„Weiße Weihnachten? Gab es früher auch nicht öfter!“

  • 23. Dezember 2016
  • By armin
  • Home
  • „Weiße Weihnachten? Gab es früher auch nicht öfter!“

Statista: Weiße Weihnachten? Gab es früher auch nicht öfter!

Weiße Weihnachten! – das wünschen sich jedes Jahr viele Menschen. Doch statistisch gesehen ist Schneefall an Heiligabend in den meisten Regionen Deutschlands ziemlich unwahrscheinlich. Trotzdem haben viele Menschen das Gefühl: Früher hat es doch viel öfter zu Weihnachten geschneit. Doch dieser Eindruck trügt.

Eine Auswertung des Internetportals Wetter.com zeigt, dass weiße Weihnachten auch früher nicht häufiger vorkamen. Darin vergleicht das Portal historische Wetterdaten aus dem Zeitraum 1981 bis 2010 mit denen von 1951 bis 1980. Zwar gab es in München in dem jüngeren Zeitraum 4 mal weniger weiße Weihnachten als früher, in Berlin 3 mal seltener. Doch für Nürnberg und Hannover blieb die Schneewahrscheinlichkeit gleich und in Frankfurt gab es sogar dreimal öfter weiße Weihnachten als früher.

Die Datenauswertung zeigt: Früher war vielleicht mehr Lametta, aber sicher nicht häufiger weiße Weihnachten als heute.

Die Grafik zeigt die Anzahl der weißen Weihnachten in deutschen Großstädten in den Jahren 1981 bis 2010 und den Vergleich zum früheren Zeitraum 1951 bis 1980.

Was ist jetzt aber mit dem Klimawandel? 😉

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“]

Many Links over here 😉

By armin  /  19. August 2016

Some more Links

By armin  /  19. August 2016
1 456 457 458

armin

Keine Besonderen Schwerpunkte bei Faktum. Er schreibt über die Dinge, die ihn augenblicklich beschäftigen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: