Rot-Grün verliert knappe Mehrheit in Niedersachsen

News Page - Faktum

Rot-Grün verliert knappe Mehrheit in Niedersachsen

NDR: Weil spricht sich für schnelle Neuwahlen aus

Da verliert Rot-Grün ein weiteres Land… So ein Ärger aber auch.

(…) Hintergrund ist der Wechsel der Grünen-Landtagsabgeordneten Elke Twesten aus Scheeßel (Landkreis Rotenburg/Wümme) in die CDU. Damit verliert Rot-Grün die knappe Ein-Stimmen-Mehrheit im Parlament. Twestens Wechsel „aus ausschließlich eigennützigen Gründen“ sei aus seiner Sicht „unsäglich“ und sehr schädlich für die Demokratie, so Weil. „Wenn die CDU sich dieses Verhalten zu eigen macht, gilt für sie das Gleiche.“ (…)

 

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=“ icon=“ width=“ class=“ id=“]

Übersicht der Kurznews und Links

Kürzliche Nachrichten

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: