Newsticker: Nachrichten und Webartikel

  • Home
  • Newsticker: Nachrichten und Webartikel

Vier Tabs im Newsticker:

  • Webseiten und Blogs,
  • Medienspiegel – Nachrichten
  • weitere Nachrichtenseiten
  • Russia Today, Compact-Magazin, …

– bitte die Karteikartenreiter anklicken.

Wir bauen die Übersicht gerade neu auf.
Das letzte WordPress-Plugin hat den RSS-Newsfeed von Faktum zerschmissen. Wir setzen nun nach und nach alles per Hand auf.
Seiten, die aufgenommen werden sollen, bitte per Mail!

AlternativWebseiten | BlogsWebseiten | Blogs IIAlternativ IIVideos

Tichys Einblick

  • von Holger Douglas
    Die EEG-Umlage soll bekanntlich den Ausbau der »erneuerbaren Energien« finanzieren und ändert sich jährlich. Im Vergleich zum Jahr 2012 mit 3,59 Cent/kWh ist die Finanzierung der erneuerbaren Energiequellen durch die Umlage mit 6,5 Cent/kWh drastisch angestiegen. Bundeswirtschaftsminister Altmaier wollte die Umlage seit längerem reduzieren, gar zu häßlich klingen die Worte von Deutschland als dem Land mit […]
  • von Marco Gallina
    Trotz Energiekrise schwingt China den außenpolitischen Hammer. Ein guter Seismograf sind die Artikel der „Global Times“, die als internationales Verlautbarungsorgan der kommunistischen Partei der Volksrepublik fungiert. Ähnlich wie die Prawda handelt es sich dabei weniger um eine Beschreibung der Weltlage, denn vielmehr eine Darstellung, wie sie die Machtelite gerne selbst sieht. Drohungen gegen Taiwan, Demütigung […]
  • von Matthias Nikolaidis
    Brandenburg bleibt Zielland, und zwar in mehrfacher Hinsicht. Nicht nur treffen an der polnischen Grenze täglich weitere hunderte irregulärer Migranten in dem Bundesland ein, auch der Berlin-Brandenburger Flughafen bringt regelmäßig weitere ›Besucher‹ ins Land, gerne auch aus sicheren Transit- und Herkunftsländern wie der Türkei oder Griechenland. Alle stauen sich derzeit im brandenburgischen Asylsystem, dessen Mitarbeiter […]
  • von Gastautor
    Anfang des Jahres wurde wegen des selbst verschuldeten Impfstoffmangels noch über den Impfneid diskutiert – jetzt ist es die Impfmüdigkeit; trotz der kürzlich nach oben korrigierten Anzahl der Geimpften. Könnte Deutschland bald mit der Durchsetzung einer Zwangsimpfung zur Corona-freien Region erklärt werden? Könnte die Pockenimpfung, die Mutter aller Vakzinierungen, als Vorbild dienen? Die durch Pocken-Viren […]
  • von Helmut Berschin
    Die Debatte um „Das Deutsche als Männersprache“ – so der Titel eines1984 erschienenen Buches von Luise F. Pusch – wurde schon vor vierzig Jahren geführt, allerdings nur „akademisch“. Sie blieb dann jahrzehntelang ein Eliten- und Nischenproblem, das die Masse der 100 Millionen Deutschsprecher nicht erreichte (einschließlich des Wortes gendern). Das änderte sich in den letzten […]

Achgut – Die Achse des Guten

  • (Vera Lengsfeld) Herbert Grönemeyers „Kinder an die Macht“ wird nun beklemmende Realität. Nur sind es keine Kinder, die sich anschicken, unser Land zu regieren, sondern die Vertreter einer weitgehend infantilisierten Politik.
  • (Peter Grimm) Überstürzter Atomausstieg, Einladung zur Massenzuwanderung und die generelle Alternativlosigkeit ihrer Entscheidungen sind bekannte Hinterlassenschaften der Kanzlerin Merkel. Jetzt kommt vielleicht noch eine Personalie hinzu.
  • (Fundstück von Henryk M. Broder) „Für antisemitische, diskriminierende und rassistische Inhalte" gebe es im Programm des ZDF „keinen Platz", teilte die Leitung des Hauses einem Journalisten mit, der wissen wollte, wie es eine Slam-Poetin in das Autorenteam einer neuen, hippen und diversen Comedy-Serie geschafft hatte, mit der das ZDF junge Leute anlocken möchte, um das Durchschnittsalter seiner […]
  • (Gastautor) Eine kulturelle Veranstaltung im Untergrund zu besuchen, hat heutzutage schon etwas Dissidentes. Und man ist unter lauter Gleichgesinnten.
  • (Henryk M. Broder) Lola war ein zierliches Weibchen mit einem lockigen Fell, langen Beinen, Ohren wie eine Fledermaus und Augen, die schon viel Elend gesehen hatten. Ein besonderer Hund, der Gedanken lesen und auf den Hinterläufen vorwärts und rückwärts laufen konnte.
  • (Hans-Hermann Tiedje) Hinter der schönen neuen Welt verbirgt sich eine neue Prüderie. Freudlosigkeit, Biedermeier. Nehmen wir die IAA: Früher wurden die Wagen präsentiert von eleganten Frauen in tollen Kostümen, heute stehen in der Halle Yucca-Palmen herum.

Freie Welt

Frankfurter Erklärung

  • von G. Buchholz
    Terror, den sie meinen oder Die Zerstörung der einst blühenden islamischen City of Marawi 17. Oktober 2021 um 11:45 Ein Artikel von Rainer Werning | Verantwortlicher: Redaktion Vier Jahre nach der völligen Zerstörung der südphilippinischen Stadt Marawi in Folge des Kampfes gegen den „dschihadistischen Terror“ steht der Großteil der Zivilbevölkerung noch immer vor einem Trümmerhaufen… […]
  • von G. Buchholz
    Martina Frei / 17.10.2021 Wenn intensiv nach Nebenwirkungen gesucht wird, kann die Zahl 200-mal höher ausfallen. Das zeigten US-Studien zur Pockenimpfung. Dunkelziffer an Nebenwirkungen nach Impfung
  • von G. Buchholz
    Die Gesellschaft zerfällt in Foren und Zirkel Politische Schriftsteller und Journalisten sollten «sagen, was ist». Dieser einfache Grundsatz wird heute aber infrage gestellt: eine Entwicklung, vor der schon Kant und Karl Jaspers gewarnt haben. Stefan Stirnemann 17.10.2021 (…) „Sagen, was ist – das ist nicht Sache eines Einzelnen oder einer Zeitung, es ist Sache einer… […]
  • von G. Buchholz
    Roger Letsch / 17.10.2021 (…) „Unter dem Titel „Geimpft vs. Unge­impft: Die Debat­te um die Coro­na-Imp­fung“ erstell­te ZDF-zoo­mIN eine 13 Minu­ten lan­ge Kurz­do­ku und begab sich auf die Pirsch, das scheue Reh „Impf­geg­ner“ nach sei­nen Moti­ven aus­zu­fra­gen. Wir pir­schen mal mit.“ (…) https://www.achgut.com/artikel/der_homo_germanicus_ungeimpftus_im_zdf
  • von G. Buchholz
    17.10.2021 Indubio Folge 171 – Der Finanzwissenschaftler Prof. Stefan Homburg sowie die Publizisten Roger Letsch und Roland Tichy diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über Kommentatoren im Elfenbein-WDR, über den Ausschluß Ungeimpfter vom Lebensmittelkauf und über die kommende Armut für alle. Außerdem geht es um Verhandlungen zwischen Möchtegern-Regierungsparteien, bei denen das größte politische Verbrechen der Nachkriegszeit, nämlich… […]
  • von G. Buchholz
    Angst vor einem Dritten Weltkrieg Von Bastian Brauns, Washington 17.10.2021 Im Konflikt zwischen China und den USA ist Taiwan ein Spielball der gegensätzlichen Ideologien. Doch das klingt harmloser, als es ist: Die Lage droht mehr und mehr zu eskalieren. https://www.t-online.de/nachrichten/ausland/usa/id_90941664/taiwan-konflikt-zwischen-china-und-usa-angst-vor-der-eskalation.html Kommentar GB: Ausführliche und lesenswerte Darstellung.
  • von G. Buchholz
    Viele Gesuche von Afghanen Aktualisiert am 17.10.2021 Bis Ende September haben mehr als 100.000 Schutzsuchende einen Asylantrag in Deutschland gestellt. Das sind gut 35 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders stark ist der Anstieg unter Afghanen. https://www.faz.net/aktuell/politik/inland/mehr-als-100-000-asylantraege-in-deutschland-gestellt-17588752.html und Die französische Debatte über den Islam und die Einwanderung wird immer schärfer. Über Deutschland wundert man sich… […]
  • von G. Buchholz
    “ Ein Kommentar, zu wertvoll, um ihn in der Versenkung verschwinden zu lassen: Mir gefällt das Paradoxon von der „unendlichen Sackgasse“ als Vergleich mit feministischem Streben sehr gut. Denn wenn eine Sackgasse unendlich ist, ist es keine Sackgasse. Was wird denn eigentlich vom Feminismus angestrebt? Was ist der Motor hinter den geschlechtlichen Verwerfungen, die immer… […]

Telepolis

  • Knapp über 100.000 wurden hierzulande in den ersten drei Quartalen gestellt. Besonders viele Asylsuchende kommen aus Syrien
  • Ab November dürfen wieder Touristen ohne Quarantäne-Auflagen ins Land. Anfangs hatte Thailand die Corona-Pandemie gut in den Griff bekommen, dann aber erst spät mit dem Impfen begonnen. Mehr Routine hat man mit den häufig wiederkehrenden Überschwemmungen
  • Räuber, Gauner und Vaganten gehören zur unterirdischen Geschichte der Moderne. Vor 200 Jahren begann die glücklose Glückssuche der armen Leute von Kombach: Ein Geldtransport wurde überfallen
  • Weiße Frau gegen schwarze Frau und das Netz gegen alle. Medienblog "Macht & Meinung"
  • Der Aufschrei darüber, dass Polen nationales Recht vor EU-Recht stellt, ist groß, dabei nutzt das Land Vorgänge, über welche die EU in Spanien geflissentlich hinwegschaut

Hadmut Danisch

  • Ein Leser moppert: Meine Eltern zogen Anfang der 90er aus der Sowjetunion (aus dem “sozialistischen Lager”) wegen der Perestroika mangels Alternativen dort nach Deutschland (mein Vater ist Russlanddeutscher und hat Familie hier), ich wurde kurz darauf in Berlin geboren und bin hier in sozial-konservativen Familienverhältnissen aufgewachsen – Gender, Grüne und Hartz IV kommen uns nicht […]
  • Analog zu der Frage, wofür ich eigentlich Krankenkassenbeiträge zahle, wenn ich keinen Arzttermin bekomme: Man beachte die Dame, die fragt, wofür sie eigentlich Steuern zahlt. Nach der Räumung des besetzten "#Köpi"-Wagencamps randalierten am Freitagabend Linksautonome in #Kreuzberg und zerstörten unter anderem Scheiben. Anwohner kritisieren, die #Polizei habe nicht genug eingegriffen. Diese verteidigt ihre Einsatzstrategie. #Berlin […]
  • Naja, ein bisschen Schwund ist immer, ist halt dumm gelaufen: Bei den #KoepiBleibt Protesten haben Linksextreme wohl aus Versehen das Auto einer Mitgründerin der linksradikalen Zeitschrift Jungle World angezündet. Als sie ihren Unmut darüber bekundet, gibt es Aufregung über sie.Abos werden gekündigt.Sie solle einfach 'n neues Auto kaufen pic.twitter.com/gIB0oxDAkF — ❤🌈Gesandter für Hassrede🌈❤ ❁ (@Gsndtr) […]
  • Mmmmh. Leider ohne Datums- und Ortsangabe. Frauen ohne Hijab werden wie vom Hundefänger mit der Fangschlinge eingefangen. Und bei uns verkauft man es als Zeichen der Freiheit und Grundrecht. Mich würde mal interessieren, wie die Juso und die Grüne Jugend das so sehen, wie sie sich zwischen Feminismus und Migrophilie entscheiden. What is the real […]
  • Wenn man etwas sucht, und nicht findet, und sich dann überlegt „Mal hypothetisch angenommen, ich wäre jemand, der Ordnung hält, wo würde ich es dann hin- und aufräumen?“, und man es dann genau da findet.
  • Das geht wieder mal schief. Ich habe ja schon so oft beschrieben, dass die Impressumspflicht in Deutschland rein einseitig abläuft. Während normale Blogger, vor allem, wenn sie mainstreamkritisch sind, für jeden kleinen Fehler abgemahnt und abgestraft werden, gilt das bestehende Recht für Linke praktisch gar nicht. Es gibt jede Menge Webseiten ohne, mit fehlerhaftem oder […]

Vera Lengsfeld

  • Die Sondierungen für eine „Fortschrittskoalition“ aus SPD, Grünen und FDP sind in nur fünf Tagen abgeschlossen worden. Wer will kann sich das Ergebnis in einem Sondierungspapier anschauen. Es ist ein Dokument der Realitätsverweigerung, gepaart mit größenwahnsinnigem grünen Utopismus. Wer gehofft hat, die FDP würde so etwas wie bürgerliche Restvernunft einbringen, sieht sich getäuscht.  Am schnellsten […]
  • Von Gastautorin Angelika Barbe Die letzte rot-grüne Bundesregierung unter Kanzler Schröder machte das „Gender-Mainstreaming“ zur Chefsache. Inzwischen gibt es mehr als 200 Gender-Professuren und Behörden-Vorschriften, die Sprachvorschriften zum „korrekten Gendern“ enthalten.                                                  […]
  •   Gastautor Josef Hueber Der Abschiedsbesuch sollte ein Freundschaftsbesuch sein. Bundeskanzlerin Merkel reiste zum letzten Mal offiziell nach Israel. Sie servierte Bausteine aus der Kiste politisch korrekter Israel-Solidarität, die mit der Israel-Politik, die sie als Regierungschefin zu verantworten hatte, nichts gemein haben. Potemkin war Protokollchef – Flaggen und freundliche Gesichter In der Sprachwissenschaft bezeichnet man […]
  • Was man längst voraussehen konnte, tritt jetzt ein: Die „Klimarettung“ führt weltweit in die Energiekrise. Nicht nur , weil der Gaspreis förmlich explodiert, sondern weil immer mehr „Erneuerbare“ das Stromnetz destabilisieren. Deutschland, das keinen Flughafen mehr bauen, keine verlässliche Katastrophenhilfe mehr leisten und keine ordentlichen Wahlen mehr durchführen kann, besteht aber in seinem Größenwahn darauf, […]

Luisman’s Blog

  • Wenn man jetzt nach dem neuen Wort in der Überschrift im Internet sucht, findet man (noch) nichts, denn ich habe mit dem Begriff gemacht, was er beschreibt. „Vervokabeln“ ist der Akt etwas zu bezeichnen, zu benennen, einen neuen Begriff einzuführen, oder einen alten Begriff mit neuer Bedeutung zu füllen. In diesem Zusammenhang wollte ich, dass […]
  • US COVID-19 Vaccines Proven to Cause More Harm than Good Based onPivotal Clinical Trial Data Analyzed Using the Proper Scientific Endpoint,“All Cause Severe Morbidity” ABSTRACTThree COVID-19 vaccines in the US have been released for sale by the FDA under Emergency Use Authorization(EUA) based on a clinical trial design employing a surrogate primary endpoint for health, […]
  • Why YOU must be vaccinated!!! https://newtube.app/user/Believe_it/u9uKSJI Where’s the needle? https://newtube.app/Sato/AXkGXsZ Some fake injections and some needle magic. https://newtube.app/user/ccaleta/apYVXnW Edit: the last link/video was taken down minutes after I posted it here. Auto retractable syringes are in broad use, however. See: Anyway, a hooray to the tinfoil hatters for trying.
  • Known far and wide as “the mad King”, his was a reign of instability and terror. The seven Kingdoms are well rid of him and his kind. Oh, he may have appeared to be a capable ruler at first, but that was due in no small part to his councilors led by the Hand of […]
  • Was mich schon seit Tag 1 meines Universitäts-Studiums und danach, seit Tag 1 meines Arbeitslebens frustriert hat, ist die Verschwendung so vieler Talente. Talente sind Leute, die eine göttliche Schenkung bekamen, welches es ihnen ermöglicht Dinge zu tun, die kaum ein anderer tun kann. Nur um den Bias des Artikels klar zu stellen, ja, ich […]

Dushan Wegner

  • »Im ganzen Dorf, auf Scheunentoren und auf Holzlattenzäunen, ja sogar auf den Mauern des Saloons, überall waren auffällige Zielscheiben aufgemalt, konzentrische Kreise, und mitten durch jede Zielscheibe war ein Schuss gegangen…« (mit Audio 🔊)
  • Wir bedauern die Menschen im Flutgebiet. Es ist ja auch grausam. Unsere Häuser stehen aber heute ALLE im Flutgebiet, metaphorisch gesprochen – wir wollen es vielleicht nur nicht wahrhaben.

Blick nach Links

  • Die bundesdeutschen Linksextremen befinden sich auf dem Rückzug. Gleichzeitig wächst der “harte Kern” der Szene und damit auch die mitunter brutalen Übergriffe gegen politische Gegner, wie den Überfall auf eine Angestellte einer Immobilienfirma in Leipzig oder die koordinierten Angriffe durch Lina E. Gleichzeitig geraten die Strukturen der Linksradikalen weiter unter Druck, allein 2021 wurden mehrere […]
  • Nach Eigenangaben hat die Berliner Bürgerinitiative “Deutsche Wohnen und Co. enteignen” mehr als 340.000 Unterschriften gesammelt. Momentan werden aber noch von offizieller Seite alle Unterschriften geprüft, die eingegangen sind. Die Bürgerinitiative benötigt von offizieller Seite bestätigte 175.000 Unterschriften, um im Herbst einen Volksentscheid einzuleiten. 175.000 Unterschriften entsprechen ungefähr 7 Prozent der stimmberechtigten Berliner. Momentan kritisiert […]
  • Linksextreme haben vergangene Woche ein Büro der Immobiliebgruppe Engel und Völkers angegriffen. Das linke Portal indymedia veröffentlichte ein Bekennerschreiben der Täter. Dort heiß es, dass man im Zuge des Konfliktes um die Rigaer Straße 94 ein Zeichen setzen wollte und sich gegen eine “Stadt der Reichen” stellen müsse. Wörtlich schreiben die Linksextremen: “Werdet aktiv und […]
  • Gut eine Woche nach den gewaltsamen Ausschreitungen in der Rigaer Straße 94 überschlagen sich Pressemeldungen, Kommentare und mediale Berichte über die Lage in und um das besetzte Haus. Und gerade im Wahljahr werden Medien samt den etablierten Politikern nicht müde, linke Gewalt zu verurteilen. Berlin sei auf “dem linken Auge blind” oder man müsse endlich […]
  • Im Zuge der Brandschutzprüfung des von Linksextremen besetzten Hauses in der Rigaer Straße, wurden 60 Beamte verletzt. Teile der Straße waren mit Barrikaden blockiert worden, die anschließend angezündet wurden. Polizisten wurden mit Feuerwerkskörpern und Steinen angegriffen. Teile der linksextremen Bewohner verschanzten sich hinter Barrikaden und Häuserecken. Um 10:30 hatte man zur “Verteidigung der Rigaer94” aufgerufen. […]

Agens E. V.

  • Gender-Sprache – ist das Thema nicht längst erledigt und ausdiskutiert? Jetzt, da selbst die altehrwürdige Duden-Gesellschaft beschlossen hat, sich dem „Gendern“ (ein neues Verb!) zu verschreiben und etwa von „Gästen und Gästinnen“, aber selbst von Bösewichten und „Bösewichtinnen“ spricht. Gendern, tun das nicht längst alle „Studierenden“, die man früher noch Studenten nannte, an den Universitäten […]
  • Kürzlich, nach einem Konzert richtete die Popsängerin Nena einen Aufruf an die überwiegend jugendlichen Zuschauer: „Die Frage ist nicht, was wir dürfen, sondern die Frage ist, was wir mit uns machen lassen!“ Damit traf sie voll die Gefühlslage der Jugend. Die Jugendlichen, die vor ihr in Boxen saßen, nahmen diesen Aufruf fast als Befreiungsschlag auf. Weiterlesen […]
  • Im Gegensatz zu den üblichen Dankesreden hat Kurt Tucholsky in einfachen Verszeilen die Arbeiten seiner Mutter, die sie tagtäglich durchführt, mit aller Liebe und Mitgefühl beschrieben. Es ist so zu einem tief empfundenen „Danke“ in ihrer Sprache geworden. Weiterlesen →
  • War Ihr Teddybär vielleicht schwul, lesbisch oder trans- oder intergender?  Was, darüber haben Sie sich damals keine Gedanken gemacht? Das war aber herzlos. Sagen Sie nicht, Sie waren noch ein Kind und kannten diese Feinheiten nicht. Sie hätten es wissen müssen – und was hatten Sie für Eltern – und was für Kindergärtnerinnen, wie die […]
  • Die gegenwärtige Familienpolitik geht aus von der „befreiten Frau“ im Kontext der Gleichstellung von Mann und Frau.  Das klassische „Hausfrauenmodell“ – so das Familienministerium – schränke die Selbstentfaltung/Befreiung der Frau ein und festige auf diese Weise die finanzielle Abhängigkeit der Frau von ihrem Mann. Dagegen unterstützen gegenwärtige, staatliche Frauenförderprogramme die Erwerbstätigkeit der Mutter. Weiterlesen →

pelzblog

Boris Reitschuster

  • von Boris Reitschuster
    Die mögliche Koalition von Grünen und FDP mit der SPD, in dieser Reihenfolge, hat die Fichten bereits gepflanzt, hinter die sie uns zu führen gedenkt. Die Geldmaschine kaputt, aber das Koalitions-Füllhorn breit aufgestellt. Eine Abrechnung von SPD-Legende Gunter Weißgerber. Der Beitrag Die Sondierer sind keine Retter, sondern Gefährder erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Ekaterina Quehl
    Auch mit 92 Jahren hält Jürgen Habermas seine Stellung als Lordsiegelbewahrer der deutschen Staatsräson. Das Diskurssystem, das er etablierte, wird vom medialen Kollektiv beherrscht, Abweichler gecancelt. Eine Spurensuche von Markus Vahlefeld. Der Beitrag Der Hund, auf den der deutsche Geist gekommen ist erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Alexander Wallasch
    Gil Ofarim wurde verbal antisemitisch angegriffen. Jetzt entzündet sich ein Debatte darum, ob der Musiker möglicherweise seinen Davidstern doch unter dem Hemd trug. Von Alexander Wallasch. Der Beitrag Gil Ofarim und der Antisemitismus in Deutschland erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Boris Reitschuster
    Die Polen haben ihre eigene Welt und wollen sich weder den deutschen noch den französischen Normen anpassen, die überdies gerade im links-grünen Umbruch sind. Von Sönke Paulsen. Der Beitrag Verfassungsgerichtsurteil – Droht der „Polexit“? erschien zuerst auf reitschuster.de.
  • von Ekaterina Quehl
    Das Sondierungspapier für die Ampel ist ein Dokument der Realitätsverweigerung. Wer gehofft hat, die FDP würde so etwas wie bürgerliche Restvernunft einbringen, sieht sich getäuscht. Vera Lengsfeld analysiert, auf was sich die Ampel schon geeinigt hat – und wofür viele Medien applaudieren. Der Beitrag Deutschland steht eine Koalition des größenwahnsinnigen grünen Utopismus bevor erschien zuerst auf […]
  • von Boris Reitschuster
    Dass sie einmal keine Antworten parat hat, kommt in der besten Regierung vor. Wenn sich eine Regierung aber konsequent um Antworten drückt, wie das Gesundheitsministerium, wirft das umso mehr Fragen auf. Hier ein paar besonders krasse Beispiele. Der Beitrag Keine Auskunft unter dieser Regierung – wie das Gesundheitsministerium sich um Antworten zu Corona drückt erschien zuerst […]

Gender-Diskurs

  • Die Transgender-Bewegung will das körperliche Geschlecht juristisch abschaffen. Über Risiken und Nebenwirkungen wird geschwiegen. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/abschaffung-des-koerperlichen-geschlechts-darum-wird-geschwiegen-17169758.html?premium=0x311bba3cdbbd513a08496cfaacbc16bf&GEPC=s5 und Birgit Kelle: https://www.nzz.ch/meinung/transkids-england-macht-eine-beispielhafte-kehrtwende-ld.1598408 und weiteres hierzu siehe: Quelle: Die Überwindung des Fleisches     PDF Button Der Beitrag Die Überwindung des Fleisches erschien zuerst auf Gender-Diskurs.
  • Die Webseite “maninthmiddle” bietet hervorragend recherchierte und formulierte Artikel zur Thematik “Feminismus”, Gender, Frauenquoten, häusliche Gewalt etc. Es folgt ein Hinweis auf eine zusammengestellte Artikelserie zum Feminismus. Auf der Leitseite des Blogs werden die Inhalte der Webpräsenz erläutert: Die Demokratie in den Zeiten des Feminismus Demokratie ist schwierig. Und eigentlich immer gefährdet. Seit langem stehen […]
  • Drei Beiträge zur Gender-Debatte 15. Januar 2021 Mich interessiert immer noch zu erfahren, um welche Forschungsfrage es in der angeblich wissenschaftlichen Disziplin “Gender Studies” eigentlich geht; und entsprechend wüßte ich auch gern, ob es eine Forschungsfrage in den sogenannten “Post Colonial Studies” gibt. Denn mit einer Forschungsfrage nimmt eine wissenschaftliche Disziplin doch ihren Anfang. Wo […]
  • Sex statt „Gender“! Persönlichkeitsmerkmale und berufliche Vorlieben von Männern und Frauen in 53 Ländern In diesem erfreulich gut lesbaren und wissenschaftlich präzisen Artikel wird anhand aussagekräftiger, sehr umfassender Studien der wissenschaftliche Erkenntnisstand bezüglich des gleichheitsfeministischen Zentral-Dogmas referiert und erläutert. Dr. habil. Heike Diefenbach: Sex statt „Gender“! Persönlichkeitsmerkmale und berufliche Vorlieben von Männern und Frauen in […]
  • Eine ausführliche und sehr fundierte Darstellung über das Phänomen des sexuellen Mißbrauchs Minderjähriger stellt der Beitrag Homosexuelle Pädophilie, Ephebophilie, Androphilie und Päderastie Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Überschneidungen von Gerard van den Aardweg dar. Dieser Beitrag beschreibt einige unerwünschte Fakten. Immer wieder wird in den Medien der sexuelle Missbrauch an Minderjährigen durch Kirchenvertreter unterschiedslos als „Pädophilie“ bezeichnet und […]

Alternativlos Aquarium

  • von
      Nach jeder politischen Wahl versuchen Feministinnen und Feministen, Männer als Feinde der Demokratie und Frauen als deren Verteidigerinnen zu verkaufen, insbesondere mit Blick auf den Rechtsextremismus.    Ob Patricia Hecht in der Taz („Frauen wählen anders“), Jan Sternberg in der Hannoverschen Allgemeinen („Frauen wählen ökologischer, sozialer und nach den eigenen ökonomischen Interessen[!]“), Bascha Mika […]
  • von
      Und wieder hat mich eine Parallele zwischen Geschehnissen in der Weimarer Republik und heute gegruselt. Ähnlichkeiten jener Zeit, als die Demokratie bereits ausgehöhlt war und ihrem Ende entgegenging, mit dem derzeitigen Krieg der Eliten gegen angebliche Falschnachrichten sind leider nicht zufällig, sondern naheliegend.    Erwin Eckert und Emil Fuchs, zwei Pfarrer, der eine Kommunist, […]
  • von
      In der ersten Bundestagswahl, an der ich teilnahm, ging es noch um entscheidende Weichenstellungen für die Zukunft. Es hieß damals, Franz-Josef Strauß zu verhindern, und als Wähler konnte man das Gefühl haben, etwas zu bewirken. Heute dagegen spielt es praktisch keine Rolle, wohin man sein Kreuz setzt.    Seit zweiundvierzig Jahren darf ich wählen. […]

Lollipops for Equality

  • Früher, also, so in den 90ern und frühen Nullerjahren, als die SPD noch die Sozialhilfe gestrichen und die Grünen Kriege angefangen haben, und die Welt ganz allgemein noch in Ordnung war – man konnte zB in Flugzeugen rauchen und so – gab es dieses “Rassismus” – oder, nachdem mein Blog ja als konterfeministischer solcher entstanden […]
  • Heute vor 20 Jahren manövrierten 19 tapfere Freiheitskämpfer feige Terroristen zwei Flugzeuge in das Sinnbild westlicher Freiheit und des aus Kapitalismus resultierenden Wohlstandes in New York (und angeblich noch eines in ein Militärgebäude). Es ist bis heute nicht geklärt, warum die Twin Towers des World Trade Centers danach zusammenbrachen – und zudem ein eigentlich überhaupt […]
  • Wir haben in Deutschland Parkscheinautomaten. Die sind teuer (gutbezahlte Jobs für wenige), und dazu eine Politesse, die alle 2 Monate mal vorbeikommt, da nur 75% einen Parkschein kaufen. Die Politesse hat noch ein Handgerät, wegen Knöllchen. Ist auch teuer. Haben wir pro 100 Parkplätze 0,1 Job, und bei (1€/h) 75 von 100 Euro möglichen Einnahmen. […]
  • Was mir gerade so auffiel – im 90er-Film Austin Powers sagt Dr. Evil “I didn’t spend years at the evil academy of evil sciences to be called ‘Mister'”. Das gilt übrigens auch im Deutschen: ich bin nicht der “Herr Doktor Shitlord”, ich bin Dr. Shitlord. Der “Herr Doktor” ist Arzt. Ich bin kein Arzt. Ärzte […]
  • Wenn man absichtlich das wichtigste und größte Organ des Menschen verletzt, Dutzende Blutgefäße beschädigt, hunderte Nervenenden zerstört, Hunderttausende Körperzellen irreparabel beschädigt, mit einem Instrument aus antimagnetischen Edelstahl, aus dem man auch Panzer baut, um mit genetisch veränderten, im Labor gezüchteten Material Millionen von Muskelzellen von ihrer eigentlichen Funktion abzuhalten und stattdessen toxische Proteine zu produzieren, […]

Milosz Matuschek

Dr. Alexander Uflig

Cuncti

  • Die Aufklärung des 18. Jahrhunderts gehört zu den einflussreichsten kulturellen und gesellschaftspolitischen Strömungen der westlichen Zivilisation. Sie verfolgt das Ziel, auf Tradition und Autorität zurückgreifende Ansichten, sei es religiöser oder politischer Art, einer kritischen Prüfung zu unterziehen und diese Ansichten – falls sie der Prüfung nicht standhalten – zu revidieren beziehungsweise durch andere Überzeugungen zu […]
  • Zwischen Dekadenzdeutsch und Normaldeutsch Nach einem langen historischen Vorlauf, der mit dem Wirken von Luise F. Pusch verbunden ist (1), ist die linguistische Dekonstruktionsabteilung des Feminismus-Genderismus seit einiger Zeit in der politischen Praxis angekommen. In unfreiheitlicher deutscher Tradition wird nun ganz konkret versucht, von oben nach unten, autoritativ also, Sprech- und Schreibweisen durchzusetzen, wie sie […]
  • Nicht die Querdenker sind ein Problem, sondern eine unwürdige politische Elite, die ihre Macht zu erhalten versucht, indem sie die Bürger in Hass und Zorn spaltet.
  • Rezension zu „Die freie Gesellschaft und ihre Feinde“ Wir leben in Zeiten, in denen zentrale Ideale unserer Zivilisation verletzt und ihre Errungenschaften rückgängig gemacht werde. Zu diesen Idealen gehört vor allem die Freiheit, genauer: die Meinungsfreiheit. Ihre Verletzung findet in vielen relevanten Bereichen unserer Gesellschaft statt, z.B. in der Wissenschaft. Der Physiker Ralf B. Bergmann […]
  • Wir sollten den verlogenen „Krieg der Sterne“ beenden. Damit meine ich die Marotte, so oft wie möglich ein Gendersternchen als Duftmarke zu hinterlassen oder andere bunte Fähnchen zu schwenken, die jemanden als guten – genau gesagt: als besseren – Menschen ausweisen sollen.

RT deutsch

  • Nach einer überstandenen Harnwegsinfektion wurde Ex-US-Präsident Bill Clinton wieder aus dem Krankenhaus entlassen. Laut seinem Sprecher habe sich Clintons Gesundheitszustand wieder "normalisiert". Besorgnis hatte erregt, dass Clinton am Dienstag auf die Intensivstation verlegt wurde.
  • Der Sänger Gil Ofarim behauptete in einem Instagram-Video, dass er mit antisemitischen Bemerkungen beschimpft wurde, weil er eine Davidsternkette trug, als er versucht hat, im Westin Hotel in Leipzig einzuchecken. Jetzt hat die Polizei "ernstzunehmende Zweifel" an seiner Geschichte, da ein neues Überwachungsvideo aufgetaucht ist, das Ofarim aus mehreren Blickwinkeln ohne Halskette zeigt. Ofarim behauptet […]
  • Auf dem kleinen Parteitag wollen die Grünen über die Beteiligung an einer Ampelkoalition auf Bundesebene entscheiden. Ihr Co-Vorsitzender Robert Habeck stimmte seine Partei auf eine "Hoffnungszeit" ein, warnte vor einer "galoppierenden Erderwärmung" und machte deutlich: "Wir wollen die Verantwortung."
  • Wird sich Peking Sorgen darüber machen, dass die CIA eine Sondereinheit bildet, die sich ausschließlich auf die "globale Herausforderung" durch China richtet?
  • Eine Studie der Universität Bayreuth belegt ein umfangreiches Insektensterben auf den touristisch genutzten Inseln der Malediven. Insbesondere der Einsatz von Pestiziden gefährdet zahlreiche vom Aussterben bedrohte Arten. Die Folgen für die Ökosysteme der Inseln sind dramatisch.

