Genderwahnzwischendurch

Video: Ulrich Kutschera – Gender-Biomedizin

Frau und Mann - Geschlechter - Faktum Magazin

Video:
Professor Kutschera über Gender-Biomedizin

In einem Gespräch über Gender-Biomedizin, Gender Mainstreaming, Genetik etc. erklärt Kutschera wissenschaftliche Grundlagen zum Thema.
Grundlegend ist sein Buch “Das Gender-Paradoxon“.

Kutschera ist nicht nur Wissenschaftler: Er ist auch Musiker. Die Einstiegsmusik des Videos wurde von ihm selbst komponiert. Er hat mehrere CDs veröffentlicht.

(…) Die sozialkonstruktivistische Geschlechter-Ideologie wird in diesem Zusammenhang der naturwissenschaftlich fundierten „Gender-Biomedizin“ gegenübergestellt. Aus dem Vorwort der Neuauflage des Gender-Paradoxons: „Naturwissenschaftliche Wahrheiten sind oft unbequem, aber man wird sie nicht auf Dauer unterdrücken können.“ (..)

Literatur zum Video:
Kutschera, U. (2018) Das Gender-Paradoxon. Mann und Frau als evolvierte Menschentypen, 2. Auflage, Lit-Verlag Berlin

Arbeitskreis (AK) Evolutionsbiologie
www.evolutionsbiologen.de

Kompositionen (Intro und Abspann): U. Kutschera – Piano & Synth.-Music, Vol. 1: Track 2
Twenty Years Later–highlight: Concerto for Piano & Synth.-Orchestra

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

1 comment

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: