SpracheVideoszwischendurch

Video: Preferred Pronouns or Prison – Pronomen oder Knast

Antje Lann Hornscheidt - Gendersprech - Gender Mainstreaming - Faktum Magazin

Video:
Preferred Pronouns or Prison
– „richtige“ Pronomen oder Knast

‚Er.‘ ‚Sie.‘ ‚Sie.‘ (plural) –  Haben Sie jemals darüber nachgedacht, wie Sie diese Pronomen im Alltag gebrauchen? Es ist Ihnen wahrscheinlich noch nie in den Sinn gekommen, dass diese Worte missbraucht werden könnten. Dieser Missbrauch könnte Sie Ihr Geschäft oder Ihren Job kosten – oder sogar Ihre Freiheit. Die Journalistin Abigail Shrier erklärt, wie dies geschehen ist und warum es sich um ein wichtiges Thema der Redefreiheit handelt.

“He.” “She.” “They.” Have you ever given a moment’s thought to your everyday use of these pronouns? It has probably never occurred to you that those words could be misused. Or that doing so could cost you your business or your job – or even your freedom. Journalist Abigail Shrier explains how this happened and why it’s become a major free speech issue.

 

Ein Video, das den Irrsin der „preferred pronouns“ verdeutlicht:

Weiterer Sprachwahnsinn

Krieg der Sterne in Kanada

Was ist passiert? Ein Professor in Toronto, der sich weigert, gendergerechte Pronomen zu verwenden, wurde von Google und von Youtube gesperrt. So berichtet es ‚The Daily Caller’. (…)

Glosse: Links-grüner Gesetzentwurf – beschränkte Verwendung von Possessivpronomen

 

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: