Browsing Tags

antisemitismus

  • Home
  • antisemitismus

Im Namen des „Volkes“ (Spiegel 52/19) – Eine Replik

Sehr geehrter Herr Dr. Kailitz, ich bin ein second-hand Spiegel-Leser, so dass ich nicht regelmäßig in den „Genuss“ dieses sog. Qualitätsmediums komme und möchte vorab – um mögliche Verwirrungen auszuschließen – darauf hinweisen, dass...

Das Gespenst des Antisemitismus

Bei Gespenstern gibt es ein ganz besonderes, sie gewissermaßen auszeichnendes Wesensmerkmal. Sie legen in aller Regel einen großen Wert auf Diskretion, womit gemeint ist, dass sie sich nicht gerne öffentlich machen. Ihre bevorzugte Tages-...

zeitreise: 2009 – Hamed Abdel-Samad in der taz

zeitreise: 2009 – Hamed Abdel-Samad in der taz   Der Islamkritiker Hamed Abdel-Samed hat eine interessante Entwicklung hinter sich. Vom Muslimbruder zum ausdrücklichen Islamkritiker. Ein Artikel in der taz aus dem Jahre 2009 hilft,...

Antisemitismus? Nein: Judenhaß!

von Günter Buchholz Anmerkungen zur Kritik einer verfehlten Kategorie Der europäische Judenhaß, der christlich-religiöse Wurzeln hatte, wurde im 19. Jahrhundert säkularisiert und biologisch umgedeutet (Gobineau, Chamberlin, Marr), und er ist es, der umgangssprachlich mit...

Judenhass über ein „unterhaltsames“ Musikvideo

In den Redaktionsstuben bekommen wir oft die brutalsten und menschenverachtendsten Videos aus islamischen Quellen zu sehen. (Enthauptungen, Erschießungen, Morde über das Durchschneiden von Kehlen, Kinder, die für diese Dinge missbraucht werden etc.) Diese Videos...

Die Linke: Pro-Islam und judenfeindlich

Die Linke: Pro-Islam und judenfeindlich Die Linke ist unterwegs im Namen des Islams. Gedeckt wird die Islamophilie durch einen angeblichen Antirassismus. Im aktuellen Newsletter der Linken heißt es: Wir laden euch ein, gemeinsam gegen...

Freitagsbrief – KW 03/2018

Was ist links? – Die progressive Bewegung und ihre Spalter Gibt es in Deutschland noch so etwas wie eine linke Bewegung? Offenbar nicht, denn es ist mittlerweile gelungen, das Attribut „links“ in einer Weise...

Die UNESCO ist korrupt und ideologisch – die Achse begründet

In „Link: Die USA und die UNESCO. Der Austritt ist richtig.“ geht es um die UNESCO, was das Kürzel bedeutet, wofür es angeblich steht und wie es in Wirklichkeit um sie bestellt ist. Die...

Link: Die USA und die UNESCO. Der Austritt ist richtig.

Bedeutung: United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (deutsch Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) Das Selbstvertändnis der UNESCO Auf der eigenen Webseite stellt sich die Organisation folgendermaßen vor – keine...

Freitagsbrief – KW 37/2017

Heiner Geißler ist tot Er war ein Querdenker, Mahner und oft unbequemer Politiker. Nun ist der frühere CDU-Generalsekretär und langjährige Familienminister Heiner Geißler im Alter von 87 Jahren gestorben. Angela Merkel – Keine Huldigung...

Was sind Dhimmis? – Gudrun Eussner erklärt

Im Artikel Dhimmis in islamischen Staaten von Gudrun Eussner erklärt sie was „Dhimmis“ im islamischen Sinn sind. Zur Erklärung des Begriffes „Dhimmi“ müssen wir uns in die Zeit direkt nach Mohammeds Tod (632) und...

zwischendurch: Der radikale Islam erobert die Schulhöfe! | Jouwatch

Die Tendenzen dazu gibt es lange. Die Politik des Bessermenschen hat uns eine gehörige Portion der Ignoranz gegenüber dieser Problematik beschert. Rassistisch und „nazi“ ist nur der weiße, böse Mann. Das ganze Ausmaß dieses...

Freitagsbrief – KW 27/2017 – G20

Global Players auf der Weltbühne – Wie der G-20-Gipfel die Weltordnung widerspiegelt Vom 7. bis 8. Juli tagt die G-20 in Hamburg. Die USA, Russland und China werden den Ton angeben. Neben den anderen 17...

Freitagsbrief – KW 26/2017 – Ehe für alle

Was die Öffnung der Ehe in der Praxis bedeutet Von Romantik keine Spur im Bürgerlichen Gesetzbuch. „Die Ehe wird auf Lebenszeit geschlossen“, heißt es nüchtern in Paragraf 1353. Doch für viele gleichgeschlechtliche Paare in...

Islam: Anti-Israel-Demos – ja! Anti-Terror – ne, eher nicht!

Man kann über die Teilnehmerzahlen diskutieren – angeblich 1.000 auf der „muslimischen“ Anti-Terror-Demo in Köln und 300 – 400 Demonstranten auf der Anti-Israelischen Al-Kuds-Demo in Berlin. Hier muss man allerdings feststellen, dass die Zahl...