AfD: Kenner des Islams wird nicht zum Bundestagsvizepräsidenten gewählt

Der Bundestag verweigert dem AfD-Kandidaten, Albrecht Glaser, die Wahl zum Bundestagsvizepräsidenten. Dass der Umgang mit der AfD einer Demokratie nicht würdig ist, ist klar. Dass aber die Äußerungen Albrecht Glasers bezüglich des Islams aufgrund der Islamophilie der Kartellparteien vorgeschoben wird, ist peinlich für einen staat, der sich demokratisch nennt. Albrecht Glaser am 23.10.2017 zum Islam