Anti-Spiegel

  • Stammleser des Anti-Spiegel kennen die Geschichte, denn im Zuge der Bidenleaks habe ich 2020 ein Interview mit Alexander Onischenko geführt, der nach dem Maidan einige Zeit die rechte Hand des ukrainischen Präsidenten Poroschenko gewesen ist. Da das Interview für Nicht-Kenner der Ukraine schwer verständlich war, habe ich in einer mehrteiligen Serie die Hintergründe erklärt, den ersten Teil […]
  • Dass es vernünftig ist, den Anteil fossiler Energien zu reduzieren, und sei es nur der Luftqualität wegen, bestreitet niemand. Allerdings sollte man dabei auf Energieformen umsteigen, die stabil Strom produzieren. Das Jahr 2021 hat in vielen Teilen der Welt gezeigt, dass es überall dort Probleme mit der Stromversorgung und den Strompreisen gegeben hat, wo man […]
  • Die OSZE meldet, dass es an der Kontaktlinie im Donbass in den letzten zwei Wochen 2.800 Verstöße gegen die Waffenruhe gegeben hat. Seit dem Inkrafttreten der Waffenruhe im Sommer 2020 waren es bereits 60.000 Verstöße. Die Schuld daran liegt bei Kiew, dessen Militärbefehlshaber den Soldaten an der Front nun sogar einen Blankoscheck zum Eröffnen des […]
  • Die Zensur bei YouTube wird immer abstruser, dieses Mal YouTube mit einer Löschung der Sendung nicht einmal gewartet, bis sie veröffentlicht war, sondern sie schon gelöscht, als noch kein einziger Zuschauer sie gesehen hat. Als Grund hat YouTube mal wieder seinen Standardgrund des Verbreitens von „medizinischen Fehlinformationen“ angegeben. Entscheiden Sie selbst, ob Robert Stein „medizinische […]

audiatur online

  • von Gerald Steinberg
    Die schwedische Regierung sollte dafür gelobt werden, dass sie diese Woche in Malmö das Internationale Forum zur Erinnerung an den Holocaust und zur Bekämpfung des Antisemitismus einberufen hat. Fünfundsiebzig Jahre nachdem Nazi-Deutschland und seine Verbündeten die Shoah verübt haben, manifestiert sich der Judenhass erneut (oder immer noch) in einem wachsenden Mass an bösartiger Aufwiegelung und […]
  • von Redaktion Audiatur
    Der scheidende Shin Bet-Direktor Nadav Argaman beschrieb die Herausforderung, Israels Sicherheit zu gewährleisten, als „einen endlosen Wettlauf „. Der scheidende Shin Bet-Direktor Nadav Argaman beschrieb die Herausforderung, Israels Sicherheit zu gewährleisten, als „einen endlosen Wettlauf“. Der israelische Inlandsgeheimdienst Shin Bet hat in fünfeinhalb Jahren über 2.200 schwere Terroranschläge gegen den Staat Israel vereitelt, sagte der […]
  • von Redaktion Audiatur
    Zwölf seltene Sprachen, die seit dem Mittelalter von Juden genutzt wurden, stehen seit Beginn des neuen Universitätsjahres auf dem Programm der Universität Oxford. Mit den kostenlosen Online-Kursen durch die neue „Oxford-Schule für seltene jüdische Sprachen“ (Oxford School of Rare Jewish Languages, OSRJL) am Zentrum für hebräische und jüdische Studium der Universität solle „das Wesen und […]
  • von Giuseppe Gracia
    Da Giuseppe Gracia bis Ende Woche noch in den Ferien weilt, hat der diesen Kommentar voraufgezeichnet und widmet sich passend dazu der Frage des Ruhetages.
  • von Jörn Schumacher
    Die Texte des Deutsch-Rap beinhalten oft antisemitische Vorurteilen und Hetze. Valentin Goldbach hat sich mit dem Thema auseinandergesetzt. Der Student der Kulturwissenschaften an der Universität Bremen schreibt an seiner Masterarbeit zum Thema „Deutschrap als Subjektivitätsstrategie. Ein Versuch einer ethno-psychoanalytischen Begriffsfindung“. Anlässlich des Fachforums: „Verschwörungsmythen – Graubereiche und ihre Schnittstellen zum Antisemitismus„, haben wir ihn gefragt, […]
  • von Gastautor
    Israelische Freiwillige und Mitarbeiter von Hilfsorganisationen haben in einer komplexen und geheimen Aktion Anfang des Monats 125 Afghanen gerettet, die von der Vergeltung der Taliban bedroht waren. von Nicky Blackburn, ISRAEL21c Die afghanischen Frauen und Männer, darunter Richter, Menschenrechtsaktivisten, Journalisten, Fernsehmoderatoren, Wissenschaftler, Künstler, Diplomaten, Artisten und sogar Radrennfahrer, kamen am 2. Oktober in Albanien an, […]

Compact

  • von Paul Klemm
    Sie erobern Social Media im Sturm und bringen ihren Schöpfern teilweise Millionen-Gewinne: Digitale Influencer werden als Geschäftsmodell immer beliebter. Gegenüber ihren menschlichen Pendants haben Lil Miquela, Noonoouri & Co. für die Globalisten entscheidende Vorteile. Die Agenda der Transhumanisten entlarven wir in COMPACT-Spezial Geheime Mächte – Great Reset und Neue Weltordnung. Hier mehr erfahren. Ihr braunes […]
  • von Gast Autor
    Der Kapp-Putsch von 1920 hätte das wilhelminische Reich wiederherstellen und die Fesseln von Versailles sprengen können. Doch Großbritannien ließ die monarchistischen Generäle ins Messer laufen – und machte so den Weg für die Nazis frei. Dieser Artikel erschien im COMPACT-Geschichte 5: „Versailler Vertrag – Der Pakt, der Hitler an die Macht brachte“. _ von Guido […]
  • von Sven Reuth
    Die von Lukaschenko eröffnete Ost-Route sorgt für eine erhebliche Erhöhung der illegalen Grenzübertritte nach Deutschland. Das, was mit Merkels Grenzöffnung 2015 begann, könnte durch eine Ampel-Koalition vollendet werden. Unsere Abrechnung mit der Totengräberin: „Merkel – Die Anklageschrift“. Hier mehr erfahren. 2021 wird das neunte Jahr in Folge sein, in dem der Asylbewerber-Zustrom nach Deutschland die 100.000er-Marke überschreitet. […]
  • von COMPACT-Magazin
    Endlich mal Zeit, im COMPACT-Shop zu stöbern. Und das Beste: Zu jeder Bestellung gibt es  COMPACT-Spezial Volksaustausch: Geburtenabsturz und Überfremdung (im Wert von 8,80 Euro) GRATIS obendrauf. Die demografische Katastrophe: Leere Wiegen bei den Deutschen, der Nachwuchs kommt aus der Türkei, aus Nahost und Afrika. Die Eroberung über den Kreißsaal, von der vor Jahren schon […]
  • von Karel Meissner
    Auch in der Schweiz testen Corona-Extremisten aus, wie weit sich die Bevölkerung terrorisieren lässt. Das Schweizer Kantonsspital Luzern hat derzeit ein besonders perverses Pilotprojekt am Start. Was Patienten und Ärzte jetzt wissen müssen, lesen Sie in dem brandaktuellen Ratgeber Corona-Impfung von Beate Bahner. Hier mehr erfahren. Ohne mediale Ankündigung, ganz klammheimlich hat das Kantonsspital Luzern Ende September […]

PI news

  • von libero3.1
    Von BJÖRN HÖCKE* |  In der deutschen Politik wird zu wenig über Inhalte und zu viel über Personen geredet. Die Journalisten der Regierungsmedien kommentieren die parteiinternen Machtspiele wie Boxkämpfe: Man kann das im Nachgang zur Bundestagswahl wieder wunderbar beobachten: Wer ist angeschlagen, wer geht zu Boden, wer verpaßt wem den entscheidenden Leberhaken? Mit Aufstieg und […]
  • von Lars Wienand
    Hoher Besuch für Lutz Bachmann & Co. am Sonntag in Dresden: Der ehemalige österreichische Vize-Kanzler H.C. Strache wird zusammen mit Tommy Robinson, Irfan Peci und anderen prominenten Gästen beim Jubiläum von PEGIDA ab 14 Uhr auf dem Dresdner Altmarkt (alle Infos hier) auftreten. Seit sieben Jahren treffen sich tausende Patrioten jeden Montag in der sächsischen […]
  • von libero3.1
    Von WOLFGANG HÜBNER | Die westlichen Demokratien sind pleite. In unterschiedlichem Ausmaß und mit geringen Ausnahmen. Doch generell ist dieser negative Befund richtig. Seit etlichen Jahren wird Geld in gigantischem Maße aus dem Nichts geschaffen, um die Pleite zu verbergen und zu verzögern. Endlos geht das aber nicht. Das bekommen jetzt auch die vielen Millionen […]
  • von libero3.1
    Viele bayerische Bürger, die liebend gerne durch das anstehende Volksbegehren den bayerischen Landtag – und damit Söder – abberufen würden, verweisen skeptisch auf die Ergebnisse der Bundestagswahl. Sie befürchten, dass bei den anschließenden Neuwahlen des bayerischen Landtags die Grünen gestärkt hervorgehen könnten. Dies ist jedoch ein Trugschluss! Im Falle eines erfolgreichen Volksbegehrens und darauf folgenden […]
  • von libero3.1
    Von ALSTER | Der fünffache Mord des Islam-Konvertiten und Bogenschützen Espen Andersen Bråthen aus Norwegen ist schon aus den Schlagzeilen. Auch bei diesem xten islamischen Terroranschlag waren Politiker und vor allen Dingen die Medien einhellig bestrebt, irgendeine Diskussion über den Islam mit seinen vielen Mordaufrufen im Koran als mögliches Motiv des Mörders zu vermeiden. Woher […]

Clarion Project

  • von Clarion Project
    Islamist & Anti-Muslim Extremism  Exclusive: Clarion Reports Hezbollah Supporter to Authorities Clarion Intelligence Network has reported to law enforcement a virulently antisemitic extremist who supports the Iran-backed Hezbollah terrorist group. He is also an anarchist supporter of Antifa and white supremacist propaganda. He supports these three conflicting movements because he, like many others, views them […]
  • von Clarion Project
    Islamist & Anti-Muslim Extremism  Muslim Doctor on Trial for FGM is Part of Secret Network In Michigan, prosecutors said that a female Muslim doctor facing a charge of obstruction of justice performed female genital mutilation (FGM) procedures on nine 7-year-old girls. The doctor was “part of a secret network which traveled across the U.S. to perform the […]
  • von Clarion Project
    Islamist & Anti-Muslim Extremism  Rabbi Leads Interfaith Effort to Rescue Afghans Clarion Project was featured in Gateway Pundit about its interfaith efforts to assist Afghans who are targeted by the Taliban. We estimate that we have helped get approximately 1,700 Afghans to safety, including Christians and Afghans who risked their lives fighting the Taliban and Al-Qaeda. “The […]
  • von Guest Contributor
    Here is some good, practical advice The post How to Take Back the Conversation From Extremists appeared first on Clarion Project.
  • von Clarion Project
    Islamist & Anti-Muslim Extremism  Farrakhan Calls the Vaccine Plot to Kill Non-Whites Louis Farrakhan, leader of the Nation of Islam, has been preaching that the coronavirus vaccine is a weapon created by the U.S. government to murder millions of non-whites around the world.  Farrakhan’s remarks play on the on the  among African Americans of the medical system in […]
%d Bloggern gefällt das: