Browsing Tags

Feminismus

Feministisches Opfergeheule zum Jahresende

Was wäre das Jahresende ohne das Opfergeheule von Feministen? Einen sehr objektiven Artikel findet man hier: Deutschlandradio: Diskriminierung von Frauen weltweit (…) Wie oft werden Frauen von Männern unterbrochen? Ein Beispiel: In einer Debatte...

Shitlords Polemik: Wollen wir über Menstruation sprechen?

Nein? Wollt ihr nicht? Dumm – für Euch. Tun nämlich Maren und Katharina auch. Ja, es brauchte zwei Frauen, um einen Artikel über Menstruation zu schreiben: „Wetten, dass du auch keine Ahnung von Menstruation...

Kinder brauchen keine Väter um glücklich zu sein?

    Ein einzelner Mann ohne Partnerin will ein Kind? Schnell tönt es: Väter sind doch gar nicht in der Lage, ein Kind alleine zu erziehen! Ein Artikel im Web behauptet, Frauen seien dazu...

Gezielte Frauenförderung zunächst gescheitert: Astronautinnentraining

Was soll man sagen? Das Thema Frauenförderung wird anstrengend und teuer. Es ist auch gar nicht mehr so einfach, nette wohlwollende Worte zu finden. Die Kosten, die Frauenförderung verschluckt stehen in keinem Verhältnis zum...

Die Verbreitung von menschenverachtendem Material mit Alles Evolution

Ein Blog, der sich selbst als Teil der „gemäßigten Maskulisten“ bezeichnend, verbreitet als „lesbische schwarze Feministin“ getarnt, bewusst menschenverachtende feministische Propaganda. Ziel sei es, zu ermitteln, wie es ist als Feministin im Internet unterwegs...

Hengameh – Das Gesicht zur Kartoffel. Oder so ähnlich.

Ein Video Feministisch, genderistisch verwirrt und rassistisch äußerte sich vor kurzem Hengameh Yaghoobifarah in der taz. Viele werden diesen Artikel kennen. Für die anderen ein kurzer Auszug aus dem Artikel „Kolumne Habibitus Deutsche, schafft...

Wollt ihr den totalen Krieg?

Während die Linken über gelungene Gesprächsführung mit Schlägern, Brüllern und Menschenhassern nachdenken, formiert sich in aller Ruhe eine faschistische Bewegung. Die Zeit des Redens ist vorbei. Hmmm… sollte ich vielleicht auch mit Titel-Teasern anfangen,...

Die Zeit: Feministische Gleichstellungspropaganda

Die Zeit konnte ihren Artikel, um den es in Genderland Deutschland: Gleichstellung: Ja! – Gleichberechtigung: Nein! ging, nicht so einfach feministisch unkommentiert stehen lassen. Ein offensichtlicher Verfassungsbruch muss feministisch schön geredet werden. Das nehmen...

Diversity? Ne, Abschaffung der Demokratie!

Die feministische, post-moderne Linke, die sich über das gesamte Parteienspektrum verteilt hat,  hat ihn zum Leitbegriff geprägt: Der Begriff der Diversität, der Vielfalt, als Grundsatz der Politik! Die Wikipedia sagt über sie: Diversität ist...

Radikalfeministin Kate Millett gestorben

Die psychisch kranke, lesbische Radikalfeministin Kate Millett ist verstorben. Kate Millet starb im Alter von 82 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt bei einem Besuch mit ihrer langjährigen Lebensgefährtin, der Fotojournalistin und Künstlerin Sophie Keir...

Zitate, der Zitate 37. Teil: Gründe „Feminismus zu brauchen“

Die Webseite „Wer braucht Feminismus“ ist in Vergessenheit geraten, heute wurde der Link noch einmal in die Redaktionshallen gespült. Grund genug, sich die intelligentesten Gründe, warum man den Feminismus brauchen könnte, einmal herauszusuchen. Viele...

Clip: „Sweden: Censorship Good ✔ Patriarchy Bad ✘“

Sweden: Censorship Good ✔ Patriarchy Bad ✘ Englischsprachige Links zum Clip gibt es hier:/ Links to the topic can be found here: Sweden: Censorship Good Patriarchy Bad ✘ [separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“...

Feministische Zitate: „Für die Zeit der Frauen. Für eine bessere Welt.“

„Ich habe keine Angst vor dem Untergang des Mannes. Ich bin bereit. Für die Zeit der Frauen. Für eine bessere Welt.“ So endet der Debattenbeitrag eines „Focus“-Redakteurs in der Ausgabe 14/2017. Die Überschrift lautet:...

Clip: Highlights erster feministischer Poetry Slam

Na, wer hält es aus? Feminismus und Humor – was nicht passt, wird passend gemacht? 😀 Erster feministischer Poetry Slam vom 20.05.2016 im Kino „Camera Zwo“ in Saarbrücken. Veranstaltet vom Dichterdschungel und der Frauen|Genderbibliothek|Saar....

Berlin: Straßennamen – Kolonialisten werden durch Frauen ersetzt

In Berlin gibt es das „Afrikanische Viertel“. Dabei handelt es sich um diverse Straßennamen mit Bezug auf Afrika. Nun sollen einige Straßennamen ersetzt werden. Die Ersetzung der männlichen Namen geschieht in Berlin feministisch. „Böse“...