Aufwachphase? Focus: “Das ist jetzt kein Einzelfall mehr”

Armut - Tafel - Mann - Faktum Magazin

Aufwachphase der Presse?
Focus: “Das ist jetzt kein Einzelfall mehr

Realistische Menschen benutzen den Ausdruck “Einzelfall” seit langem zynisch. Die “Einzelfälle” zeichnen schon lange ein anderes als von Regierung und Presse gewünscht. Sie sind Zeichen für ein kulturfremdes antihumanistisches Verhalten.

Der Focus bringt nun einen Artikel, der Zweifel an dem Begriff offenbart. Es ist zwar spät, vielleicht lässt sich aber etwas retten. Dennoch ist auch dieser Artikel relativierend und von einem Anti-Rechts-Wahn geprägt.

Focus: Muss Deutschland sein Frauenbild verteidigen?
Forscherin zum Fall Susanna:
“Das ist jetzt kein Einzelfall mehr”

(…) Im Islam wie auch in anderen Religionen gebe es patriarchalisch geprägte Normen, die Gewalt und sexuelle Übergriffe legitimierten, so die Forscherin. Im Fall Susanna könne dies der Hintergrund sein: “Dieser junge Mann hatte ganz offensichtlich überhaupt keinen Respekt.” Weder vor der deutschen Gesellschaft, noch vor Frauen oder Polizisten, so die Forscherin. Er habe das Mädchen als reines Sexualobjekt gesehen. (…)

“Aber sicherlich haben wir im Moment etwas, was ich als Kulturen-Clash bezeichnen würde.” Durch die Flüchtlingskrise seien viele Männer aus muslimisch geprägten Ländern nach Deutschland gekommen, deren Frauenbild ein völlig anderes sei. (…)

Die Relativierung lässt nicht lange auf sich warten. Ideologie geht immer vor einem objektiven Blick auf die Realität.

(…) “Man sollte mal den Ernst der Lage begreifen”, sagte Schröter. Gelinge das nicht, schreite die Polarisierung weiter voran: Rechtsgerichtete Gruppen gewinnen an Zulauf und Migranten schlägt immer mehr Rassismus entgegen. “Das kann man vermeiden, aber man muss es auch wollen.” (…)

Muss man für diesem ständigen Wahn überall Rassismus zu sehen, einheimische Frauen und Mädchen opfern? Ist ein solches Verhalten nicht bereits inhuman? Hier zeigt sich ein Anthumanismus unter der vermeintlichen Flagge des Humanismus.

Aber immerhin: Die ersten zaghaften Schritte werden gemacht.


Übersicht der Kurznews und Links

Letzte News

1 2 3 325
Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: