Browsing Tags

Karl Marx

Der Spiegel: Am Abgrund – Eine Antwort

Unter der Überschrift „Am Abgrund“ [Vorschau] veröffentlichte Der Spiegel in seiner Ausgabe Nr. 38/2019 einen Beitrag von Romain Leick, in welchem dieser den Versuch unternimmt, die Frankfurter Schule in Dienst für eine aus seiner...

Die Gesellschaftliche Mitte – Mythos und Missverständnis

von Michael Mansion Der im Folgenden angewandte Begriff von Ideologie bedarf vorab des Hinweises auf seinen Ursprung im Griechischen als einer Ideensammlung und Ideenlehre ohne eine darauf (zugleich) bezogene Wertung. Dagegen ist der Ideologiebegriff...

Zitate, der Zitate 43. Teil: Zur Sprache – Gesammeltes

Zitate, der Zitate 43. Teil: Zur Sprache – Gesammeltes Die Redaktion wurde mit Ausschnitten der Moderaton zur Tele5-Sendereihe SchleFaZ gequält. Daraufhin gab es einen Brainstorm zu Zitaten zur Sprache. Wir haben den Sturm eingefangen....

Freitagsbrief – KW 52/2017 – Endspurt

Der letzte Freitagsbrief des Jahres 2017 Ich wünsche allen Lesern einen guten Jahresübergang und ein erfolgreiches, glückliches Jahr 2018! Licht- und Schattenseiten der Weltökonomie Europas Wirtschaft bleibt aktuell auf Touren Weder die Unsicherheit über...

Freitagsbrief – KW 38/2017

Achgut: Trumps UN-Rede auf deutsch Die Rede von Donald Trump übersetzt auf deutsch gibt es bei Achgut. dazu: UNO: Die Brandrede des Donald Trump Der US-Präsident drohte Nordkorea und „Raketenmann“ Kim bei seinem Debüt...

Zitate, der Zitate 35. Teil: Doppelbelastung Kapitalismus und Patriarchat

Die Linke hat einen Newsletter zur Frauen zur Frauen- und Genderpolitik In der Ausgabe vom 4. Juli 2017 weist man auf einen Feministischen Aufruf zu G20 hin. (…) Unter dem Titel „Grenzenlos feministisch –...

Der Freitagsbrief – KW 12/2017

„Sexuelle Vielfalt“ ist eine Mogelpackung für Gender (…) Der Ausdruck Gender wird von den Politikern – vor allem von den Schulpolitikern – gemieden. Das Zauberwort heißt nun „sexuelle Vielfalt“. (…) Equal Pay Day: Kein...

Der Freitagsbrief – KW 07/17

Professor Dr. Günter Buchholz Einige von mir ausgewählte Links. Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf Artikel im Web. [separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“] Feminismus/Genderismus Feminismus in Zeiten Trumps:...

Der Freitagsbrief – KW 05/17

Professor Dr. Günter Buchholz Einige von mir ausgewählte Links. Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf Artikel im Web. [separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“] Feminismus/Genderismus Amtseinführung Trump/Women’s March –...

JAWOs Links am Mittwoch – KW 05/17 – Martin Schulz phantasiert

Fundstücke im Web JAWOs kritische Links am Mittwoch [separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“] Mittwoch – Zeit für Bemerkenswertes aus dem Web. Martin Schulz phantasiert Diese Woche hat Martin Schulz ganz...

Zitate, der Zitate 33. Teil: Karl Marx und der Islam

Zitate, der Zitate 33. Teil: Karl Marx und der Islam Die Linke bzw. die postmoderne Linke vergisst die grundsätzliche Religionskritik, die ihrer Bewegung innewohnen müsste. Karl Marx war immer religionskritisch. Die Islamophilie der „neuen...

Wirtschaft: Grundlagen, Geschichte, Perspektiven

Wirtschaft: Grundlagen, Geschichte, Perspektiven Günter Buchholz [separator style_type=“shadow“ top_margin=“40″ bottom_margin=“40″ sep_color=““ icon=““ width=““ class=““ id=““] Eine lexikalische Skizze Wir leben nicht, um zu arbeiten, sondern wir arbeiten, um gut zu leben. 1. Schlaglicht Jede...

Ein Vergleich von Neoklassik, Keynesianismus und Marxismus

Ein Vergleich von Neoklassik, Keynesianismus und Marxismus von Alfred Müller und Günter Buchholz Alle Mitglieder der Gesellschaft sind von wirtschaftlichen Einflüssen und von der staatlichen Wirtschaftspolitik direkt betroffen. Es ist daher für alle Wirtschaftsinteressierte...

Rezension: Alexander Ulfig – Wege aus der Beliebigkeit

Rezension Alexander Ulfig: Wege aus der Beliebigkeit [separator style_type=“shadow“ top_margin=“40″ bottom_margin=“40″ sep_color=““ icon=““ width=““ class=““ id=““] Wie entstand die Theorie, die Welt sei sozial konstruiert? Warum haben Linke zentrale linke Positionen aufgegeben? Wie kann...

Gender-Marxismus

Gender-Marxismus von C.G.Brandstetter Die von internationalen Organisationen (Weltbank, UN, OECD, EU etc.) global forcierte1 Gender-Ideologie, die innerhalb der Gender-Studies sich verzweifelt um akademische Fundierung bemüht, hat ihre Wurzeln in (ökonomischem) Marxismus und (kulturellem) Neomarxismus...