Feminismus

Der kleine Unterschied – und die Folgen | EMMA

Alice Schwarzers Buch „Der kleine Unterschied“ wird also 40 Jahre alt.
Ich gratuliere nicht.

„Beim Ehestreit lag ich quasi auf der Bettritze.“

Quelle: Der kleine Unterschied – und die Folgen | EMMAS

Sie hat mit diesem Buch viel Unheil über Ehen, Familien und die Gesellschaft gebracht. Es besteht kein Grund zur Freude.

Dark-BrotherhoodSchwarzer postuliert eine angeborene Bisexualität und analysiert die „kulturelle Zwangsheterosexualität“ als „kulturell konstruiert“ (wie es heute formuliert würde) und als patriarchales Herrschaftsinstrument.

Kulturelle Zwangsheterosexualität
– dieses Gehirngespinst wird bald durch die Bildungspläne bekämpft. Etwas dass es nicht gibt, wird durch das Gegenteil ersetzt.

Patriarchales Herrschaftsinstrument
– Es gibt auch nach 40 Jahren kein Patriarchat und es gab nie eins. Das Patriarchat ist lediglich eine Hypothese.

Alice Schwarzer hat sich also in 40 Jahren kein bisschen weiterentwickelt. Es ist erschreckend.

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: