All Posts By

Hartmut Krauss

  • Home
  • Hartmut Krauss

Hartmut Krauss

Der Sozial- und Erziehungswissenschaftler Hartmut Krauss war bereits Teilnehmer der ersten Kritischen Islamkonferenz. Er veröffentlichte mehrere Bücher zum Islam und zur säkularen Demokratie.

Importierte Armut, prekarisierte Lohnarbeit und neue soziale Verteilungskonflikte

Eine diskurskritische Skizze von Hartmut Krauss I. Zur Struktur und Beschaffenheit der Armutspopulation im Rahmen des deutschen Armut im klassischen Sinne bezeichnet ein Lebensniveau am Rande des physischen Existenzminimums, wie es in weiten Teilen...

Importierte Armut, prekarisierte Lohnarbeit und neue soziale Verteilungskonflikte II

Eine diskurskritische Skizze von Hartmut Krauss Fortsetzung: Hier geht es zum ersten Teil Entgegen verbreiteter sozialpopulistischer Stereotypien und ideologischer Tabuisierungen ist davon auszugehen, dass langfristiger Sozialtransferbezug für un- und minderqualifizierte Migranten aus vormodern-rückständigen, zumeist...

zwischendurch: Linktipps mit Hartmut Krauss

Grundlegende Daten zum Profil der irregulären Massenzuwanderung: (…) Mittlerweile haben 2,3 Millionen Menschen in Deutschland ihre Wurzeln im Nahen und Mittleren Osten. Das ist ein Zuwachs gegenüber 2011 von fast 51 %. Afrika gewinnt...

Hartmut Krauss: Warum ich dem Reform-Islam nicht auf den Leim gehe

Wohlmeinender Kommentar zum Flop der Kölner Ramadan-Demo Vor diesem Hintergrund möchte ich Folgendes feststellen: Ich begrüße es, wenn in Europa lebende Menschen aus islamischen Ländern sich von den grund- und menschenrechtswidrigen Dogmen und Handlungsanweisungen...

Trump: Die Personifizierung des westlich-kapitalistischen Niedergangs?

Ohne dass ein belastbarer Beweis für die Urheberschaft des Giftgaseinsatzes in Syrien vorliegen würde, hat sich die Trump-Administration zu einem militärischen „Vergeltungsschlag“ gegen einen syrischen Luftwaffenstützpunkt hinreißen lassen. Damit folgen die USA ihrer historischen...

Zur kulturhistorischen Differenz zwischen Europa und den USA

Der Europa-Gedanke hat nur dann einen Sinn, wenn er säkular-humanistisch gewendet und im Rahmen des Aufklärungsdenkens entfaltet wird. Das Christentum bzw. die christliche Religion mit ihren integralen Schattenseiten wie Kreuzzüge, Inquisition, Hexenverfolgung, Religionskriege und...