MGTOW

MGTOW-Tipps für den Alltag mit der „emanzipierten Frau“

MGTOW - Faktum Magazin

MGTOW-Tipps für den Alltag mit der „emanzipierten Frau“

Der Feminismus hat der Gesellschaft und speziell dem Mann genug Schaden zugefügt. Es ist Zeit für eine angemessene Reaktion.

Es folgen einige Vorschläge für den Alltag

  • Behandelt Frauen nicht wie bessere Menschen, die es verdient haben, bestimmte Privilegien zu genießen, indem ihr
    • ihnen den Vortritt lasst,
    • ihnen ungefragt helft, um den Prinzen zu spielen,
    • bezahlt bei einem Date nicht für sie,
    • kritisiert sie, falls sie sich euch gegenüber sexistisch äußert oder euch ungefragt begrapscht.
  • Macht Frauen keine Komplimente zu ihrem Aussehen, schon gar nicht bei einem Fall von „fishing for compliments“. Sie dürfen nicht das Gefühl bekommen, aufgrund ihres Äußeren Macht über Männer zu haben.
  • Benutzt „Geschlechtergerechte Sprache“ nur im Schlechten,
    z. B. „Terroristinnen und Terroristen„, „Steuerhinterzieherinnen und Steuerhinterzieher“ oder „Betrügerinnen und Betrüger”.

Weitere Artikel zum Thema MGTOW:

MGTOW: Wie geht es in die Zukunft?

Mir geht schon länger etwas durch den Kopf. Ich möchte es zur Diskussion stellen:

Es geht um das weitere Vorgehen gegenüber dem Feminismus. Ein Vorgehen, das tatsächlich über das Teilen von Memes hinausgeht. Mir geht es um die Entwicklung des Feminismus und wie wir, die die rote Pille geschluckt haben, damit umgehen sollen. (…)

GO NO – „Mann sagt Nein!“ – MGTOW

(…) Es ist traurig, dass man immer wieder von einem Geschlechterkrieg spricht; letztlich ist es ein Krieg des Feminismus gegen die Welt. (…)

Ein MGTOW klärt auf

(…) Wir lernen die unterschiedlichsten Aktivisten kennen. Ein ganz besonderer ist ein MGTOW (Men Going Their Own Way – Link ist auf englisch), der sich aufgemacht hat, die Männerwelt über die Situation für Männer aufmerksam zu machen. Er hat eine Informationsschrift erstellt, mit der er die Männerwelt aufklären möchte und die er nun an den unterschiedlichsten öffentlichen Stellen aushängt. (…)

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: