JAWOs Links am Mittwoch – KW 48/16 – Rolling Stones

  • Home
  • JAWO 2016
  • JAWOs Links am Mittwoch – KW 48/16 – Rolling Stones

Fundstücke im Web
JAWOs kritische Links am Mittwoch

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]

Mittwoch – Zeit für Bemerkenswertes aus dem Web.

Heute ist alles etwas dünn geraten hier. Ich bin gerade etwas im Stress. Man möchte beruflich doch noch etwas Leistung von mir im alten Jahr sehen. 🙂 Nein, die bringe ich schon, es ist aber gerade etwas mehr Leistung gefragt. Endzeitstimmung halt: Das Jahr geht halt zuende.

Dafür ist ein Clip von den Stones – ja, den Rolling Stones – mit an Bord.

Ich möchte noch auf unsere Kurznachrichten auf englisch und deutsch hinweisen.

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Sonntag, 27.11.2016

Clip: Samuel Schirmbeck – Der Islamismus gehört zum Islam

Schachverbot jetzt! – für eine gerechtere Welt!!!

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Montag, 28.11.2016

Bei uns: „Schwulenkneipe schließt wegen steigender Kriminalität“ – nix mit Homophobie…

(…) Ausnahmsweise ist mal nicht die ganze Welt homophob

Diesmal wird die Schuld nicht bei der unüberschaubaren Menge der homophoben Heten gesucht. Es geht um Beschaffungskriminalität. In Stricher, Crystal Meth und Gangbang-Partys wurde es bereits angesprochen: Die homoerotische Szene ist sehr häufig mit der Drogenszene verquickt. (…)

Luisman’s Blog: Der politische Kompass…

oder ist es ein Psychopathen-Test?

Vor einiger Zeit habe ich den Test schon mal gemacht, als phaislum so ein statistisch-politisches Gesamtbild von „uns Maskulisten“ gemacht hat. Jetzt hat sich uns Elmar wieder damit beschäftigt. Mir sind damals schon einige Fragen aufgefallen, die ich entweder nicht beantworten konnte oder bei denen ich „nichts davon“ als Antwort angekreuzt hätte, wäre diese Antwortmöglichkeit vorhanden. Bei Elmar hat nun wieder jemand kommentiert, der damit auch Probleme hat. Jede Frage einzeln durchzukauen wäre übertrieben, deshalb nehme ich mal die heraus, bei denen ich große Zweifel an der Sinnhaftigkeit habe. (…)

 

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Dienstag, 29.11.2016

Manndat: Equal Death Day

Heute am 28. November ist der Equal Death Day. Würde man, aus welchen Gründen auch immer, in Deutschland für ein Jahr wollen, dass die Todesfälle im Arbeitsleben unter den Frauen und Männern gleichmäßig verteilt sind, dann dürften statistisch gesehen die Männer erst exakt heute mit dem Arbeiten beginnen: 91,3 % der tödlichen Arbeitsunfälle betreffen Männer, da diese die gefährlichsten Berufe ausüben. (…)

Rote Pille Blog: Liste – Männliche und weibliche Eigenschaften

(…) Maskulinität

  • hat Führungseigenschaften
  • tritt bestimmt auf
  • ehrgeizig
  • (…)

Femininität

  • romantisch
  • abhängig
  • weichherzig
  • (…)

 

Grüne: Volker Beck bangt um Zukunft im Bundestag

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]
Mittwoch, 30.11.2016

Gabriel und seine politische Blitzbirne.

Stadtmensch Chronicles: Schon blöd, wenn man blöd ist

SPD-ChefIx Gabriel wünscht sich weniger »political correctness« und mehr Wähler aus dem »RTL-Unterschichtenfernsehen«. Soso.

Laut FAZ von heute hat der schwergewichtige Spezialdemokrat Angst vor Trump-ähnlichen Wahlergebnissen bei der nächsten Bundestagswahl. Diese Angst ist berechtigt – auch wenn rein rechnerisch das Erstarken sog. »rechtspopulistischer Kräfte« im nächsten Jahr eher für die leidige Fortsetzung der größten Koalition aller Zeiten spricht als für die gänzliche Machtübernahme durch rechtspopulistische Emporkömmlinge. (…)

Fundstück der Woche

Zusammen mit meinen beiden Töchtern lebe ich in Berlin. Fritzi geht mittlerweile in die Schule, Lynn kommt gerade erst in den Kindergarten. Zu den beiden Kindern gibt es drei Mütter. Die Geschichten und Herausforderungen in diesem Beziehungsgefüge, das meistens als „Familie“ bezeichnet wird, werden mich in den nächsten Jahren beschäftigen und in meinen Texten hier und anderswo reflektiert.

Gefunden bei Jochen König – liefert hin und wieder männer- und väterfeindliche Artikel ab.

Biologisch kann es keine drei Mütter zu zwei Kindern geben. Das macht dem 9mal klugen „Jochen“ aber nichts.

Clip der Woche: Die Rolling Stones

Gefunden hier: Männer unter sichSully, Bolt und Blue & Lonesome – die Wochenvorschau vom 28.11. bis 4.12.

 

 

[separator style_type=’shadow‘ top_margin=’40‘ bottom_margin=’40‘ sep_color=’#adadad‘ icon=“ width=“ class=“ id=“]

JAWOs kritische Links im Newsletter-Abo

Bleiben Sie informiert. Wir weisen regelmäßig am Sonntagabend auf JAWOs Links der Woche hin.

[wysija_form id=’6′]

 

 

Tags:

    Jacques LeLoup

    Jacques LeLoup ist frankophil.  

    %d Bloggern gefällt das: