Rechtsprechung: Islamophilie im Arbeitsrecht

Islam - Recht - Justiz - Faktum Magazin

Rechtsprechung:

Islamophilie am Arbeitsplatz

bei Amazon

Der Hintergrund-Verlag stellt ein Buch zu einem aktuell gewordenen Thema vor. Es geht um die immer mehr um sich greifende islamophile Rechtsprechung im Arbeitsrecht.

Der Autor des Buches Gebetspausen am Arbeitsplatz Erwartungen gefluechteter Muslime: Basiswissen fuer Arbeitgeber, Rainer M. Wolski, war international als Firmenberater tätig. Innerhalb seiner Tätigkeiten beriet er auch deutsche Firman, wie mit Angehörigen unterschiedlicher Religionsgemeinschaften umzugehen sei.

Islamische Sonderwünsche am Arbeitsplatz

Rainer M. Wolski zeigt in seinem Werk

Anzeige
  1. bereits ergangenene islamophile Arbeitsurteile deutscher Gerichte,
  2. islamische Normen für das Arbeitsleben eines Moslems und
  3. mögliche weitere Forderungen islamischer Arbeitnehmer

auf.

Weitere behandelte Themen

  • mögliche weitere Forderungen
  • islamische Grundlagen
    • unterschiedliche muslimische Glaubensrichtungen
    • Grundlagen aus dem Koran
    • Geschlechtertrennung im Islam
  • Verhältnis des Islams zu Christen, Juden etc.

Näheres zum Buch auf der Seite des Hintergrund-Verlags. Das Buch bei Amazon.


Übersicht der Kurznews und Links

Kürzliche Nachrichten

1 2 3 198
image_print
Wolf Jacobs

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: