BildungFeminismus

Clip: Ideologische Bildung: Der Rodrigues-Report – Beatrix von Storch

Clips - Video - Faktum Magazin

Die EU-Abgeordnete
Beatrix von Storch
zum Rodrigues-Report in der EU

Die Abgeordnete des EU-Parlaments Beatrix von Storch (AfD) kritisiert in einer Videobotschaft einen Entschließungsentwurf zur »Stärkung von Mädchen durch Bildung in der Europäischen Union.« Der sogenannte »Rodrigues-Report« wurde vom Frauenausschuss des EU-Parlaments vorgelegt, obwohl das EU-Parlament gar nicht für schulische Bildung zuständig ist und sich demzufolge auch nicht dazu äußern sollte, wie von Storch betont. Dennoch habe die sozialdemokratische Ausschussvorsitzende auf das Berichtsverfahren bestanden.

Anhand des Rodrigues-Reports wird die tiefe Verwurzlung des Feminismus in der EU erneut deutlich. Es werden Kompetenzen der EU zur Etablierung feministisch-genderistischer Ideologien überschritten.

Der Noichl-Report wurde bereits hier in zwei Teilen näher betrachtet. Dieser ist ebenfalls schädlich feministisch: 

EU-Bericht 2015 – Gleichstellung von Frauen und Männern Das Männer- und Frauenbild

EU-Bericht 2015 – Gleichstellung der Geschlechter – Forderungen: Was, wie, woher?

Ein Interview mit Beatrix von Storch zum Genderwahn – “Menschenrechte, Gender & Asyl”.

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

jawo

1 comment

Kommentar verfassen