Welt: Messerattacke am Karfreitag – Palästinenser tötet junge Britin

Israel - Faktum Magazin

 

 

Welt:

Messerattacke am Karfreitag – Palästinenser tötet junge Britin

Tausende Pilger begehen den Karfreitag in Jerusalem und gedenken Jesu Tod mit Prozessionen. Die Polizei hat für die Feiern die Sicherheitsvorkehrungen hochgefahren. Doch es kommt zu einer Tragödie.

Bei einer Messerattacke in Jerusalem ist eine 23 Jahre alte Touristin aus Großbritannien getötet worden. Die junge Frau wurde am Karfreitag in einer Straßenbahn unweit der Altstadt angegriffen. Der Angreifer sei gefasst worden, erklärte eine Polizeisprecherin. (…)

Dem israelischen Inlandsgeheimdienst Schin Bet zufolge handelt es sich bei dem mutmaßlichen Attentäter um einen 57 Jahre alten Palästinenser aus Ostjerusalem. (…)

Dabei sind Palästinenser doch derzeit so angesagt – in feministischen Kreisen. (siehe Anti-Trump-Marsch)


Übersicht der Kurznews und Links

Kürzliche Nachrichten

1 2 3 248
(Besuche: 50 insgesamt, 1 heute)

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Wolf Jacobs

Kommentar verfassen