IslamIslamkritik

Hinweis: Islam-Kritik – Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur

Islam-Kritik - Faktum Magazin

 

 

Hinweis:
Islam-Kritik – Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur

Eine Initiative von:

Gesellschaft für wissenschaftliche Aufklärung und Menschenrechte (GAM),

Frankfurter Erklärung und

Faktum.

Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur

Eine klare Mehrheit der Bevölkerung in Deutschland hat erkannt, dass der Islam nicht zu Deutschland gehört, weil er eine reaktionär-rückständige und repres­si­ve Welt­an­schauung verkörpert und eindeutig den Prinzipien einer säkular-demokratischen Gesell­schafts­ordnung widerspricht.

Diese Einschätzung basiert auf unumstößlichen Fakten. Denn tatsächlich handelt es sich beim Islam in seiner ausschlaggebenden orthodoxen Grundgestalt nicht etwa um eine harmlose „Privatreligion“, der man uneingeschränkt „Religionsfreiheit“ einräumen darf, sondern vielmehr um eine zutiefst autoritäre Weltanschauung mit einem absoluten Geltungsanspruch und einem umfassenden Regelkanon, der eine vormoderne Herr­schaftsordnung festlegt.

Gottesglaube („Religion“) und gesellschaftlicher Regulierungsanspruch („Politik“) bilden im objektiv vorliegenden islamischen Weltanschauungssystem seit jeher eine untrennbare Einheit.

Dieser ausschlaggebende und dogmatisch unrevidierte Kernislam, um den es entgegen aller unhalt­ba­ren Ablenkungsmanöver geht, ist durch folgende Merkmale gekenn­zeichnet: (…)

Säkularisierung vollenden, Islamisierung beenden!

Bitte unterzeichnen Sie den Aufruf und unterstützen Sie dessen Verbreitung!

Wenn Sie darüber hinaus Interesse an weiteren Aktivitäten haben und z.B. an einer Strategiekonferenz teilnehmen möchten, teilen Sie uns Ihren Wunsch bitte durch an­klicken im Formular mit.

Unterzeichnung des Aufrufs (…)

Islam-Kritik – Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur

Durch Unterzeichnen des Aufrufes vereint man die Stimmen vieler zu einer Stimme.

Säkularisierung vollenden, Islamisierung beenden!

Bitte unterzeichnen Sie den Aufruf und unterstützen Sie dessen Verbreitung!

Es folgt u. a. eine Tagung zum Thema.

Sie wollen direkt unterzeichnen?

(Besuche: 419 insgesamt, 1 heute)

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

Wolf Jacobs

Schreibe eine Antwort zu Anonymous Antwort abbrechen