#Israel – „Palästina“: Mit Hakenkreuzdrachen und Bombe über die Grenze

„Palästina„: Mit Hakenkreuzdrachen und Bombe über die Grenze Die Times of Israel berichtet über einen verachtenden Gruß der palästinensischen Araber an die Juden Israels: Palästinenser fliegen Hakenkreuzdrachen mit Benzinbombe über die Gaza-Grenze nach Israel. Das Datum spielt hier eine große Rolle: Es ist der Geburtstag von Adolf Hitler. Times of Israel: Palestinians fly swastika kite with petrol bomb across Gaza border into Israel Palästinenser an der Grenze zu Gaza flogen am Freitag einen Drachen mit einem Hakenkreuz und einer Benzinbombe nach Israel. Die israelische Armee hat Fotos des Drachens in der Luft und am Boden in Israel veröffentlicht. Ein Sprecher der IDF, Jonathan Conricus, schrieb: „Vor wenigen Augenblicken schickte der Terrorist Hamas einen Molotow-Cocktail über die Gaza-Grenze nach Israel. Sie flogen es mit ihren wahren Farben.“ Der 20. April war der Geburtstag des Nazi-Führers Adolf Hitler. Freitag war das vierte Wochenende in Folge, das Tausende von Palästinensern an der Grenze demonstriert haben, in Massenprotesten, die von den Hamas-Herrschern des Gazastreifens unterstützt wurden. Ursprünglich als gewaltfreie „March of Return“-Proteste erklärt, werden die Demonstrationen von der Hamas unterstützt, die Israel zerstören will und deren Führer sagen, das Ziel der Proteste sei es, die Grenze zu beseitigen und Palästina zu befreien. (…) Vor … #Israel – „Palästina“: Mit Hakenkreuzdrachen und Bombe über die Grenze weiterlesen