Achgut: Lenin und Stalin waren gar nicht links!!!!!!11

Bürgerkrieg - Faktum Magazin

Achgut: Überraschung: Lenin und Stalin hatten keine linke Gesinnung

Linke üben sich derzeit in der Verleugnung linker Gewalt. Das Linke  kuschelt doch nur! Links und Gewalt? Nie! Achgut, klärt daher auf.

Zunächst stellt man ironisch einiges fest und stellt die richtigen Fragen.

Seit Tagen bewegt viele deutsche Meinungsbildner eine Frage: Ist der Schwarze Block nun links oder ist er nicht links? Der normale Menschenverstand sagt: Selbstverständlich ist diese Gewalttäter-Gruppe von linker Gesinnung. Ralf Stegner, ein Linker aus der SPD, meint: „Gewalttäter sind nicht links, sondern kriminell“. Also sind die Massenmörder Lenin, Stalin, Mao, Pol Pot und deren Genossen Ulbricht und Honecker gar nicht links gewesen? Oder das einstige Linken-Idol Hugo Chavez mit seinem „bolivarischen Sozialismus“, dessen Nachfolger Maduro aktuell über hundert getötete Demonstranten zu verantworten hat? (…)

Weiter stellt man fest:

(…) Solange Linksextremisten noch keinen Staat besitzen, solange nutzen sie die Straße für Gewalttaten. Besitzen sie einen Staat, geben sie die Straße nicht mehr her. Wer nicht wie sie tickt, darf nicht demonstrieren und geht in den Knast oder endet auf dem Friedhof. Besitzen sie einen Staat, brauchen sie sogleich Mauer, Stacheldraht, Schießbefehl, eine politische Geheimpolizei, Zuchthäuser und Lager. Alles bekannt und schon vergessen? (…)

Besser kann man es nicht sagen. Joschka Fischer & Co. bekommen ebenfalls ihr Fett weg.


Übersicht der Kurznews und Links

Kürzliche Nachrichten

1 2 3 225

 

 

Balthazar Vanitas

Leave a reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

%d Bloggern gefällt das: