Browsing Tags

Gender

Link: „Nein zum #Gender-Deutsch bei Medien, Behörden, …“

Es gibt eine neue Online-Petition gegen das „Gender-Deutsch“, das die deutsche Sprache „geschlechtergerecht“ ersetzen soll. „Bürgerinnen und Bürger“, „Politikerinnen und Politiker“, „Lehrerinnen und Lehrer“, „Schülerinnen und Schüler“: Die politisch korrekte Ausdrucksweise, bei der ganz...

Es geht doch: Er ist „schlimmer als Sarrazin“ – Kutschera

Professor Ulrich Kutschera wird mittlerweile als „schlimmer als Sarrazin“ bezeichnet. Die Wahrheit schmerzt den Mainstream. Auszug aus einem Interview mit der Jungen Freiheit In seinem neuen Buch „Klimawandel im Notstandsland“ schockiert der Evolutionsbiologe Ulrich...

Gender-Diskurs: Corona-Virus-Infektionen in der Geschlechterbetrachtung

Corona-Virus in der Geschlechterbetrachtung – Informationen aus evolutionsbiologischer Sicht, ein Video und ein PDF zur Coronakrise. (Link) Unsere Playlist Nr. 9 wurde am 20.3. 2020 – mitten in der weltweiten Coronakrise – online gestellt. Wir...

Gedanken über die Neuinterpretation der Bibel

Gedanken über die Neuinterpretation der Bibel Auch als Atheist kann und sollte man sich Gedanken über Religion machen. Eine Frage, die sich heutzutage stellt: Wie zulässig ist eine Neuinterpretation von ‚Gottes Wort‘. Religion wirkt...

„Heimatliebe statt Pimmel-Puppen!“

„Heimatliebe statt Pimmel-Puppen!“ „Heimatliebe statt Pimmel-Puppen!“ Mit diesem markigen Spruch schickt die AfD Bayern eine Aussage auf den Weg: Es geht um Pläne Ungarns, die Erziehung in den Kindergärten nicht den Genderwahnsinnigen zu überlassen....

Danisch: Laser in den Hintern und es ist „Genderkunst“

Hadmut Danisch hat den härtesten Blog unter den Vernunftbegabten. Diesmal unterbreitet er uns extrem harten Stoff. Eine „Boygroup“ steckt sich Laser in den Hintern und verkauft eine Darbietung als Kunst. Danisch: Neue Variante von...

Drittes Geschlecht? Es gibt nur zwei Geschlechter und den Zustand „inter“

Es geht durch die Medien, die Ewigmorgigen jubeln: Zeit: Bundesverfassungsgericht für drittes Geschlecht im Geburtenregister Künftig muss es neben männlich und weiblich einen dritten Geschlechtseintrag im Behördenregister geben. Die Karlsruher Richter gaben einer intersexuellen...

Tourdaten „Bus der Meinungsfreiheit“

Es geht um die Ehe für alle. Es geht um Gender und um Sexualisierung. Ein Protestbus fährt durch Deutschland. Ähnlich wie zuvor bereits in Spanien, Chile, Mexiko, den USA und anderswo fahren wir mit...

Clip: Paul Joseph Watson – The Truth About Gender

Paul Joseph Watson – The Truth About Gender Men and women are biologically different. Deal with it.

Clip: Gender – Wie die Regierung die Tür zu unseren Schulen öffnet

Der Clip ist christlich und der Titel ist etwas merkwürdig. Inhaltlich allerdings trifft er.

Der Freitagsbrief – KW 12/2017

„Sexuelle Vielfalt“ ist eine Mogelpackung für Gender (…) Der Ausdruck Gender wird von den Politikern – vor allem von den Schulpolitikern – gemieden. Das Zauberwort heißt nun „sexuelle Vielfalt“. (…) Equal Pay Day: Kein...

Zitat: Gender vs. Biologie

Zitat: Gender vs. Biologie Ein Zitat des Weltenbummlers und Millionensassas Olaf Reinhard Weyer: Jau, man braucht keinen Genderbegriff, sehe ich genauso. Denn: Feststellung: Ich bin biologisch das eine oder das andere Feststellung: Ich BIN....

Günter Buchholz – Diversity Management – wem nützt das?

Diversity Management – wem nützt das? von Professor Dr. Günter Buchholz Diversity – Eine sprachpolitische Täuschung Diversity ist ein Modebegriff, der auch in der Betriebswirtschaftslehre und in der unternehmerischen Praxis eine gewisse Rolle spielt....

Genderwahn: Nach Facebook nun Tinder – „Geschlechteridentitäten“

Genderwahn: Nach Facebook nun Tinder – Geschlechteridentitäten [separator style_type=“shadow“ top_margin=“40″ bottom_margin=“40″ sep_color=““ icon=““ width=““ class=““ id=““] Seit ungefähr zwei Jahren stehen in Deutschland bei Facebook 60 „Geschlechter“ oder viel mehr „Geschlechteridentitäten“ zur Auswahl. Tinder...

Der Freitagsbrief – KW 40/16

Professor Dr. Günter Buchholz Einige von mir ausgewählte Links. Gesammelte, kommentierte, wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung auf Artikel im Web.