GedichteKulturzwischendurch

Weltgedanken – Gedankenwelt – Gedanken zur Heimat

So steh ich nun und weiß nicht recht, zu trauen meinem Geiste, der schwach nach Stärke ruft. Mein eigenes Ich ...