17.566 Aufrufe 06.10.2022 In diesem Interview mit Helmut Reinhardt erklärt der ehemalige Parlamentarische Staatssekretär im Verteidigungsministerium Willy Wimmer die Rolle Deutschlands und der NATO im Ukraine-Konflikt. Er erklärt, was die Ausweitung der russischen Grenze in Richtung Westen bedeutet und welche Auswirkungen die Sprengung der Pipelines in der Ostsee für die […]
  • von Guenter Buchholz
    5. Oktober 2022 Der Wirtschaftskrieg gegen Russland zieht immer weitere Kreise. Frankreich fordert Sanktionen gegen Iran. Wirtschaftsminister Habeck wirft den USA vor, überhöhte Preise für Erdgas zu verlangen. Und die EU-Staaten haben ein achtes Paket mit Sanktionen gegen Russland auf den Weg gebracht. Es gilt als schwach. Neues vom Wirtschaftskrieg (130): Das 8. Sanktionspaket kommt und “Germany […]
  • von Guenter Buchholz
    Oktober 5, 2022  –  Michael Klein „Die Bezeichnungen Impfung, Impfstoff, sie wurden absichtlich gewählt, um die Akzeptanz für eine neue, eine vollkommen unerprobte Technologie zu erhöhen, die mRNA-Technologie. Auf diese Weise, so haben sich die Strategen unterschiedlicher Regierungen und der sie offenkundig anleitenden Pharmaunternehmen gedacht, mag es gelingen, sich die gute Reputation von Impfungen, die […]
  • von Guenter Buchholz
    Bundesländer, Städte und Gemeinden fürchten Wiederholung der Migrationskrise Die Zahl der Migranten, die nach Deutschland kommen, nimmt wieder zu. Es wird die Befürchtung geäußert, dass sich die Situation von 2015-2017 wiederholen könne. 05.10.2022 https://www.freiewelt.net/nachricht/deutscher-landkreistag-warnt-vor-migrationskrise-wie-2015-10090932/ Der Beitrag Deutscher Landkreistag warnt vor Migrationskrise wie 2015 erschien zuerst auf Aufklärung heute.
  • von Guenter Buchholz
    Der Beitrag Scholz, Habeck, Baerbock: Warum Sie dieser Regierung nichts mehr glauben können erschien zuerst auf Aufklärung heute.
  • von Guenter Buchholz
    Land­ge­richt redu­ziert Bewäh­rungs­strafen für Poli­zis­tinnen   05.10.2022 Zwei Beamtinnen ließen ihre Kollegen im Feuergefecht zurück, als eine Kontrolle aus dem Ruder lief. Das Berufungsurteil des LG Hagen lässt den Beamtinnen zumindest die Hoffnung, vielleicht weiterhin als Polizistinnen arbeiten zu können. https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/lg-hagen-urteil-gegen-polizistinnen-kugelhagel-bewaehrungsstrafe-reduziert/ Der Beitrag Kollegen im Stich gelassen erschien zuerst auf Aufklärung heute.
  • von Guenter Buchholz
    05.10.2022 Teilmobilisierung, Scheinreferenden, angebliche Annexion – Russland eskaliert den Krieg gegen die Ukraine immer weiter. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen. Treffen soll es unter anderem Russlands Ölsektor. https://www.lto.de/recht/nachrichten/n/russland-krieg-eu-staaten-neues-sanktionspaket-nummer-acht/ Der Beitrag EU-Vorbereitungen laufen: Ein achtes Sank­ti­ons­paket gegen Russ­land erschien zuerst auf Aufklärung heute.

Telepolis

Hadmut Danisch

  • Eine beachtliche Rede. Ein Leser weist auf die Rede des österreichischen Politikers Johannes Hübner hin, der da mal etwas zu den Hintergründen der aktuellen Sanktionen gegen Russland (oder eher: pro USA) ausgeführt hat: Gut, da kann man sich jetzt fragen, was davon wie weit stimmt und einer Nachprüfung stand hält. Aber es erscheint mir weitgehend […]
  • Bedenke, um wen Du bittest. Er könnte Dir gewährt werden. Heute kamen zwei Meldungen in einer der Nachrichtensendungen des abends, ich weiß nicht mehr genau, welche. Die eine war, dass in Hannover am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur ein Fenster einer Synagoge eingeworfen wurde. (Auf Webseiten heißt es allerdings, dass noch gar nicht klar sei, […]
  • Einige Leser schreiben, ich läge falsch. Das glaube ich aber nicht. Zum Artikel, warum Flüchtlinge aus Afrika für 10.000 Dollar mit dem Schlauchboot kommen, statt für 500 in den Flieger zu steigen, schrieben mir einige Leser, dass das falsch sei. Der Grund sei nicht etwa Unkenntnis, sondern die EU-Richtlinie 2001/51/EG Damit wird das Problem einfach […]
  • Ein Leser schreibt, mein Gedanken von vorhin zur Endlosschleife und zur Rückabwicklung der Zivilisation seien 1973 schon in einem Film verwurstet worden. Der Film heiße Themroc, und die Wikipedia erzählt dazu: Jeden Tag der gleiche Trott: Schlecht gelaunt aufstehen, mit dem Fahrrad zur Métro, umgeben von Menschenmassen mit der Métro zur Arbeit und dort ein […]
  • Es könnte Dir gewährt werden. Oder: Die Verlogenheit des WDR und das Messen mit zweierlei Maß. Lorenz Beckhardt ruft zum Warnstreik beim WDR auf. Die Journalisten fordern 5% mehr Lohn plus Inflationsausgleich, weil die Lebensmittel- und Energiepreise so massiv gestiegen sind, wie Lorenz Beckhardt in den Tagesthemen forderte. #ReformOERR #OERRBlog pic.twitter.com/Ba13EXOjsH — ÖRR Blog. (@OERRBlog) […]
  • Eigentlich sollte man die Hochschulen in Niedergänge umbenennen. Als ich noch an der Uni war, genauer gesagt, an die Uni kam, gab es noch die sogenannte „O-Phase“. Die Orientierungsphase. Ich weiß nicht mehr genau, ob die ein oder zwei Wochen vor Beginn der Vorlesungen stattfand, aber man lud alle neuen Studenten in einen Hörsaal ein, […]

Vera Lengsfeld

  • Ist das, was in Deutschland passiert, tatsächlich verrückt, verursacht von einem politischen Personal, das aus Unwissenheit und Inkompetenz jeden nur denkbaren Schaden anrichtet und ein vor Kurzem noch stabiles Land, das als Wirtschaftslokomotive und Hauptzahler die EU am Laufen hielt, in atemberaubender Geschwindigkeit deindustriealisiert? Ich habe meine wachsenden Zweifel. Tatsächlich ist, was wir erleben, der […]
  • Die Zeiten der Billigflüge und -urlaube scheint unwiderruflich der Vergangenheit anzugehören. Die Reiselust der Deutschen ist zwar ungebrochen, aber wer sich aufmacht, muss ungewohnt tief in die Tasche greifen. Vor allem muss er sorgfältigst das Kleingedruckte in seinen Verträgen lesen. Ich flog mit Eurowings ins schöne Kroatien und hatte für knapp 500 Euro einen Flug […]
  • „Es gibt in diesem Land einen Zwangskonformismus mit einer fast unsteuerbaren Eigendynamik – einem Meinungskonformismus, der, was bestimmte Themen angeht, totalitären Charakter hat und von gnadenloser Intoleranz ist.“ Wer das für eine Zustandsbeschreibung von heute hält, liegt falsch. Es handelt sich um eine Äußerung von Eduard Neumeier zum Rücktritt des Bundestagspräsidenten Philipp Jenninger. Dessen Rede […]
  • Die sozialen Medien werden gern von denen, die ihre Diskurshoheit durch sie bedroht sehen, als Verbreiter von Hass und Hetze verunglimpft. Tatsächlich sind sie eine Quelle nützlicher Informationen, die sonst der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Aktuell wird uns eingehämmert, wir müssten uns einen „Booster“ Erneuerbarer Energien, speziell Windkraftanlagen, verabreichen lassen, damit wir energiepolitisch autark werden. Das […]

Luisman’s Blog

  • Es gibt keine Inflation. Es gibt nur weniger zu fressen. Und sei mal ehrlich, du willst doch nicht aussehen wie Riccolade Lang. ” neeeee, nüscht wird teurer. Es wird nur weniger, kleiner, dünner….”Günter Speck Die Stasi war ein Amateurverein, gegen die neue Internet-Hassrede-Polizei. Und wer zahlt die Petzlieseln, sowie die Armleuchter, die morgens um halb […]
  • Ich zitiere Klonovsky aus Made in Germany und „Ordnung muss sein” gehören zusammen wie Kehrwoche und deutscher Idealismus. Ich kann das hier nur sehr grob darstellen, aber die Kehrseite der „faustischen” deutschen Qualitäten waren ein übertriebener Arbeitseifer bei einer gewissen Unfähigkeit, das Leben zu genießen, ein Ordnungskoller und Perfektionsdrang sowie ein geistiger Fanatismus – kein […]
  • der braucht mir nicht zu sagen, dass es hier um Gesundheit geht.
  • Ein Artikel mit dem Ziel den christlichen Sozialismus schachmatt zu setzen. In den westlichen Ländern, die immer noch christlich geprägt sind, wird oft vom Unterschied zwischen Fernstenliebe und Nächstenliebe gesprochen. Soziologische Untersuchungen haben festgestellt, dass Linke/Progressive ihren Altruismus vor allem Leuten, die sie gar nicht kennen zukommen lassen, in extremen Fällen sogar Tieren (z.B. den […]
  • In contrast to 2020 which had 613,936 registered deaths, there was a 43.24 percent increase for 2021. https://www.msn.com/en-ph/news/other/popcom-with-879-00-dead-2021-is-philippines-deadliest-year-ever/ar-AA11IfGM We don’t know if it was the vax, but it was the vax…

Dushan Wegner

  • Am 3.10.2022 schimpfte New York Times auf »Wahl-Leugner« und deren böse Lügen, wonach die Firma Konnech die Daten von US-Wahlhelfern in China lagert. Am 4.10.2022 wurde der Chef jener Firma verhaftet. Ratet mal, was der Verdacht ist!
  • Chefin der Grünen Jugend träumte, sie wolle »einen Besen nehmen und alle weißen Menschen aus Afrika raus kehren«. Wo sollten die Weißen dann hin? Wohl nicht nach Deutschland, denn das hat ja ohnehin, sagte sie, eine »eklige weiße Mehrheitsgesellschaft«.

Blick nach Links

  • Die bundesdeutschen Linksextremen befinden sich auf dem Rückzug. Gleichzeitig wächst der “harte Kern” der Szene und damit auch die mitunter brutalen Übergriffe gegen politische Gegner, wie den Überfall auf eine Angestellte einer Immobilienfirma in Leipzig oder die koordinierten Angriffe durch Lina E. Gleichzeitig geraten die Strukturen der Linksradikalen weiter unter Druck, allein 2021 wurden mehrere […]
  • Nach Eigenangaben hat die Berliner Bürgerinitiative “Deutsche Wohnen und Co. enteignen” mehr als 340.000 Unterschriften gesammelt. Momentan werden aber noch von offizieller Seite alle Unterschriften geprüft, die eingegangen sind. Die Bürgerinitiative benötigt von offizieller Seite bestätigte 175.000 Unterschriften, um im Herbst einen Volksentscheid einzuleiten. 175.000 Unterschriften entsprechen ungefähr 7 Prozent der stimmberechtigten Berliner. Momentan kritisiert […]
  • Linksextreme haben vergangene Woche ein Büro der Immobiliebgruppe Engel und Völkers angegriffen. Das linke Portal indymedia veröffentlichte ein Bekennerschreiben der Täter. Dort heiß es, dass man im Zuge des Konfliktes um die Rigaer Straße 94 ein Zeichen setzen wollte und sich gegen eine “Stadt der Reichen” stellen müsse. Wörtlich schreiben die Linksextremen: “Werdet aktiv und […]
  • Gut eine Woche nach den gewaltsamen Ausschreitungen in der Rigaer Straße 94 überschlagen sich Pressemeldungen, Kommentare und mediale Berichte über die Lage in und um das besetzte Haus. Und gerade im Wahljahr werden Medien samt den etablierten Politikern nicht müde, linke Gewalt zu verurteilen. Berlin sei auf “dem linken Auge blind” oder man müsse endlich […]
  • Im Zuge der Brandschutzprüfung des von Linksextremen besetzten Hauses in der Rigaer Straße, wurden 60 Beamte verletzt. Teile der Straße waren mit Barrikaden blockiert worden, die anschließend angezündet wurden. Polizisten wurden mit Feuerwerkskörpern und Steinen angegriffen. Teile der linksextremen Bewohner verschanzten sich hinter Barrikaden und Häuserecken. Um 10:30 hatte man zur “Verteidigung der Rigaer94” aufgerufen. […]

Agens E. V.

  • Eine Premiere, die in ihrer Art überfällig war: eine Bestandsaufnahme und „Archivierung“ von Erkenntnissen, Analysen, und Konzepten in der in der Geschlechterszene. Ein Problem eines solchen Vorhabens ist die Darstellung und Strukturierung einer ungeheuren Menge von Informationen, sowie die Erwartung an eine stimmige Strukturierung. Erfüllt „Genderwelten“ die Erwartungen an ein solches Vorhaben? Weiterlesen →
  • Die Familie mit Vater, Mutter und Kind steht auf dem Prüfstand. Mit „Familie“, verbinden wir eine Lebensgemeinschaft mit Attributen wie Liebe, Glücksmomente, Geborgenheit, Umarmungen und Vieles mehr. Diese Attribute geben der Familie einen inneren Halt und Stärke. Für marxistisch geprägte Ideologien wurde „Familie“ zu einem Bollwerk – dank ihrer hohen Abwehrkräfte gegen staatliche Willkür.  Familie […]
  • Die Schärfe der Debatte nimmt zu. Die Zahl der Schreib- und Denkanweisungen nimmt zu. Die Klagen füllen die Leserbrief-Seiten der Print-Presse. Moderatoren im Fernsehen verschlucken sich für die gerechte Sache hochkonzentriert an der richtigen Stelle. Linguisten arbeiten mit großem Besteck für und wider den Genderfeminismus. Die Gendersprache verspricht die Rettung der deutschsprachigen Welt. Weiterlesen →
  • Gendern ist eine Sprache von Weltveränderern: In ihrem Sinne verfremdet das Gendern die Sprache durch neue Wortschöpfungen und neue Wortinhalte gängiger Worte. Wer gendert, wird zum Büttel der Weltveränderer. Weiterlesen →
  • Herausgeber: Eckhard Kuhla.  Gender-Sprache – ist das Thema nicht längst erledigt und ausdiskutiert? Jetzt, da selbst die altehrwürdige Duden-Gesellschaft beschlossen hat, sich dem „Gendern“ (ein neues Verb!) zu verschreiben und etwa von „Gästen und Gästinnen“, aber selbst von Bösewichten und „Bösewichtinnen“ spricht. Gendern, tun das nicht längst alle „Studierenden“, die man früher noch Studenten nannte, […]

pelzblog

Boris Reitschuster

  • von Boris Reitschuster
    Der Rechtsstaat zuckt noch. Das VG Düsseldorf hat festgestellt, dass das Tätigkeitsverbot für Ungeimpfte in Krankenhäusern und Arztpraxen nicht pauschal angewendet werden darf. Auch die Grundrechte haben bei dem Beschluss eine Rolle gespielt. Der Beitrag VG Düsseldorf hebt Tätigkeitsverbot für Ungeimpfte auf erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Ekaterina Quehl
    Frei verfügbare Pornografie hat unsere Realität, unsere Werte, unsere Sexualität, unsere Beziehungen und auch unsere Rechtsprechung verändert. Sexuelle Gewalt unter Kindern ist ein vertuschter Problembereich – ebenso wie die Jugend-Gewalt in unserer Gesellschaft. Der Beitrag „Auf in die neue Pornozeit“: Die Pornografisierung unserer Kinder erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Boris Reitschuster
    Bisher war der "Standard" stramm auf Corona-Linie. Jetzt veröffentlicht er unglaubliche Zahlen, die bis vor kurzem als "Corona-Ketzerei" galten. Sie lassen Lauterbach & Co. nackt dastehen. Der Beitrag Nur jeder achte „Corona-Intensivpatient“ wegen Corona in Behandlung erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Boris Reitschuster
    Aus Prestige- und Proporzgründen beheizt die EU gleich zwei Parlamentssitze – spart dafür aber auf Potemkinsche Weise beim Heizen im Foyer – so dass vor allem Journalisten frieren. Der Beitrag Die unglaubliche Energie-Doppelmoral der EU erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Kai Rebmann
    Die nächste Verschwörungstheorie bewahrheitet sich. Nach „Grundimmunisierung“, „vollständiger Impfung“ und „Booster“ kommt jetzt das Impf-Abo! Die geringe Wirksamkeit der mRNA-Stoffe wurde jetzt durch eine weitere US-Studie belegt. Von Kai Rebmann. Der Beitrag Jetzt also doch: Das Impf-Abo kommt! erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Boris Reitschuster
    Erst forderte er höhere Preise, um die Menschen zum Konsumverzicht zu bewegen – jetzt ruft WDR-Journalist Beckhardt zum Warnstreik auf – der Ausgleich für höhere Preise durchsetzen soll. Der Beitrag WDR-Mann entlarvt auf spektakuläre Weise GEZ-Doppelmoral erschien zuerst auf reitschuster.de.

Gender-Diskurs

  • Die Transgender-Bewegung will das körperliche Geschlecht juristisch abschaffen. Über Risiken und Nebenwirkungen wird geschwiegen. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/abschaffung-des-koerperlichen-geschlechts-darum-wird-geschwiegen-17169758.html?premium=0x311bba3cdbbd513a08496cfaacbc16bf&GEPC=s5 und Birgit Kelle: https://www.nzz.ch/meinung/transkids-england-macht-eine-beispielhafte-kehrtwende-ld.1598408 und weiteres hierzu siehe: Quelle: Die Überwindung des Fleisches     PDF Button Der Beitrag Die Überwindung des Fleisches erschien zuerst auf Gender-Diskurs.
  • Die Webseite “maninthmiddle” bietet hervorragend recherchierte und formulierte Artikel zur Thematik “Feminismus”, Gender, Frauenquoten, häusliche Gewalt etc. Es folgt ein Hinweis auf eine zusammengestellte Artikelserie zum Feminismus. Auf der Leitseite des Blogs werden die Inhalte der Webpräsenz erläutert: Die Demokratie in den Zeiten des Feminismus Demokratie ist schwierig. Und eigentlich immer gefährdet. Seit langem stehen […]
  • Drei Beiträge zur Gender-Debatte 15. Januar 2021 Mich interessiert immer noch zu erfahren, um welche Forschungsfrage es in der angeblich wissenschaftlichen Disziplin “Gender Studies” eigentlich geht; und entsprechend wüßte ich auch gern, ob es eine Forschungsfrage in den sogenannten “Post Colonial Studies” gibt. Denn mit einer Forschungsfrage nimmt eine wissenschaftliche Disziplin doch ihren Anfang. Wo […]
  • Sex statt „Gender“! Persönlichkeitsmerkmale und berufliche Vorlieben von Männern und Frauen in 53 Ländern In diesem erfreulich gut lesbaren und wissenschaftlich präzisen Artikel wird anhand aussagekräftiger, sehr umfassender Studien der wissenschaftliche Erkenntnisstand bezüglich des gleichheitsfeministischen Zentral-Dogmas referiert und erläutert. Dr. habil. Heike Diefenbach: Sex statt „Gender“! Persönlichkeitsmerkmale und berufliche Vorlieben von Männern und Frauen in […]
  • Eine ausführliche und sehr fundierte Darstellung über das Phänomen des sexuellen Mißbrauchs Minderjähriger stellt der Beitrag Homosexuelle Pädophilie, Ephebophilie, Androphilie und Päderastie Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Überschneidungen von Gerard van den Aardweg dar. Dieser Beitrag beschreibt einige unerwünschte Fakten. Immer wieder wird in den Medien der sexuelle Missbrauch an Minderjährigen durch Kirchenvertreter unterschiedslos als „Pädophilie“ bezeichnet und […]

Alternativlos Aquarium

  • von
      Die CDU hat also die Frauenquote beschlossen. Ein Viertel Frauen in der CDU sollen an den Futtertrögen der Macht genauso stark beteiligt werden wie drei Viertel Männer. Für die, die immer noch nicht begriffen haben, worum es hier geht: Ein Kind soll so viel Kuchen essen dürfen wie drei andere.    Das Geile am […]
  • von
      Es liegt in der Natur dieses Blogs, dass es im Wesentlichen um negative politische Entwicklungen geht. Umso wichtiger ist es, von Zeit zu Zeit seine Seele von all dem Dreck zu reinigen und sich daran zu erinnern, wie viel Schönes es auf der Welt gibt.   Ich war drei Tage wandern in der Sächsischen […]
  • von
      Eine Flut von Büchern, Zeitungsartikeln und Fernsehbeiträgen hämmert seit mehr als fünfzehn Jahren das Bild von ewiggestrigen Feminismuskritikern, die sich anscheinend miteinander verschworen haben, die Frauen zu unterjochen, in die Köpfe der Bevölkerung. Journalisten lassen ihren Fantasien freien Lauf, und gut vernetzte, staatlich finanzierte Organisationen machen geradezu einen Lebensinhalt daraus, sich zwanghaft an Menschen […]

Lollipops for Equality

  • Danisch verlinkt diese angebliche “Recherche” von der linksradikalen Propagandaschleuder “Correctiv” über angebliche “Desinformation” der “Russen”. Der Artikel ist unendlich lang, aber im Kern steht da, dass die fürchterbare russische Fake-News-Kampagne tatsächlich ganze zehn Leute dazu bewogen hat, eine nutzlose wie blöde Petition zu unterzeichnen. Zehn Leute. Das ist entsetzlich und berichtenswert, weil das sind ja […]
  • Ihr kennt das Problem vielleicht, wenn man in einem Land lebt, in dem Leute in der Regierung glauben, Strom speichern Kobolde in einem ominösen “Netz”, oder es wäre eine prima Idee, einen Krieg mit Russland anzufangen. Ich hab zwar in der Schule nur gelernt, dass es ganz genau zwei Geschlechter gibt und sonst halt so […]
  • Unser noch besseres als das beste Regime aller Zeiten informiert, dass man bei Stromausfall nicht nur kalte Ravioli aus der Dose essen kann. Ich koche ja nun gerne, und bei einem längeren Stromausfall gibt es bei mir halt erstmal Sous-Vide vorgegartes Rinderfilet aus dem Tiefkühler, das wird ja sonst nur schlecht. Dazu Prinzessbohnen, auch TK, […]
  • Kennt ihr das Problem auch, wenn es 11 Uhr nachts ist und ihr total Lust auf eine Portion billig-Kopie Miracoli von Aldi habt? Und die dann beim besten Willen nicht findet? Und Eure schlafende Frau nur fürchterliche Groll-Geräusche macht, wenn man sie fragt, wo sie die denn hinhat? Ich hatte das Problem zumindest gestern. Von […]
  • Als würde die deutsche Polizei Postkarten verschicken. Self-fulfilling Unglaubwürdigkeit.

Milosz Matuschek

Dr. Alexander Uflig

Cuncti

  • Seit Jahren mehren sich Fälle, in denen Wissenschaftler oder Personen aus Politik und öffentlichem Leben von Vorträgen, Diskussionen oder dem Lehrbetrieb ausgeschlossen werden, weil sie von Meinungen, die dem vorgeblich progressiven Zeitgeist folgen, abweichen. Betroffen davon wurden zum Beispiel der Politikwissenschaftler Herfried Münkler, der Historiker Jörg Baberowski, der Wirtschaftswissenschaftler Bernd Lucke, der Politikwissenschaftler Martin Wagener […]
  • Eine Flut von Büchern, Zeitungsartikeln und Fernsehbeiträgen hämmert seit mehr als fünfzehn Jahren das Bild von ewiggestrigen Feminismuskritikern, die sich anscheinend miteinander verschworen haben, die Frauen zu unterjochen, in die Köpfe der Bevölkerung. Journalisten lassen ihren Fantasien freien Lauf, und gut vernetzte, staatlich finanzierte Organisationen machen geradezu einen Lebensinhalt daraus, sich zwanghaft an Menschen abzuarbeiten, […]
  • Der deutsch-indische Filmemacher Christoph Gupta behandelt in seinem Film kritisch die Identitätspolitik. Zu Wort kommen u. a. Vera Lengsfeld, Monika Ebeling und Günter Buchholz. {youtube}v=SOFaSjr6Hfw{/youtube} Das Video auf Youtube anschauen
  • Es sind schlimme Zeiten, wenn der Umgang mit einer Krise die Krise noch verschlimmert. Wenn Menschen gegeneinander aufgehetzt werden und sich bereitwillig gegeneinander aufhetzen lassen. Was hier gerade geschieht, ist ein Armutszeugnis für die Streitkultur in diesem Land.
  • Markus Gärtner interviewt Alexander Ulfig zu seinem neuen Buch "Das bedrohte Vermächtnis der europäischen Aufklärung". Ulfig nennt darin die wichtigsten Ideale der Aufklärung und zeigt, wie sie heute verletzt werden sowie wie man sie wieder beleben kann.  {youtube}v=TgyZaX_ccNs&t=2s{/youtube} Das Video auf Youtube ansehen

RT deutsch

Anti-Spiegel

  • Dass ich keine der Parteien in Deutschland unterstützenswert finde, ist für Stammleser des Anti-Spiegel kein Geheimnis. Ich sehe zwischen den deutschen Parteien, die sich seit 70 Jahren dabei abwechseln, die Bundesrepublik zu regieren, keine nennenswerten Unterschiede. Bei den entscheidenden Themen sind sie alle einer Meinung, weshalb die Regierungen in Deutschland zwar gewechselt haben, die Politik […]
  • Ich habe schon vor Monaten über das Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages berichtet, das unter anderem zu dem Schluss gekommen ist, dass die Weitergabe von operativen Geheimdienstinformationen, die die Ukraine militärisch gegen Russland nutzen kann, das weitergebende Land gemäß Völkerrecht zu einer Kriegspartei macht. In dem Gutachten heißt es zur Übermittlung von Geheimdienstinformationen: „Hier […]
  • Am 29. Juli, als ich noch in Donezk war, wurde das Untersuchungsgefängnis für ukrainische Kriegsverbrecher in dem Donezker Vorort Jelenovka mit Raketen beschossen, wobei es über 50 Tote und über 130 Verletzte gab. Die Donezker Behörden beschuldigten Kiew und begründeten den Vorwurf, Kiew beschieße seine eigenen, in Gefangenschaft befindlichen Soldaten damit, dass in dem Gefängnis […]
  • Ljudmila Denisowa war bis zum 31. Mai die Ombudsfrau der Ukraine für Menschenrechte, die die einzige Quelle für all die angeblichen Vergewaltigungen war, die russische Soldaten angeblich an ukrainischen Frauen, Kindern und Männern begangen haben sollen. Sie hat diese Meldungen in die Welt gesetzt, obwohl sie frei erfunden waren. Das hat einen wesentlichen Teil dazu […]

audiatur online

  • von Gastautor
    Dieses Buch macht Appetit. Auf Falafel, Hummus und Co., aber auch auf Unbekanntes. Ein „Foodguide“ stellt jüdische Küche vor und garniert sie mit Historischem und Gegenwärtigem. Und erklärt, ob Coca Cola koscher ist. von Leticia Witte Haben Sie Lust auf cremigen Hummus oder heisse Latkes? Gehen Sie auf Reisen und fragen sich, wo Sie am […]
  • von Redaktion Audiatur
    Der Islamismus-Experte Ahmad Mansour kritisiert, dass in der Integrationsdebatte in Deutschland noch immer eine Forderung nach verbindlicher Einhaltung bestimmter Grundwerte fehle. Es brauche „Konsens, Entschlossenheit und Selbstbewusstsein“, Werte wie Meinungsfreiheit, Ablehnung von Antisemitismus, sexuelle Selbstbestimmung oder die Akzeptanz aller Religionen von allen Menschen einzufordern, schreibt Mansour in einem Gastbeitrag für die „Welt“ (Donnerstag). Der Begriff […]
  • von Redaktion Audiatur
    Drei Jahre nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur fühlt sich die Gemeinde offenbar ausreichend beschützt. „Die Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden und insgesamt mit der Landesregierung und der Stadt hat inzwischen ein wesentlich höheres Niveau erreicht“, sagte der Vorsitzende der Gemeinde, Max Privorozki, in einem am Wochenende veröffentlichten […]
  • von Redaktion Audiatur
    Nach seinem NS-Zeit-Vergleich wird Kurienkardinal Kurt Koch auch von den Gesellschaften für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Deutschland kritisiert. Dass Koch die aktuelle katholische Reformbewegung Synodaler Weg mit der „vom Nationalsozialismus durchdrungenen“ protestantischen Bewegung „Deutsche Christen“ (DC) vergleiche, sei völlig aus der Luft gegriffen, erklärte das Präsidium des Deutschen Koordinierungsrates (DKR) der Gesellschaften am Dienstag in Bad […]
  • von Gastautor
    Das Baurecht ist in einem geordneten Staat meistens streng geregelt. Besonders in Deutschland, wo bekanntlich jedes Bundesland seinen Strafkatalog für illegale Bauten hat. Was in den Notzeiten nach dem 2. Weltkrieg oft geduldet wurde und daher heute teilweise bis zum Ableben der Bewohner erlaubt ist, wird nun streng geahndet: Wer heutzutage auch nur ein Kinderzimmer […]
  • von Redaktion Audiatur
    Wir stehen vor einem Monat voller jüdischer Feiertage, nachdem gerade Rosch Haschana, das jüdische Neujahrsfest, gefeiert wurde. Heute Abend und morgen steht Jom Kippur an, gefolgt von Sukkot und Simchat Tora, dem Abschluss des jährlichen öffentlichen Tora-Lesezyklus. Juden in Israel und aller Welt begehen am 5. Oktober den höchsten Feiertag, den Versöhnungstag „Jom Kippur“. Nach […]

Compact

  • von COMPACT-TV
    COMPACT.DerTag vom 6. Oktober 2022: Die Zerstörung der Nord-Stream-Pipelines – ein kriegerischer Akt gegen Deutschland. Es gab im Vorfeld zwar eine Warnung der CIA an die Bundesregierung, doch für die Mainstream-Medien ist Russland der Schurke. Dabei weisen die Spuren eindeutig nach Washington. Das sind einige unserer weiteren Themen: •Demos: Das Volk redet Klartext •Weltkrieg: Interview […]
  • von COMPACT-TV
    Am Samstag fand auf dem Berliner Alexanderplatz der Protest der Handwerker statt, den COMPACT im Vorfeld unterstützt hat. Später kam es zur wohl ersten richtigen Querfront im Heißen Herbst. Bürger gegen grüne Great Reset-Politik: COMPACT 9/2022 mit dem Titelthema „Heißer Herbst – Warum die Regierung Angst vor dem Volk hat“: Das komplette Inhaltsverzeichnis und die […]
  • von Daniell Pföhringer
    Es ist die Stunde der Wahrheit: Gloria von Thurn und Taxis bezeichnet die Anschläge auf die Ostsee-Pipelines als „Kriegserklärung gegen Deutschland“ – und bekräftigt ihre brisanten Morgenthau-Aussagen. In COMPACT-Spezial „Krieg. Lügen. USA – Die Blutspur einer Weltmacht“ finden Sie wichtigen Hintergründe und Auszüge aus dem Morgenthau- und dem Kaufman-Plan. Die stark nachgefragte Ausgabe ist immer […]
  • von COMPACT-TV
    Die baden-württembergische AfD-Bundestagsabgeordnete Dr. Christina Baum spricht Klartext und sagt, was sie von Lieferungen deutscher Kampfpanzer an die Ukraine hält. Gut, dass es noch solche Stimmen gegen die allgegenwärtige Kriegspropaganda im Bundestag gibt. Christina Baum zählt zu den mutigen oppositionellen Stimmen in Deutschland. Diese werden hierzulande oft mundtot gemacht: Ballweg, Janich, Bhakdi und kein Ende. […]
  • von Gast Autor
    Putin, Nord Stream und das Gift. Westliche Mainstream-Medien berichten, der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny sei mit dem Nervengas Nowitschok vergiftet worden. Beweis: Die Analyse eines Bundeswehrlabors. Putin müsse sich verantworten, sagt die Kanzlerin. _ von Alexander Sviridov Auf der Bühne Putin und 001 – der streng geheime Chef der streng geheimen Mordabteilung des russischen Geheimdienstes. […]

PI news

  • von libero3.1
    Von HANS-PETER KIMMERLE* | Es ist erstaunlich, wieviele „Militärexperten“ in den verschiedenen Leserforen der Medien quer durch die Republik sich zu Wort melden und beflügelt von den Erfolgen der ukrainischen Gegenoffensive mit der Lieferung von schweren Waffen, Geld und Moral, Putin vollends den Rest geben wollen. Der bisherige Verlauf des Krieges zeigt aber, und daran […]
  • von libero3.1
    Sie werden diese Geschichte nicht glauben, aber sie stimmt: Das Familienministerium, das von der Grünen Lisa Paus geführt wird, unterstützt spezielle Kitas, in denen Kinder ermuntert werden, spielerisch grüne Politik umzusetzen, in denen Kindern grüne Ideologie eingehämmert wird. Die Tagesschau, der Propaganda-Arm der Grünen, berichtet begeistert über diese Projekte. Die Kita, deren Namen wir bewusst […]
  • von libero3.1
    „Krise als Mittel zur Macht“ – man kennt diese Formel. Nun ist sie der Titel eines wirklich guten, erhellenden Buches. Es ist gut, obwohl es voller schlechter Nachrichten ist: nämlich, wie die Krise in der Bundesrepublik systemisch geworden ist. Krise als Mittel zur Macht von Fritz Söllner – gut, erhellend und über die Maßen informativ […]
  • von libero3.1
    Von WOLFGANG HÜBNER | Ich las am Mittwoch im Regionalteil der Zeitung: „Das amerikanische Verteidigungsministerium macht den Army-Stützpunkt in Wiesbaden zum Zentrum seiner militärischen Hilfe für die Ukraine.“ Und weiter: „Für den Army-Standort in der Wiesbadener Clay-Kaserne bedeuten die Pentagon-Pläne eine weitere erhebliche Aufwertung“. In dem umfangreichen Bericht wird mit keinem Wort erwähnt, ob das […]
  • von libero3.1
    „Weltwoche Daily Deutschland“ – Roger Köppels täglicher Meinungs-Espresso gegen den Mainstream-Tsunami. Von Montag bis Freitag ab 6:30 Uhr mit der Daily-Show von Köppel und pointierten Kommentaren von Top-Journalisten. Die Themen in dieser Ausgabe: Hat Selenskyi den Verstand verloren? Medien schweigen über die gefährlichen Pläne des Ukraine-Premiers. Preisdeckel für Öl aus Russland. Gute Nachricht: Deutschland diskutiert offener […]

Clarion Project

  • von Clarion Project
    Islamist Extremism Brooklyn Man Sentenced to 30 Years for Jihadist Attack Dzenan Camovic, 22, was sentenced to 30 years in prison for robbing a New York City Police Department (NYPD) officer’s firearm, stabbing him in the neck, and discharging the firearm at several NYPD officers during the course of the robbery. Camovic possessed a significant volume […]
  • von Clarion Project
    Islamist Extremism Iranian President Raisi Attacks US in UN Speech Iranian President Ebrahim Raisi repeatedly attacked the U.S. in his speech to the U.N. General Assembly on Wednesday. During his speech, Raisi pulled out a photo of Qasem Soleimani, the Islamic Revolutionary Guard Corps leader who was assassinated by the U.S. in January 2020. He vowed that Iran […]
  • von Clarion Project
    Islamist Extremism 9/11 21st Anniversary – The War Isn’t Over Watching even a few minutes of this powerful documentary will take you right back to those gut-wrenching hours on September 11, 2001 that changed our world. Watch Here In the wake of the attacks, former President Bush announced that America had just experienced another Pearl Harbor […]
  • von Clarion Project
    Islamist Extremism Governor DeSantis Ousts CAIR Florida Governor Ron DeSantis will be removing the Council on American-Islamic Relations (CAIR) as a partner in the governor’s Faith and Community Initiative. CAIR has been identified by the Justice Department as an “entity” of the U.S. Muslim Brotherhood. CAIR’s Florida chapter is in particular turmoil; two former leaders have […]
  • von Clarion Project
    Islamist Extremism The Two Remaining Obstacles to a New Iran Deal Iran is demanding that the International Atomic Energy Agency (IAEA) investigation into the uranium particles found at several Iranian sites be closed prior to full implementation of the agreement. Iranian President Ebrahim Raisi said that resolving the IAEA investigation issue is a pillar of any […]
%d Bloggern gefällt das: