Browsing Category

Feminismuskritik

  • Home
  • Feminismuskritik

Folgen der experimentellen Gentherapie (#covid19 | #corona)

Dr. Janus Ceann Gentherapie bedeutet, dass genetische Information in Körperzellen eingeführt wird, um dort etwas zu bewirken. Experimentell ist sie dann, wenn man nicht genau weiß, was dabei herauskommt und mögliche Folgen der experimentellen...

Eine kurze Widerlegung von Andreas Kemper

zuerst erschienen: Frankfurter Erklärung: Eine kurze Widerlegung von Andreas Kemper Professor Günter Buchholz nimmt Stellung zu Äußerungen von Andreas Kemper im Video „Forum Soziale Inklusion – Teil eines Antifem-Netzwerks“ Professor Buchholz ist u. a....

Spiegel: „Kanada sollte unser Vorbild sein“ – Eine Stellungnahme

Spiegel: „Kanada sollte unser Vorbild sein“ Eine Stellungnahme   Der „Spiegel“ Nr. 42 vom 10.10.2020 veröffentlichte auf der Seite 94 unter der Überschrift „Kanada sollte unser Vorbild sein“, ein Interview mit dem Politikwissenschaftler Gerald...

Professor Dr. Ulrich Kutschera – Stellungnahme zum Schauprozess in Kassel

„Der Biologieprofessor Ulrich Kutschera (Kassel) ist am 3. August wegen beleidigender Äußerungen über Homosexuelle vom Amtsgericht Kassel zu einer Geldstrafe von 6.000 Euro verurteilt worden. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig. Wie der atheistische...

Rezension im Clip: Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie

Eine Rezension in einem Clip zur kritischen Betrachtung der Gender Studies im Buch „Gender Studies – Wissenschaft oder Ideologie”. Gender Studies stehen in der Kritik: sie seien unwissenschaftlich und ideologisch. Oftmals wirken sie wie...

Zwei Bücher zur Feminismuskritik: Lassahn & Kunz

Kürzlich erschienen zwei wichtige, fundierte Bücher zur Feminismuskritik: Das Schwarzbuch Feminismus von Gunnar Kunz und Frau ohne Welt 3 von Bernhard Lassahn. Aus dem Freitagsbrief 12 aus 2020: „Besonders Frauen“: Schwarzbuch Feminismus 1968 –...

Kommentar zum Internationalen Frauentag 2019 [oder auch Weltfrauentag 2019]

von Horst Schmeil Am Weltfrauentag 2019 feierte ein kleiner Teil der Frauen in Deutschland sich selbst und die Errungenschaften einer Ideologie, die propagiert, dass alle Geschlechter gleich sind bis auf die Männer als Täter...

Feixende Väter bedrohen die Existenz von Frauen und Kindern – Bernhard Lassahn

von Bernhard Lassahn Achtung, Fake-News-Alarm! Hat die ‚Süddeutsche‘ auch einen Nachrichten-Fälscher in den eigenen Reihen? Hat sie etwa auch einen Relotius? Das haben sich in letzter Zeit verschiedene Blätter gefragt und inzwischen kennt man...

Verweis: GEZ – Zukunft des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Der Journalist und medienpolitische Sprecher der AfD-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus Ronald Gläser hat einen Gastbeitrag für den Tagesspiegel zum Öffentlichen Rundfunk geschrieben. „Der Ruf der Unzufriedenen ist in den vergangenen Jahren immer lauter geworden.“...

Video: Equal Contribution (englisch, über feministische Mythen)

Das vorgestellte Video trifft nicht immer einen „gemäßigten“ Ton, bietet aber sehr viele Ansätze, die man diskutieren sollte, wenn es um feministische Mythen geht. Zunächst geht es um die Beträge von Rosalind Franklin und...

Kindesmissbrauch beim Kinderhilfswerk Plan

Kindesmissbrauch beim Kinder­hilfs­werk Plan Zweimal berichtete FAKTUM bereits über das sexistische Kinderhilfswerk Plan. Fundstück: ‘Sie werden Pate und SIE wird satt’ (…) Die Benachteiligung von Jungs soll also insgesamt über die Vereinten Nationen laufen....

Shitlords Polemik: Wollen wir über Menstruation sprechen?

Nein? Wollt ihr nicht? Dumm – für Euch. Tun nämlich Maren und Katharina auch. Ja, es brauchte zwei Frauen, um einen Artikel über Menstruation zu schreiben: „Wetten, dass du auch keine Ahnung von Menstruation...

Video: Rechtsanwalt Stevens über das Sexualstrafrecht bei Lanz

In der Sendung Markus Lanz vom 15. November 2017 im ZDF war Alexander Stevens, Rechtsanwalt zu Gast. Es ging auch um das Sexualstrafrecht in Deutschland. Alexander Stevens weiß einiges an Kritik zu bemerken. Er...

ScienceFiles: Aufruf zur Forschungsfinanzierung: Bestandsaufnahme des Gender-Sumpfes

Bei den ScienceFiles plant man ein ehrgeiziges Projekt: Im Zusammenhang mit unserem Gender-Trash-Ranking ist es uns zum ersten Mal als Idee gekommen, dann haben uns einige Leser darauf angesprochen, dass die Tatsache, dass es...

Geschlechterpolitische Grundsatzfragen

Sprachgebote Manndat hat einen Wettbewerb für die besten Männerblogbeiträge ausgeschrieben. Diese Beiträge dürfen aber „nicht jungen-, männer- oder väterabwertend und nicht diffamierend sein„, weswegen ich gerade vermeiden muss, meine Meinung zu einer Regel wie...