Browsing Tags

Sprache

JAWOs Links am Sonntag – KW 14/16 – Gender-Unterstrich!

JAWOs Links am Sonntag. Nicht-feministische, feminismuskritische Links! Diesmal mit Tennis, Gender-Unterstrichen, Lohngleichheit und vielem mehr. Alles rund um Feminismus, Gender Mainstreaming/Gender Studies/Genderwahn in Links und auch in einem Clip. Vorsicht: Ich werde AfD sagen!...

Bernhard Lassahn: Wenn etwas herausragt

Binnen-I und Gender-Star Wenn etwas herausragt Über Pornos, Studenten, Sterne, Pferde, Kleinschreibung und Missverständnisse. Über die Wissenschaftssenatorin Sandra Scheeres, Gesine Agena und die Grünen. Über Transsexuelle, den Yeti und den Ajatollah Chomeini. Ach, früher...

Bernhard Lassahn: Keine Angst, die tun nichts!

Keine Angst, die tun nichts! Bernhard Lassahn Was ist los mit den Schriftstellern in Deutschland? Haben sie sich inzwischen aus der Politik verabschiedet und ihren Beruf an den Nagel gehängt? Es sieht ganz danach...

Glosse: Links-grüner Gesetzentwurf – beschränkte Verwendung von Possessivpronomen

Breaking News Gemeinsamer Gesetzesentwurf von links-grün geplant Gebrauch von Possessivpronomen: weitreichende Einschränkungen! In Zukunft dürfen Possessivpronomen – besitzanzeigende Fürworter – nur noch in Bezug auf Sachen gebraucht werden! In Verbindung mit Personen wird der...

Frohe Weihnachten und eine Artikelempfehlung!

NICHT-Feminist wünscht frohe Weihnachten! Wir wünschen allen ein frohes Fest und ruhige Tage! Lasst Euch allen zumindest gedanklich in dieser “winterlichen” Zeit die Sonne auf das Gemüt scheinen und vergesst für einige Zeit den...

Kriegserklärung an die “geschlechtergerechte” Sprache – Wolf Schneider

Kriegserklärung an die “geschlechtergerechte” Sprache – Wolf Schneider Kriegserklärung an die “geschlechtergerechte” Sprache: Kein Gendern, farbige Wörter, einfache Sätze! Ich bin kein besonderer Luther-Fan. Wortgewaltig und ein Mann des Volkes, der dessen Sprache spricht,...

Die Grünen: Flüchtlingskrise? Gendern! Sternchen! Transen!

In Deutschland stehen die Zeichen auf Sturm. Wir sind mitten in einer “Flüchtlingskrise“. Man könnte sich nun Fragen stellen, wie Deutschland mit diesem Problem klar kommt, welche Kosten entstehen, wie man Flüchtlinge am besten...

[NICHT-Feminist Berlin] (Kurz-)Zusammenfassung des Treffens 06.09.2015

Das Septembertreffen stand wieder an. Für dieses Treffen haben extra einige von uns ihre Herberge für Gäste geöffnet. Wir hatten einige Gäste. Zu Gast hatten wir einen Mitarbeiter von Wikimannia, einen Musiker/Schriftsteller und zwei...

Call me ‘ze,’ not ‘he’: Genderwahn auch in den Staaten

Feministisch-genderistische Sprachzerstörung Call me ‘ze,’ not ‘he’: Genderwahn auch in den Staaten Wer dachte, das Gendern sei ein rein deutsches Problem, der irrt. Neuer Wahn aus den Staaten. For all you folks who went...

Dieter Nuhr über Genderwahn in der Sprache

Sprachvergewaltigung Dieter Nuhr über Genderwahn in der Sprache Der Clip ist zwar von 2013, aber man kann ja nicht immer alles mitbekommen! So manches Kleinod rauscht halt schnell vorbei. Dieter Nuhr über den feministischen...

Clip (englisch): Feministische Zukunft – die Sprache gegenüber Frauen

Hinein in den sprachlichen Feminismus! An diesem Beispiel sieht man, in welche Zukunft uns der feministische Sprachwahnsinn führen wird. Politische Korrektheit, Feminismus und Genderismus führen die Gesellschaft in eine Welt einer überregelmentierten Sprache im...

Die Linke: Gendern bis der Arzt kommt.

Die Linke: Gendern bis der Arzt kommt. [separator style_type=”shadow” top_margin=”40″ bottom_margin=”40″ sep_color=”” icon=”” width=”” class=”” id=””] Könnte man meinen. Leider ist Genderitis nicht als Krankheit offiziell anerkannt. Normalerweise müsste diese Krankheit zur direkten Einweisung...

Clip (englisch): Fürchterliche feministische Propaganda

Okay, wir sind sprachlos. Kinder werden zur feministischen Propaganda missbraucht und benutzen üble Ausdrücke. Wir sind tatsächlich sprachlos. Das ist auch eine Form des Kindesmissbrauchs. Über den sonstigen Inhalt des Clips brauchen wir keine...

Linktipp: Aranitas Gedanken – Warum Gendern diskriminiert

Linktipp: Aranitas Gedanken Warum Gendern diskriminiert Gendern ist ständiges Thema. Auch hier auf NICHT-Feminist war es mehrfach Thema: Gendern in Unternehmen und Organisationen I Gendern in Unternehmen und Organisationen II, Besprechung einer sprachlichen Untersuchung...

Hervorragende Ausarbeitung zum “generischen Maskulinum”

Sprache Hervorragende Ausarbeitung zum “generischen Maskulinum” Jürgen Stemke hat sich in einer zweiteiligen Ausarbeitung mit dem “generischen Maskulinum” befasst. Er erklärt uns, was es überhaupt ist, wie wir es warum benutzen und warum es...