Prof. #Kutschera zu #Lehre und #Studium [Videos]

  • Home
  • Politik
  • Prof. #Kutschera zu #Lehre und #Studium [Videos]

Professor Ulrich Kutschera
zu Lehre und Studium [Videos]

Der Evolutionsbiologe Ulrich Kutschera erklärt in diesem zweiteiligen Video, was Lehre, Forschung und Studium eigentlich bedeuten. Diese werden von der politischen Korrektheit in Deutschland bedroht.

Lehre & Studium – 2: Freiheit von Forschung & Lehre

In diesem Video zum Thema “Freiheit der Forschung und Lehre“ wird dargelegt, was eine Universität heute ist, bzw. früher einmal war. Hierbei wird die kalifornische Stanford University, an welcher der Vortragende seine wiss. Laufbahn in den 1980er Jahren begonnen hat und seit 2007 – als Visiting Scientist – auf ausgewählten Gebieten fortführt, exemplarisch genannt. Ausgehend vom Humboldt’schen Ideal einer Institution für wiss. Forschung und akad. Lehre werden die Prinzipien der Freiheit von Wissenschaft und Hochschul-Lehre dargelegt, die heute wieder als massiv bedrohte Geistes-Errungenschaften aus der Zeit der Aufklärung (18. Jh.) zu bezeichnen sind.

(Link zum Video)

Lehre & Studium – 1: Der Dozent

In diesem allgemein gehaltenen Einführungspart wird der Professor (U. Kutschera), mit seinen selbst verfassten Fach- und Lehrbüchern der letzten zehn Jahre, vorgestellt (Seit 1995 hat er insgesamt 14 Bücher publiziert.). Der Verweis auf Research Gate dokumentiert die internationale Reputation des Vortragenden und soll dessen Forschungsleistungen darlegen. Etwa 80% der über 300 wiss. U.K.- Publikationen sind dort abrufbar. Ein Appell an die Wiedereinführung der Wissenschaftsfreiheit steht im Mittelpunkt dieses und des nachfolgenden Videos (Teile 1 und 2).

(Links zum Video)

Rezension zu seinem kontroversen Werk „Das Gender-Paradoxon.

Balthazar Vanitas

Sein Vorname ist durch Baldassare Castiglione inspiriert. Vanitas steht für das Vergängliche - Meinungen, Normen und Regeln, vieles ist vergänglich.

%d Bloggern gefällt das: