Browsing Tags

Manndat

Geschlechterpolitische Grundsatzfragen

Sprachgebote Manndat hat einen Wettbewerb für die besten Männerblogbeiträge ausgeschrieben. Diese Beiträge dürfen aber “nicht jungen-, männer- oder väterabwertend und nicht diffamierend sein“, weswegen ich gerade vermeiden muss, meine Meinung zu einer Regel wie...

Diskriminierung statt Kindeswohl? – Pressegespräch der IG-JMV

Pressekonferenz der IG-JMV vom 29.05.2017 von Bobby Vander Pan Die Interessengemeinschaft Jungen, Männer und Väter (IG-JMV) stand den Journalisten in der Pressekonferenz vom 29.05.2017 Rede und Antwort. Gerd Riedmeier (Forum Soziale Inklusion e.V.) stellt...

Manndat: Eine Brille für Manuela Schwesig

Manndat: Eine Brille für Schwesig Die “geschlechterpolitische Initiative” Manndat macht seit gestern – dem Weltfrauentag – in einer Kampagne auf das Ungleichgeweicht zwischen Männern und Frauen in der Beachtung seitens der Politik aufmerksam. So...

Feminismus akut: “Gegner*innenaufklärung”: van Bargen, Scheele, Notz

Feminismus akut: “Gegner*innenaufklärung” – van Bargen, Scheele, Notz Zum 31.05.2016 lud die staatlich finanzierte Heinrich Böll Stiftung zu einem feministischen Stelldichein nach Berlin ein. Wie bei den anderen parteinahen Stiftungen stammt der überwiegende Teil...

Link: Familiäre Gewalt im Fokus – manndat

Link: Buchrezension bei manndat Familiäre Gewalt im Fokus Eine Rezension zum Buch Handbuch: Familiäre Gewalt im Fokus von John Hamel und Tonia L. Nicholls (als Herausgeber) aus dem Ikaru-Verlag gibt es bei manndat zu lesen: Familiäre Gewalt...

Klartext: Staatsfeminismus (Eine Definition)

Klartext: Staatsfeminismus (Eine Definition) Gunnar Kunz   Staatsfeminismus … … das sind die mit Millionen an Steuergeldern finanzierten Frauenbeauftragten – pardon, „Gleichstellungs“beauftragten (alles Frauen natürlich), die jedoch wie in Goslar aus dem Amt gejagt...