Feminismus

Clip: Feminismus zerstört die Ehe

Clips - Video - Faktum Magazin

Ein Clip von Paul Joseph Watson mit Untertiteln zur Zerstörung der Ehe.

Er führt aus, warum Feminismus die Ehe und damit auch die Gesellschaft schädigt. Sämtliche Anreize für den Mann eine Ehe einzugehen, wurden zerstört, Frauen wurde der Mann als Feind eingeredet und andere Gründe werden für die sinkenden Zahlen der Eheschließungen genannt.

Frauen leiden offenbar seit den 70er Jahren immer mehr unter Depressionen. Da fallen einem doch ganz viele Gründe ein, warum man Feminismus braucht. Oder nicht?

Der Clip ist nun auch in unserer Video-Playlist „Feminismuskritik“.

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: