15 deutsche IS-Frauen in Syrien verhaftet

IS - Islamischer Staat - Islamkritik - Faktum Magazin

15 deutsche IS-Frauen in Syrien verhaftet

In Nordsyrien sind mindestens 15 deutsche als Unterstützerinnen des IS festgenommen worden.

RT DEUTSCH: Bericht: 15 deutsche IS-Frauen im Norden Syriens inhaftiert

In den Kurdengebieten im Norden Syriens sind einem Medienbericht zufolge zurzeit mindestens 15 deutsche Frauen in Haft, die sich der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben. Das berichtete die Tageszeitung “Die Welt” (Samstag) unter Berufung auf einen Terrorismus-Experten der Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch (HRW). Der Jurist habe die inhaftierten IS-Anhängerinnen im Januar besucht und mit ihnen gesprochen.

Interessant wäre es zu erfahren, warum Frauen am patriarchalen Radikalislam Interesse finden. Selbst im Feminismus findet der Islam immer wieder seine Unterstützung. Bei uns verteidigen Feministen und andere Bessermenschen das Kopftuch, in anderen Ländern kämpfen Frauen gegen diese Form der Unterdrückung.

Was also finden Frauen daran, dass sie sich einem unterdrückenden System anschließen?


Übersicht der Kurznews und Links

Letzte News

1 2 3 331

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: