TV-Trash: Unbekannte Dschungelcamp-Teilnehmer

Dumm und Dümmer - Faktum Magazin

TV-Trash:
Unbekannte Dschungelcamp-Teilnehmer

Zur Abwechslung mal eine Meldung über TV-Trash!

Die Ablenkung vom alltäglichen Wahnsinn und der nicht mehr allzu schleichenden Islamisierung fällt dem bundesdeutschen Propaganda-TV immer schwieriger. Die Teilnehmer des Dschundelcamps werden immer unbekannter. Von einer Promishow kann schon lange keine Rede mehr sein.

Wenigstens ist das Ganze aber nicht zwangsgebührenfinanziert.

Statista schreibt:

Ich bin ein star – Holt mich hier raus
So (un)bekannt sind die Dschungel-Teilnehmer

(…) Am bekanntesten ist dabei einer Umfrage von YouGov zufolge Natascha Ochsenknecht, ehemaliges Model, aber wohl am bekanntesten durch ihre Ehe mit Schauspieler Uwe Ochsenknecht. 62,1 Prozent der Befragten geben an, sie zu kennen. Auf dem zweiten Platz folgt mit 49,9 Prozent Tatjana Gsell. Tina York liegt mit 29,1 Prozent auf dem dritten Platz.

Die restlichen Kandidaten sind nur noch einem Bruchteil der Befragten bekannt. Schauspielerin Sandra Steffl kennen sogar nur 3,1 Prozent der Befragten. Insgesamt gab jeder Fünfte an, noch nie von einer der zwölf „Promi“-Persönlichkeiten gehört zu haben. (…)

Die Zahlen zu 2017 sind hier.

Hoffentlich werden Sendungen dieser Art bald gänzlich eingestellt. Opium für’s Volk, Sch… für die Massen.

Die Fußball-WM kommt

Für die Politik machende Elite kommt aber bald wieder ein Silberstreifen am Horizont: Während der Fußball-WM werden wieder einige wahnsinnig Entscheidungen des Bundestages untergehen: Das Volk schaut Fußball, der Politiker entscheidet am Volk vorbei. Dann braucht es auch kein Dummmach-TV in dieser Zeit.


Übersicht der Kurznews und Links

Kürzliche Nachrichten

1 2 3 302
Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: