Freitagsbrief der KW 45/2021

Freitagsbrief der KW 45/2021

Professor Dr. Günter Buchholz
Ausgewählte Links der KW 45/21
Gesammelte, kommentierte,
wöchentliche Verweise der Frankfurter Erklärung
auf aktuelle Nachrichten.
Bei meinem Freitagsbrief handelt es sich um eine Auswahl aus dem Medienspiegel der Frankfurter Erklärung zur Gleichstellungspolitik, aber jene Erklärung steht mit ihrem besonderen Zweck ganz für sich. Es gibt eine Liste von Unterzeichnern, aber diese steht in keinerlei Zusammenhang mit dem Medienspiegel. Im Medienspiegel werden täglich Nachrichten aufgegriffen, und manche werden kommentiert. Der Freitagsbrief stellt eine Auswahl aus dem Medienspiegel der jeweils vergangenen Woche dar, wobei der mündige Leser vorausgesetzt wird.
Daher identifiziere ich mich nicht mit allem, was hier als wöchentliche Auswahl gebracht wird. Zwar bilde ich mir eine möglichst gut begründete Meinung, weiß aber um meine Fähigkeit zum Irrtum, so wie sie für alle Menschen gegeben ist. Deshalb ist mir begründete Kritik immer willkommen, denn sie ist das Mittel, um Denk- oder Sachfehler zu erkennen und zu beseitigen.

CORONA | COVID-19

Das sagt der Arzt

Michael Klonovsky – Acta diurna – 13. November 2021 Zitat: „Der erste. „Sehr geehrter Herr Klonovsky, in Ihrem Diarium vom 5.11.21 bemängelt ein ‚langjährig erfahrener Mediziner’ u. a., dass ‚Sie als medizinischer Laie glauben, viel besser zu wissen, was weltweit unzählige Covid-Forscher, Fach- und Klinikärzte über diese sehr unerfreuliche Krankheit herausgefunden haben.’ Weil mich diese und weitere Äußerungen Ihres Lesers unangenehm …
Mehr erfahren

Über die Corona-Impfung, das Impfversagen und die Infektiosität

Warum sich Menschen trotz Impfung mit dem Coronavirus infizieren Trotz vollständiger Impfung können sich Menschen mit dem Coronavirus infizieren und sogar erkranken. Man spricht dann von einem Impfdurchbruch. Je mehr Menschen geimpft sind, umso mehr wächst auch ihr Anteil an den Neuinfektionen. Wie gut schützt eine Impfung noch vor einer Ansteckung? https://www.deutschlandfunk.de/impfdurchbrueche-in-deutschland-warum-sich-menschen-trotz.2897.de.html?dram:article_id=501241&utm_source=pocket-newtab-global-de-DE Kommentar GB: Auch über die dokumentierten negativen Impfnebenwirkungen …
Mehr erfahren

Pandemie der Geimpften

Das Versagen von Impfstoffen und die Ignoranz von Polit-Darstellern November 12, 2021  –  Michael Klein https://sciencefiles.org/2021/11/12/pandemie-der-geimpften-das-versagen-von-impfstoffen-und-die-ignoranz-von-polit-darstellern/
Mehr erfahren

Tod eines Jungen – und die Abgründe, die sich auftun

Jochen Ziegler / 10.11.2021 / Am 3. November starb ein 12-jähriger Junge höchstwahrscheinlich an der zweiten „Impfung”. Ohne eine Empfehlung der STIKO zur Impfung von Kindern würde er noch leben. Er dürfte bei weitem nicht das einzige Opfer sein – Risiken durch die Covid-Impfstoffe geraten immer mehr in den Blick. https://www.achgut.com/artikel/tod_eines_jungen_und_die_abgruende_die_sich_auftun
Mehr erfahren

Die nächste Bruchstelle

Adipöse bilden keine neutralisierenden Antikörper gegen SARS-CoV-2 November 11, 2021  –  Michael Klein https://sciencefiles.org/2021/11/11/die-naechste-bruchstelle-adipoese-bilden-keine-neutralisierenden-antikoerper-gegen-sars-cov-2/
Mehr erfahren

Pandemie der Geimpften

https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/id_91126002/corona-zahl-der-impfdurchbrueche-laut-experte-sprunghaft-gestiegen.html 11.11.2021 Hartmut Krauss Statt der behaupteten „Pandemie der Ungeimpften“ und deren systematischer Diskriminierung (als uneinsichtige und verantwortungslose Quertreiber etc.) sehen wir jetzt zunehmend eine reale Pandemie der Geimpften vor uns; was die weitgehende Ineffektivität der Impfstoffe eindrücklich beweist und die „Impfskepsis“ rational bestätigt. (Evidentes massenhaftes Impfversagen) Hinzu kommen die z. T. gravierenden und überdurchschnittlich häufig auftretenden pathogenen Impffolgen bis …
Mehr erfahren

Die nächste COVID-Erregungswelle

Kollektive Psychosen als treibende gesellschaftliche Kraft November 11, 2021  –  Michael Klein https://sciencefiles.org/2021/11/11/die-naechste-covid-erregungswelle-kollektive-psychosen-als-treibende-gesellschaftliche-kraft/
Mehr erfahren

30 Gründe, warum ich mich derzeit nicht impfen lasse

11. November 2021 um 9:10 Ein Artikel von Christian Felber | Verantwortlicher: Redaktion Die Stimmungsmache gegen Ungeimpfte nimmt von Tag zu Tag an Fahrt auf. Die Motive, warum sich viele Menschen nicht impfen lassen wollen, werden dabei entweder nicht wahrgenommen oder gar ins Lächerliche gezogen. Am Ende steht gar der Vorwurf, wer sich nicht impfen lassen will, handele aus niederen …
Mehr erfahren

KLIMA

Windräder gefährden die Gesundheit

Bahnbrechendes Urteil in Frankreich Von Holger Douglas Mi, 10. November 2021 Jetzt steht es gewissermaßen amtlich fest: Windräder können zu Gesundheitsschäden führen. Ein französisches Berufungsgericht kommt zu einem Urteil mit erheblichen Folgen auch für Anlagen der Windindustrie in Deutschland. https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/lichtblicke-kolumnen/urteil-frankreich-windraeder-gefaehrden-gesundheit/ https://live.tichyseinblick.shop/produkt/mueller-krankmacher-windkraftanlagen/
Mehr erfahren

Green­peace klagt gegen Volks­wagen

Ausstieg aus der Herstellung von Verbrennungsmotoren 09.11.2021 Umweltverbände fordern von deutschen Automobilherstellern eine Abkehr von Verbrennungsmotoren bis 2030. VW hat andere Vorstellungen und Greenpeace reagiert mit einer Klage. https://www.lto.de/recht/kanzleien-unternehmen/k/greenpeace-klage-vw-verbrennungsmotor-ausstieg-2030-clara-mayer-fridays-for-future-lg-braunschweig/?utm_source=Eloqua&utm_content=WKDE_LEG_NSL_LTO_Daily_EM&utm_campaign=wkde_leg_mp_lto_daily_ab13.05.2019&utm_source_system=Eloqua&utm_econtactid=CWOLT000019535788&utm_medium= und hierzu – es geht wieder einmal um die ausbildungsbedingt fehlenden Sachkenntnisse der Juristen: https://www.hugendubel.de/de/buch_kartoniert/fritz_vahrenholt_sebastian_luening-unanfechtbar-41156246-produkt-details.html?adCode=232Q30Z22A10F&gclid=EAIaIQobChMI17HEqvSL9AIV9AWiAx0SHg1TEAQYAyABEgIvLfD_BwE https://www.kopp-verlag.de/a/unerwuenschte-wahrheiten?ws_tp1=kw&ref=googlemc&subref=pool/shopping&gclid=EAIaIQobChMI17HEqvSL9AIV9AWiAx0SHg1TEAQYASABEgKYxfD_BwE
Mehr erfahren

China beim UN-Klimagipfel

200 neue Kohlekraftwerke im Bau: China trickst die EU klimapolitisch brutal aus Montag, 08.11.2021, 13:35  –  Wolfram Weimer Mit der Klimapolitik ist es Deutschland ernst. Indien und China dagegen setzen auf Verzögerung. Doch nicht die Sorge um die eigenen Wirtschaft ist der Grund, sondern eiskaltes Wettbewerbskalkül. Europa soll mit teurer Energie vom Weltmarkt verdrängt werden. https://www.focus.de/politik/ausland/eu/china-beim-un-klimagipfel-200-neue-kohlekraftwerke-im-bau-china-trickst-die-eu-klimapolitisch-brutal-aus_id_24398872.html Kommentar GB: Deutschland spielt …
Mehr erfahren

Deutschland schaltet sich ab, andere Länderer schalten sich ein

China plant 368 neue Kohlekraftwerke, 200 schon im Bau Während Deutschland sich von der Kohleenergie abwendet, steigen andere Staaten wieder verstärkt ein. In China sind 200 neue Werke im Bau, insgesamt 368 neue Werke sind geplant. Europa wird energiepolitisch ausgehebelt. 08.11.2021 https://www.freiewelt.net/nachricht/china-plant-368-neue-kohlekraftwerke-200-schon-im-bau-10086940/
Mehr erfahren

Eine marktwirtschaftliche Tarnkappe für staatlichen Interventionismus

Der CO2-Emissionshandel – Die Idee und der aktuelle Stand– Das europäische Handelssystem der EU und das nationale deutsche – Ökonomen als Mittäter – Klimaschutzpolitik: Sinnlos, überflüssig, aber von Dauer – Eine abenteuerliche Utopie und nicht bezahlbar Veröffentlicht: 07.11.2021, 09:51 von Dr. Klaus Peter Krause https://www.freiewelt.net/blog/eine-marktwirtschaftliche-tarnkappe-fuer-staatlichen-interventionismus-10086939/
Mehr erfahren

DEUTSCHLAND

Klartext: Schonungslose Abschiedsrede des sächsischen CDU-Urgesteins

Ex-Fraktionsvize Vaatz rechnet mit Merkel und CDU ab VERÖFFENTLICHT AM 07. Nov 2021 „DDR-Bürgerrechtler und Bundestagsabgeordneter Arnold Vaatz wurde schon kurz nach der Wende CDU-Mitglied. 2021 trat er nicht mehr für den Deutschen Bundestag an, dem er seit 1998 jeweils mit Direktmandat angehört hatte. Auf dem Stadtparteitag der CDU in Dresden wollte Arnold Vaatz eine Rede halten, aber dann wurde …
Mehr erfahren

München: Mann attackiert zehnjährigen Jungen mit Messer

07.11.20121 – Enrico Ippolito In einem Bekleidungsgeschäft in München wurde ein zehnjähriger Junge angegriffen. Das Motiv des Täters ist noch unklar. Das Kind befindet sich mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/m%C3%BCnchen-mann-attackiert-zehnj%C3%A4hrigen-jungen-mit-messer/ar-AAQpV4M?ocid=msedgdhp&pc=U531
Mehr erfahren

Merkel geht, der Selbstbetrug bleibt

Chaim Noll / 06.11.2021 / „Angela Merkel hat Grund zum Lachen. Neuerdings. Auf dem Klima-Gipfel in Glasgow, zu dem die ums Weltklima besorgten Regierungschefs, gekrönten Häupter und progressiven Wirtschaftsbosse zu Dutzenden in Privatjets einflogen, um sich mal wieder persönlich zu treffen, war sie außer sich vor Heiterkeit. Ein Foto zeigt sie mit Camilla, der Herzogin von Cornwall: Die scheidende Kanzlerin …
Mehr erfahren

Wie rassistisch ist der Anti-Rassismus in Deutschland?

| Viertel nach Acht 20.480 Aufrufe 06.11.2021 https://www.youtube.com/watch?v=o4lUtAqLKX8
Mehr erfahren

Es geht auch ohne abgeschlossene Berufsausbildung  

Jürgen Fritz  –  5.11.2021 Zwei Dinge sind von entscheidendem Vorteil: a) das „richtige“ Geschlecht und b) der Eintritt in die „richtige“ Partei. Bringt man diese zwei Voraussetzungen mit, kann man ganz groß rauskommen, auch ohne eine abgeschlossene Berufsausbildung, wie die folgenden Beispiele eindrucksvoll zeigen. Von Jürgen Fritz. https://www.theeuropean.de/juergen-fritz/bei-den-gruenen-geht-es-auch-ohne-abgeschlossene-berufsausbildung/
Mehr erfahren

Das helvetische Freiheitsgen

04.11.2021 Indubio Folge 176 – Der Schweizer Jungpolitiker Nicolas A. Rimoldi ist eines der bekanntesten Gesichter des Widerstands gegen die „Corona-Maßnahmen“ der eidgenössischen Regierung. Im Interview mit Burkhard Müller-Ullrich erklärt er, wie es zur Bewegung „MASS-VOLL!“ kam und was sie will. Eine Volksabstimmung am 28. November hat gute Chancen, dem Machtmissbrauch der Staatsorgane ein Ende zu setzen. https://www.achgut.com/artikel/indubio_folge_176_das_helvetische_freiheitsgen
Mehr erfahren

Willy Wimmer zum 9. November

04. November 2021 um 15:30 Ein Artikel von Willy Wimmer | Verantwortlicher: Redaktion Der 9. November regt an, sich über die Lage Deutschlands Rechenschaft abzulegen. An diesem Tag fiel 1989 die Mauer in Berlin und schon vorher waren die Amtsstuben in Moskau nur von einem Thema bestimmt: die kommende Wiedervereinigung Deutschlands. Zu diesem Zeitpunkt war es im Bonner Kabinett noch …
Mehr erfahren

Ist das höchste deutsche Gericht irrelevant geworden?

Das Bundesverfassungsgericht hat stets die Grundrechte verteidigt. Seit Beginn der Pandemie ist es allerdings auffallend still gewesen. Jetzt endlich stehen Entscheidungen über die deutsche Corona-Politik an. Sie werden auch über den künftigen Ruf der Karlsruher Richter entscheiden. Fatina Keilani, Berlin 03.11.2021 https://www.nzz.ch/international/bundesverfassungsgericht-will-jetzt-zu-bundesnotbremse-urteilen-ld.1653022?reduced=true
Mehr erfahren

Wer aus dem Konsens ausschert, wird plattgemacht

03. November 2021 um 12:00 Ein Artikel von: Jens Berger Wie schnell es gehen kann, heute vom größten deutschen Nachrichtenmagazin zum „Schwurbler“ und „Querdenker“ abqualifiziert zu werden, durfte nun auch der Fernsehphilosoph Richard David Precht erfahren. Der hatte sich in einem durchaus hörenswerten Podcast mit dem Talkshow-Moderator Markus Lanz nämlich „überraschenderweise“ einmal kritisch zur aktuellen Impfdebatte geäußert. Dies reichte dem …
Mehr erfahren

Gruppenbild mit einem Mann

Bundestagspräsidium: Die Spitzen unseres Staates stellen die Beine nach vorne Von Roland Tichy Do, 28. Oktober 2021 Früher galt es, die Würde des Hohen Hauses zu beachten. Heute haben wir ein Bundestagspräsidium, das eher an den Aufmarsch der Prinzengarde im Kölner Karneval erinnert. Allerdings ist die Maskerade sehr folgenreich. https://www.tichyseinblick.de/tichys-einblick/bundestagspraesidium-gruppenbild/
Mehr erfahren

Schwurbler des Tages: Karl Lauterbach

02. November 2021 um 13:27 Ein Artikel von: Jens Berger Der Begriff „Geschwurbel“ ist laut der Wikipedia ein abwertend gebrauchter Ausdruck der Umgangssprache für vermeintlich oder tatsächlich unverständliche, realitätsferne oder inhaltslose Aussagen. Kritiker der Corona-Maßnahmen werden von deren Befürwortern gerne mit diesem Begriff abqualifiziert. Das ist erstaunlich, erfüllt doch einer der Wortführer der selbsternannten „Fraktion Vorsicht“ streng genommen alle Voraussetzungen, …
Mehr erfahren

Vereinbarte Debatte zur Si­tuation in Deutsch­land

Rede von Alice Weidel (AfD) am 07.09.21 https://www.youtube.com/watch?v=pdCRn2m4BMs
Mehr erfahren

Chef der Deutschen Bank: Inflation ist kein temporäres Phänomen

Für den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank »ist der momentane Anstieg der Inflationsraten nicht nur ein temporäres Phänomen«. Die Entwicklungen dürften nicht aus dem Ruder laufen. 01.11.2021 https://www.freiewelt.net/nachricht/chef-der-deutschen-bank-inflation-ist-kein-temporaeres-phaenomen-10086851/ und https://www.freiewelt.net/nachricht/ezb-chefin-lagarde-laesst-die-ersparnisse-der-buerger-schrumpfen-10086852/ Kommentar GB: Herr Sewing hat m. E. angemessen formuliert. Das Inflations r i s i k o ist jetzt tatsächlich konkret vorhanden. Denn falls sich nun, was in der Logik der …
Mehr erfahren

SPD: Saskia Eskens Tage als Parteichefin sind wohl gezählt

Nach dem angekündigten Rückzug Norbert Walter-Borjans’ vom Parteivorsitz läuft der Personalpoker in der SPD. Saskia Esken steht unter Druck. 31.10.2021  –  Anne-Katrin Palmer https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/spd-saskia-eskens-tage-als-parteichefin-sind-wohl-gezaehlt-li.192020 Kommentar GB: Warum sollte diese Dame eigentlich nicht Parteichefin der SPD bleiben? Füllt sie denn diese Funktion nicht aus? Und falls nicht, wäre das eine Empfehlung für ein Ministeramt? Würde sie schließlich statt Parteivorsitzende doch Minister …
Mehr erfahren

EU-POLITIK | EUROPA

Tichys Ausblick Talk

„Migrantenansturm auf Polens Grenze – lässt Deutschland Europa im Stich?“ Sendung 11.11.2021 Von Redaktion Do, 11. November 2021 Zu Gast bei „Tichys Ausblick“ sind der Ungarische Botschafter in Deutschland Dr. Péter Györkös, der polnische Journalist Wojciech Osiński und TE-Autor Matthias Nikolaidis. https://www.tichyseinblick.de/video/tichys-ausblick/polen-grenze-sendung-11-11-2021/
Mehr erfahren

Der wahre perverse Grund für diese Inflation

79.825 Aufrufe 07.11.2021 https://www.youtube.com/watch?v=sBO0gTM6so4
Mehr erfahren

Emmanuel Macron veranstaltet die Totenfeier für Frankreich

11. November 2021 Dr. Gudrun Eussner Emmanuel Macron veranstaltet die Totenfeier für Frankreich https://eussner.blogspot.com/2021/11/emmanuel-macron-veranstaltet-die.html  11. November 2021 Emmanuel Macron veranstaltet die Totenfeier für Frankreich
Mehr erfahren

Entdemokratisierung beenden!

EuGH-Präsident warnt vor Ende der Union 05.11.2021 „Die EU stehe wegen Angriff auf ihr Recht am Scheideweg.“ (…) https://www.diepresse.com/6056968/eugh-prasident-warnt-vor-ende-der-union Kommentar GB: Die EU – Institutionen sind demokratisch nicht oder nicht hinreichend legitmiert, und das betrifft nicht zuletzt den EuGH. Deshalb wirkt die Berufung des EuGH-Präsidenten auf „die Rechtsstaatlichkeit“ (faktisch gemeint ist wohl die derzeitige vertikale Herrschaftsausübung) reichlich merkwürdig, um es …
Mehr erfahren

Die Anwendung der Migrationswaffe

„Was in Belarus passiert, ist staatlich organisierte Flüchtlingsverschiffung“ | Viertel nach Acht 24.749 Aufrufe 27.10.2021 https://www.youtube.com/watch?v=IlQPI3xJl6g
Mehr erfahren

Nord Stream 2: USA mischen sich in Ampel-Gespräche ein

6. November 2021 Die Koalitionsverhandlungen in Berlin sind ins Stocken geraten. Ein Grund ist der Streit über die russische Gaspipeline Nord Stream 2. Jetzt mischen sich auch noch die USA ein – und setzen Kanzler in spe Scholz unter Druck. https://lostineu.eu/nord-stream-2-usa-mischen-sich-in-ampel-gespraeche-ein/?utm_source=getresponse&utm_medium=email&utm_campaign=Lost+in+EUrope+Update&utm_content=Lost+in+EUrope+Update und https://lostineu.eu/von-der-leyens-stern-sinkt/?utm_source=getresponse&utm_medium=email&utm_campaign=Lost+in+EUrope+Update&utm_content=Lost+in+EUrope+Update und https://lostineu.eu/protest-gegen-klimakrise-238-festnahmen-in-bruessel/?utm_source=getresponse&utm_medium=email&utm_campaign=Lost+in+EUrope+Update&utm_content=Lost+in+EUrope+Update
Mehr erfahren

INTERNATIONAL

Polen/Weißrussland

Kann aus einer Flüchtlingskrise ein militärischer Konflikt werden? 12. November 2021 um 16:03 Ein Artikel von Ulrich Heyden | Verantwortlicher: Redaktion Die EU beschuldigt den weißrussischen Präsidenten Aleksander Lukaschenko, er betreibe mit staatlich organisierten Flüchtlingstrecks „hybride Kriegsführung“ gegen die EU. Die neuen Spannungen zwischen der EU und Weißrussland, die sich an der Flüchtlingsfrage entzündeten, beginnen jetzt auch in den militärischen …
Mehr erfahren

Chinas Neue Seidenstraße: Teil I

11. November 2021 um 12:02 Ein Artikel von Marco Wenzel | Verantwortlicher: Redaktion China baut seine Handelsrouten rund um die Welt massiv aus. Tausend Milliarden Euro, vielleicht mehr, will China in die Neue Seidenstraße investieren. Das Projekt umfasst eine Vielzahl von Infrastrukturmaßnahmen rund um die ganze Welt. Die Routen für Waren aus und nach China sollen einerseits verkürzt werden, aber …
Mehr erfahren

Polen schützt die EU-Außengrenze

Bachelet kritisiert “unerträgliche” Situation der Flüchtlinge 10. November 2021 Die EU spricht von “hybrider Kriegsführung”, wenn es um die Flüchtlinge an der Grenze zu Polen geht. Doch es geht um Menschen, wie die UN-Menschenrechtskommissarin in Erinnerung ruft. https://lostineu.eu/update-polen-bachelet-kritisiert-unertraegliche-situation-der-fluechtlinge/?utm_campaign=Lost+in+EUrope+Update&utm_content=Lost+in+EUrope+Update&utm_medium=email&utm_source=getresponse und (…) „Es ist zwar nachvollziehbar, dass sich kein Land von Lukaschenko erpressen lassen möchte – trotz Tausender Migranten und Flüchtlinge , …
Mehr erfahren

Polen schickt 15.000 Soldaten an die Grenze –

und will Nato in Stellung bringen 10. November 2021 Die Lage an der Grenze zwischen Belarus und Polen wird explosiv. Die Regierung in Warschau hat 15.000 Soldaten in das Krisengebiet geschickt, um Flüchtlinge “abzuwehren”. Außerdem will sie die Nato in den Konflikt hineinziehen. https://lostineu.eu/polen-schickt-15-000-soldaten-an-die-grenze-und-will-nato-hineinziehen/?utm_campaign=Lost+in+EUrope+Update&utm_content=Lost+in+EUrope+Update&utm_medium=email&utm_source=getresponse
Mehr erfahren

Prof. Dr. Max Otte im Gespräch mit Gunnar Kaiser

9.937 Aufrufe 09.11.2021 https://www.youtube.com/watch?v=KrxfbqNejbM
Mehr erfahren

Die Lehre vom Kollaps

Samstag, 06. November 2021 Im Rubikon-Gespräch erläutern der Publizist Mathias Bröckers, der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring und der Fondsmanager Max Otte, wie sich der Kapitalismus selbst gegen die Wand gefahren hat — und dass ein Crash unausweichlich ist. von Walter van Rossum „The Great WeSet läuft heute vom Stapel. Wir setzen dem Great Reset des Weltwirtschaftsforums ein We, ein Wir, entgegen. …
Mehr erfahren

Das Ende einer Ära

Samstag, 06. November 2021 Norbert Härings neues Buch liefert eine brillante Gegenwartsanalyse, leider jedoch keine konkreten Handlungsoptionen. von Nicolas Riedl „Der Wirtschaftsjournalist Norbert Häring hat eine hohe Trefferquote bei seinen Prognosen. Sein Buch „Schöne neue Welt“ etwa kam 2018 erst heraus; drei Jahre später befinden wir uns in eben dieser. Die zurückliegenden 20 Monate lieferten Häring mehr als nur einen …
Mehr erfahren

Die große Erzählung

Freitag, 05. November 2021 Das Weltwirtschaftsforum bastelt an einem Propagandanarrativ für seine transhumanistischen Pläne. von Felix Feistel https://www.rubikon.news/artikel/die-grosse-erzahlung https://www.weforum.org/people/mohammad-abdullah-al-gergawi https://en.wikipedia.org/wiki/Mohammad_Al_Gergawi Kommentar GB: Wichtige, sehr lesenswerte Analyse! Man beachte besonders die bedeutsame Personalie: Mohammad Abdullah al Gergawi
Mehr erfahren

ISLAM | MIGRATION

Solidarität mit Polen – ein Appell an die Deutschen

Polnische Soldaten verteidigen ihr Land, Deutschland und die Europäische Union. Es wird Zeit, sich bei Ihnen dafür zu bedanken. Veröffentlicht: 12.11.2021 von Dr. Alexander Ulfig https://www.freiewelt.net/blog/solidaritaet-mit-polen-ein-appell-an-die-deutschen-10087002/
Mehr erfahren

Migrationskrise in Europa

Die neusten Entwicklungen Rekordzahl von Migranten überquert Ärmelkanal nach Grossbritannien Die griechischen Inseln, die Balkanroute, der Ärmelkanal und die weissrussische Grenze: Noch immer versuchen täglich Migranten, unter Lebensgefahr nach Europa zu gelangen. NZZ Redaktion Aktualisiert 12.11.2021 https://www.nzz.ch/international/migrationskrise-in-europa-die-wichtigsten-fakten-und-news-ld.1535949 und https://www.nzz.ch/meinung/der-andere-blick/illegale-migration-die-union-betreibt-geschichtsklitterung-ld.1654890?reduced=true und https://www.youtube.com/watch?v=KEYUHkXPwj4 und https://www.youtube.com/watch?v=rOwy3DcONmE und https://afdbundestag.de/tino-chrupalla-europa-setzt-auf-vernunft-und-will-nicht-laenger-folgen-des-deutschen-migrationsdesasters-ausbaden/
Mehr erfahren

FEMINISMUS | GENDER | „QUEER“

Familienschutz in Polen

Ein neues Gesetz soll die Gender-Ideologie zurückdrängen Nachdem Ungarn Ehe und Familie unter staatlichen Schutz gestellt hat, zieht Polen nach und verabschiedet ein Gesetz mit dem Titel »Stop LGBT«. Die versammelte EU-Elite und etablierte Medien reagieren erwartungsgemäß wutschäumend. Wovor fürchten sie sich? https://www.freiewelt.net/nachricht/ein-neues-gesetz-soll-die-gender-ideologie-zurueckdraengen-10086971/
Mehr erfahren

Was bleibt von der "Nein heißt Nein"-Reform?

Sexualstrafrecht Im Jahr 2016 wurde § 177 Abs. 1 StGB grundlegend reformiert: Künftig sollten alle sexuellen Handlungen bestraft werden, die gegen den erkennbaren Willen einer Person vorgenommen werden. Also nicht länger nur die Fälle, in denen dem Opfer gedroht oder Gewalt angetan wird. So sollte Artikel 36 der Istanbul-Konvention umgesetzt und eine Schwachstelle im System des Sexualstrafrechts ausgebessert werden. Bekannt …
Mehr erfahren

Die glücklichsten Frauen der Welt –

was die Niederländerinnen besser machen Nirgendwo arbeiten so viele Frauen Teilzeit wie in den Niederlanden. Entsprechend gut geht es ihnen. Von der Gesellschaft kommt wenig Druck. Doch nicht nur darum sind sie viel gelassener. Eine Reportage. Birgit Schmid (Text), Annick Ramp (Bilder) 06.11.2021 https://www.nzz.ch/gesellschaft/niederlande-wo-teilzeitarbeit-zu-hoher-work-life-balance-fuehrt-ld.1653202?reduced=true
Mehr erfahren

Der totalitäre Aspekt des Gendersprechs

„Die Mehrheit der Bevölkerung lehnt Gendern ab, wo aber Feministen können, tun sie es trotzdem, z.B. in den zwangsfinanzierten Medien. Baerbock kommentierte die Nachricht mangelnder Begeisterung zum Gendern sinngemäß damit, dass man dann noch ein gutes Stück Arbeit vor sich hätte, dass man also die Leute entsprechend zu erziehen hätte. Das ist die Auffassung der herrschenden Klicke, wonach das gemeine …
Mehr erfahren

Identitätspolitische Ideologie als antichristliche Pseudoreligion

5. November 2021 „Erzbischof José Horacio Gómez ist der Vorsitzende der katholischen Bischofskonferenz der USA. In einer gestern gehaltenen Rede bezeichnete er identitätspolitische Ideologien als Ausdruck einer antichristlichen Pseudoreligion. Diese zerstöre das christliche Erbe und den inneren Zusammenhalt der Gesellschaften, in denen sie wirke. Christen müssten dieser neuen Form des Tribalismus mit der universellen Botschaft des Christentums entgegentreten.1“ (…) „Identitätspolitische …
Mehr erfahren

Die Dekadenz frißt ihre Kinder

Paula-Irene Villa zum Transgender-Kulturkampf „Schwer zu beurteilen, wer geht da wie zu weit“ Der Rücktritt der Philosophie-Professorin Kathleen Stock in Großbritannien schlägt Wellen in der Transgender-Debatte. Ein Gespräch über den Eklat mit der Münchner Gender-Forscherin Paula-Irene Villa Braslavsky. Von: Barbara Knopf Stand: 04.11.2021 Die britische Philosophie-Professor Kathleen Stock ist auf eine Mine getreten mit dem Satz, man könne die Geschlechteridentität …
Mehr erfahren

VERSCHIEDENES

Kultur-Kompass: Wann rufen wir den Vernunftnotstand aus?

Deborah Ryszka, Gastautorin / 12.11.2021 Man mag meinen, das Leben sei ein einziger Katastrophenfilm. Unter anderem diesen Irrweg der gegenwärtigen Wissenschaft entlarvt Alexander Ulfig in „Das bedrohte Vermächtnis der europäischen Aufklärung. Wege aus der gegenwärtigen Krise“. https://www.achgut.com/artikel/kultur_kompass_wann_rufen_wir_den-vernunftsnotstand_aus
Mehr erfahren

Eine Sache ist leichter mit Kindern

06.11.2021  –  von Dushan Wegner Kinder machen das Leben leichter – also etwa in dem Sinne, wie ein Schwimmlehrer, der dich erstmal ins Wasser wirft, dir das Schwimmenlernen leichter macht. (…) „Ich arbeite für Zeiten, in denen ich nicht mehr hier sein werde – oder nur als beobachtender Alter, als hoffentlich lächelnder Greis. Doch natürlich ist die Aufgabe eines jeden Menschen, ob …
Mehr erfahren
Austragen | Verwalten Sie Ihr Abonnement

    Professor Dr. Günter Buchholz

    Günter Buchholz ist Ökonom und emeritierter Professor für Allgemeine BWL und Consulting an der FH Hannover. Er ist verheiratet und hat eine Tochter. Seine Schwerpunkte sind Allgemeine BWL, Consulting, Politische Ökonomie, VWL und Wirtschaftsethik sowie Hochschul- und Gleichstellungspolitik.

    %d Bloggern gefällt das: