News Page - Faktum

Newsticker: Nachrichten und Webartikel

Vier Tabs im Newsticker:

  • Webseiten und Blogs,
  • Medienspiegel – Nachrichten
  • weitere Nachrichtenseiten
  • Russia Today, Compact-Magazin, …

– bitte die Karteikartenreiter anklicken.  Epoch Times ist „aus Gründen“ herausgenommen.

RSS-Feed der Übersicht
http://www.faktum-magazin.de/feed/faktum_rss

Webseiten und BlogsAlternative NachrichtenAlternativ IIAlternativ IIIVideos
No feed items found.
  • „Ich habe den Eindruck, dass nicht jeder EU-Kommissar weiß, was er nachmittags tun soll“
    Seit zehn Jahren sitzt Knut Fleckenstein für die SPD im Europäischen Parlament. Im Telepolis-Interview spricht er über die Schwächen der Gemeinschaft - und über ihre Chancen (...) ...lesen...
    Quelle: TelepolisVeröffentlicht: 24.05.2019, 09:00
  • Botmäßigkeit á la Versailles
    Der ganze Rauch ist noch nicht aufgestiegen und das von außen erzeugte Feuer in seiner ganzen Dimension noch nicht sichtbar. Dennoch lassen sich vor dem Hintergrund der triumphalen Berichte der Angriffs-Medien in Sachen Wien einige Schlüsse ziehen. Veröffentlicht: 21.05.2019 von https://www.freiewelt.net/blog/botmaessigkeit-a-la-versailles-10077891/ Kommentar GB: Ebenso zugespitzt wie treffend … (...) ...lesen...
    Quelle: Frankfurter ErklärungVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:52
  • »Frankreich gehört nicht den Franzosen«
    Deutsche Mainstreammedien verschweigen die kriminelle Aktion »Schwarzwesten« besetzen Flughafen und skandieren »Frankreich gehört nicht den Franzosen« »Flüchtlinge« und Migranten, die sich selbst als »Schwarzwesten« bezeichnen, haben den Flughafen Charles de Gaulle in Paris besetzt gehabt. Sie skandierten lautstark »Frankreich gehört nicht den Franzosen« und forderten einen Abschiebestopp. https://www.freiewelt.net/nachricht/schwarzwesten-besetzen-flughafen-und-skandieren-frankreich-gehoert-nicht-den-franzosen-10077910/ (...) ...lesen...
    Quelle: Frankfurter ErklärungVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:48
  • Bannon: China war nicht auf Trump als Präsidenten vorbereitet
    [Siehe auch Interview von Steve (Stephen) Bannon mit »FOX Business News«. Besonders positiv: Die US-Mainstream-Medien scheinen Bannon zunehmend als Kommentator zu schätzen.] Donald Trump geht hart gegen Chinas Wirtschaftspolitik vor. Zölle sollen die Konkurrenz durch Billigproduktion und Ideenklau eindämmen, die heimische US-Wirtschaft soll geschützt werden. Außerdem soll verhindert werden, dass (...) ...lesen...
    Quelle: Freie WeltVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:30
  • Illner: „Skandal in Österreich – schadet das den Populisten?“
    Als Beisitzer der Anklage fungierten Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, FDP (die als Justizministerin verhindert hatte, dass die Polizei elektronische Überwachung gegen die Organisierte Kriminalität einsetzen kann, weil das „teilweise gegen die Menschenwürde“ verstoße). Dazu die Österreicherin Barbara Tóth von der linken Zeitung „Falter“ und Nadine Lindner von der Linksfraktion beim Deutschlandradio. Als (...) ...lesen...
    Quelle: Tichys EinblickVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:06
  • Julian Assange in USA offiziell der Spionage angeklagt
    Dramatische Wende für den 47-jährigen Publizisten. Bei Auslieferungen droht Verurteilung zu bis zu 170 Jahren Haft oder gar die Todesstrafe (...) ...lesen...
    Quelle: TelepolisVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:00
  • Marsch für das Leben in Rom voller Erfolg
    Junge Familien, Männer, Frauen, Kardinäle, Bischöfe, Priester und Seminaristen zogen mit beim 9. Marsch für das Leben in Rom mit und gaben ihrer Überzeugung Ausdruck, das menschliche Leben sei ein zu schützendes Gut, von der natürlichen Empfängnis bis zum natürlichen Tod. Vor 41 Jahren wurde in Italien (...) ...lesen...
    Quelle: Freie WeltVeröffentlicht: 24.05.2019, 08:00
  • Bewiesen: Grüne lesen Achgut!
    (Robert von Loewenstern) Das grüne EU-Wahlprogramm ist eine Sensation. Die Grünen haben die Mutter aller Steuern erfunden und nähern sich in Klimafragen der Achse an. Und keiner hat’s gemerkt. Außer uns natürlich. Spätestens mit einer dritten Grünen-Innovation wird klar, wen Achgut-Fans am Sonntag wählen müssen. (...) ...lesen...
    Quelle: Achse des GutenVeröffentlicht: 24.05.2019, 06:22
  • Die Facebook-Safari
    (Joachim Nikolaus Steinhöfel) Facebook löschte einen Ausschnitt aus der mit dem Bayerischen Fernsehpreis ausgezeichneten ARD-Serie „Entweder Broder – Die Deutschland-Safari“ als "Hassrede". Und hat sich vor dem Landgericht Stuttgart blamiert. (...) ...lesen...
    Quelle: Achse des GutenVeröffentlicht: 24.05.2019, 06:10
  • Baltimore: Eine Stadt in den Händen von Erpressern
    Hacker haben mit einem "Ransomeware"-Angriff tausende Computer der Stadtverwaltung lahmgelegt - Beispiel für Entwicklungen in Smart Cities (...) ...lesen...
    Quelle: TelepolisVeröffentlicht: 24.05.2019, 00:00
  • Snowden: „Kriegserklärung an den Journalismus“
    Das US-Justizministerium beschuldigt Assange zusätzlich mit 17 Straftaten mit jeweils einer Höchststrafe von 10 Jahren Gefängnis. Es soll ein Exempel statuiert werden (...) ...lesen...
    Quelle: TelepolisVeröffentlicht: 24.05.2019, 00:00
  • Avaaz.org und der geheime Informationskrieg um Syrien
    Montag, 23. April 2012 Was Sie über die Kampagnenorganisation wissen sollten, bevor Sie klicken Von FRIEDERIKE BECK Etwas tun gegen die herrschenden Ungerechtigkeiten, wenigstens einen kleinen Beitrag leisten zur Rettung der Welt – das oder Ähnliches haben wohl die meisten im Kopf, wenn sie im Rahmen eines Aufrufs ihre (...) ...lesen...
    Quelle: Frankfurter ErklärungVeröffentlicht: 23.05.2019, 20:24
  • Die Bundesrepublik ist kein Verfassungsstaat
    Mittlerweile ist es in unserer schönen Republik Usus, jeden irgendwie geeigneten Jahrestag zu Feierstunden zu nutzen. Klassische Jubiläen, die bei 25, 50, 75 und 100 Jahren angesetzt waren, rücken in den Hintergrund. Also feiert die Republik in diesem Jahr 2019 den siebzigsten Jahrestag des Grundgesetzes. Was den Vorteil hat, dass (...) ...lesen...
    Quelle: Tichys EinblickVeröffentlicht: 23.05.2019, 20:20
  • Gender-Sprache in Kiel kostet 50000 Euro
    22.05.2019 Die Einführung der geschlechtergerechten Sprache in der Kieler Stadtverwaltung kostet die Landeshauptstadt mindestens 50.000 Euro. Das geht aus einer Verwaltungsvorlage des Oberbürgermeisters Ulf Kämpfer (SPD) hervor. Die Hintergründe. Von Michael Kluth https://www.kn-online.de/Kiel/Geschlechtergerechtigkeit-Gender-Sprache-in-Kiel-kostet-50000-Euro (...) ...lesen...
    Quelle: Frankfurter ErklärungVeröffentlicht: 23.05.2019, 20:11
  • Zur EU-Wahl: Gespräch mit Wähler der Grünen
    Nach seinem größten Traum befragt, erzählt er uns, er möchte sich gerne mal wieder richtig langweilen. Sein Leben wäre dauerdynamisch. Am meisten freut er sich in der Woche auf seinen Pokerabend mit Freunden. Wir haben uns am Telefon verabredet, weil ein Treffen nicht mehr in seinen Tag gepasst hat. Einmal (...) ...lesen...
    Quelle: Tichys EinblickVeröffentlicht: 23.05.2019, 19:29
1 3 4 5 6 7 11
  • Interview mit Frank Walthes: Europa ist ein Friedensprojekt
    © Frank Walthes Europa ist ein Friedensprojekt. Was ist Ihre Vision von einem gemeinsamen Europa? Ja, Europa ist ein Friedensprojekt. Da bin ich einig mit Jean-Claude Juncker, dem diesjährigen Preisträger des „Freiheitspreises der Medien“: „Will man die Wirkung von Europa spüren, fühlen und sehen, muss man nur an die (...) ...lesen...
    Quelle: The EuropeanVeröffentlicht: 23.05.2019, 08:05
  • Chebli im Twitter-Knast: Die Zensur-Revolution frisst ihre Kinder
    © Shutterstock In frischer Erinnerung ist ihre absurd anmutende Klage darüber, auf einem Inlandsflug von einer Stewardess auf Englisch angesprochen worden zu sein. Chebli witterte Rassismus, was sich grundsätzlich immer gut macht, wenn man nicht gerade Heike Müller heißt. Ein halbes Jahr zuvor hatte sie mit der Bemerkung irritiert, (...) ...lesen...
    Quelle: The EuropeanVeröffentlicht: 23.05.2019, 08:05
  • Demokratischer Sozialismus redivivus?: Eine aktuell notwendige Kritik des Begriffs
    © Shutterstock I. Gegenüber Kühnerts Proklamationen verloren die Berliner Traditionsveranstaltungen – Klassenkämpfe im Teilbezirk Friedrichshain mit nur etwa 35 verletzten Polizisten, dazu ein fröhlicher Marsch auf die bourgeoise Hochburg Grunewald – an medialem Stellenwert. Nun aber hat der noch recht juvenil aussehende Juso – angetan mit Kapuzenpulli überm schwarzen (...) ...lesen...
    Quelle: The EuropeanVeröffentlicht: 23.05.2019, 08:05
  • Ramadan – islamischer Terror tötete seit Mai viele Hundert Menschen weltweit
    Der Ramadan ist noch nicht vorbei und schon stapeln sich die Leichen auf den Schlachtfeldern, auf denen der Islam wütet. 76 islamistisch motivierte Angriffe und 364 Todesopfer soll es laut einer Zählung seit Anfang Mai auf der Welt gegeben haben. Gemäß einer Zählung von Breitbart, gab es in den letzten drei Wochen (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 23.05.2019, 07:33
  • EUropäisches Bullshit-Bingo und Inkonsequenz im Bundestag – Peter Boehringer spricht Klartext
    EUropäisches Bullshit-Bingo und Inkonsequenz im Bundestag – Peter Boehringer spricht Klartext – CDU für Inkonsequenz im Umgang mit Griechenland – Wegfall der Geschäftsgrundlage der GR-Kredite – Das falsche Mantra „EUropa ist Europa“ – Das falsche Mantra „Die EU hat 70 Jahre Frieden gebracht“ – Das falsche Mantra „Das Grundgesetz fordert (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 19:02
  • AfD will das monatliche Nettoeinkommen von 17,5 Millionen Arbeitnehmern um bis zu 300 Euro erhöhen
    Ein Antrag der AfD-Fraktion vom 16. Mai 2019 (DS 19/10170) im Bundestag sieht vor, circa 36,4 Milliarden Euro aus allgemeinen Bundessteuern aufzuwenden, um Sozialversicherungsbeiträge von circa 17,5 Millionen Arbeitnehmern zu subventionieren. Der Arbeits- und sozialpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Uwe Witt, betonte, dass die Regierungsparteien CDU, CSU und SPD in den letzten Legislaturperioden immer (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 17:00
  • Stralsund: Linksextremer Anschlag auf „Volkshaus“ und Bürgerbüro von Leif Erik Holm (AfD)
    In der Nacht zum Dienstag haben mutmaßlich Linksextremisten das „Volkshaus“ in Stralsund und das Bürgerbüro des AfD-Politikers Leif Erik Holm in Stralsund angegriffen, Fenster eingeschlagen und mit Parolen beschmiert. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Euro. Leif Erik Holm nimmt dazu Stellung Ich verurteile diese feigen Anschläge auf das Schärfste. Die linksextreme Szene (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 15:20
  • Wie in guten alten Zeiten: Am deutschen Wesen darf nun auch Österreich genesen
    Ein Gastbeitrag von Vera Lengsfeld In Deutschland trage der Europawahlkampf hysterische Züge, war neulich in der BZ von Gunnar Schupelius zu lesen. Statt über die europäischen Probleme zu diskutieren, würden die Wähler unter Druck gesetzt. Die Aufrufe, „richtig“ zu wählen, also keinen EU-kritischen Parteien die Stimme zu geben, sind inzwischen (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 15:00
  • AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus
    Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am kommenden Sonntag in Berlin-Moabit feiern wollte, aufgrund linksextremer Drohungen absagen. PP berichtete bereits davon. Linksextremisten bedrohten die Vermieterin tagelang massiv mit zahlreichen Anrufen und E-Mails, in der sie unter anderem „Vergeltung“ ankündigten und die Vermieterin beleidigten. (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 12:57
  • Der Islam ist in Deutschland inzwischen so „in“, er muss gar nicht mehr missionieren
    Während die katholische Ordensschwester Hatune Dogan im südbadischen Ortenau über den Stand ihrer 38 Hilfsprojekte berichtete, platze ganz in der Nähe die neue Groß-Moschee bei einem der vielen „Fastenbrechen“ unter Beteiligung prominenter Bürger aus allen Nähten. Ein Gastbeitrag von Albrecht Künstle Die gnadenlosen Terminpläne wollten es, dass zwei Veranstaltungen mit (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 12:45
  • Farage fordert Untersuchung von Soros-Wahlkampfgeld
    Nigel Farage hat mit seiner Brexit Party die vielleicht erfolgreichste politische Parteigründung aller Zeiten hingelegt: In allen Umfragen führt die ein Monat alte Partei bei den EU-Wahlen morgen in Großbritannien, in Umfragen zur britischen Parlamentswahl liegt sie nur knapp hinter Labour. Nun fordert Farage Aufklärung zur Einflussnahme durch George Soros (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 12:00
  • „Feindsender“ hören wird mehr und mehr zu unserer Pflicht
    Mit einer Nachbetrachtung zu seinem vorgestrigen Text möchte sich unser Autor Dr. Wulf D. Wagner bei den zahlreichen Lesern bedanken und sich zugleich des Verbrechens schuldig machen, zum Hören der „Feindsender“ aufzurufen. „Das Abhören ausländischer Sender ist ein Verbrechen gegen die nationale Sicherheit unseres Volkes. Es wird auf Befehl des (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 11:52
  • Wahlbetrug bei EU-Wahl: Was jeder von uns gegen die falsche Auszählung der Stimmen tun kann
    Jeder, der Sorge vor falscher Auszählung bei den Europawahlen hat, kann etwas tun: Einfach Bild ausdrucken und dem Wahlvorstand übergeben. Dabei spielt es keine Rolle, ob man das vor oder nach dem Gang zur Wahlkabine tut. Auch Wahlhelfer und Wahlbeobachter können das Bild dem Wahlvorstand überreichen. Das Bild seht auch hier (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 11:00
  • Ibiza-Video: Wie tief ist Bundeskanzler Sebastian Kurz in die illegalen Aktionen verwickelt?
    (David Berger) Immer mehr Indizien kommen nun ans Tageslicht, die vermuten lassen, dass Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz viel tiefer in dem Skandal um die illegalen Videoaufnahmen auf Ibizia verwickelt ist, als er bislang zugegeben hat. In einem TV-Duell, das kurz nach dem Videodreh auf Ibiza stattfand, scheint Kurz sogar den (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 10:36
  • Das Ibizadreieck droht sich zur Staatsaffaire auszuweiten
    (Patrizia von Berlin) Gestern hat Philosophia Perennis als erstes Medium auf einen Komplex in der Causa Strache hingewiesen, der in den ganzen Erklärungsversuchen bisher nicht vorkam. Unsere Veröffentlichung scheint einen Dammbruch nach sich zu ziehen. Gestern wurde in diesem Zusammenhang bemängelt, dass die bisherigen Erklärungsversuche (Europawahl, blau-schwarze Koalition und Geheimdienstaktion) alle (...) ...lesen...
    Quelle: philosophia perennisVeröffentlicht: 22.05.2019, 09:06
1 3 4 5 6
No feed items found.

 

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: