FeminismusZitate

Zitate, der Zitate 38. Teil: Empowerment – Benehmen wie die Wildsau

Zitate - Faktum Magazin

 

 

Zitate, der Zitate 38. Teil:

Empowerment – Benehmen wie die Wildsau

Entweder geht man mit geschlossenen Augen durch die Welt oder sie tarnen sich einfach nur zu gut. Die Rede ist von den ganzen Akademikerinnen, die vor lauter Intellekt keine Männer mehr finden. Frauen, die keine Männer finden, gibt es. Das Phänomen MGTOW existiert.

Was aber ist mit der intellektuellen Überlegenheit der modernen Frau gegenüber dem Mann?

Die Wahrheit ist eine andere: Sie finden keine Männer mehr, weil sich Männer auf den Feminismus mit seinen Gender- und Rassenproblemen nicht einlassen wollen.

Frauen verwechseln Intellekt mit linker Lemming-Ideologie. Die ganzen Abschlüsse in dieser Ideologie sind letztendlich nichts wert. Nur die moderne Frau von heute sieht sich intellektuell dem Mann überlegen. Alles allein durch die Gefolgschaft einer Antje Lann Hornscheidt.

  • Wo sind die intellektuellen Frauen, die es ohne Quote schaffen?
  • Wo sind die Frauen, die Produktiv etwas für die Gesellschaft leisten?

Damit sind jetzt nicht die ganzen Mütter gemeint, die tatsächlich Produktiv etwas für die Gesellschaft tun.

Hadmut Danisch in einem seiner Artikel politisch unkorrekt, wie eh und je:

Viele feministisch orientierte Frauen haben heute ein Benehmen wie eine Wildsau, halten das aber für richtig und nennen es „Empowerment”. „Empowerment“ ist nur eine Ausbildung in rotzigem Benehmen.

Zum Artikel:

Das Männerdrama der Frauen, die sich für intelligent halten

 

 

(Besuche: 183 insgesamt, 1 heute)

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Balthazar Vanitas

Kommentar verfassen