Wikimedia und ihre „Inspire“ Kampagne

Popcorn!

Neues aus den Untiefen der deutschen Wikipedia…

PopcornClip

Da wieder mal März ist mit seinen Gedenken an „Internationalen Frauentag“ und „Equal Pay Day“ und zum x-ten Male irgendwelche unterbeschäftigen Menschen festgestellt haben, dass der Frauenanteil an den Wikipedia-Autoren zu klein und deshalb der weibische Aspekt in den Artikel fehle…

…hat die Wikimedia Foundation zu einem Aktionsmonat aufgerufen. Genannt wird dies:

„Inspire“-Kampagne.

Wie inspirierend das wirklich ist, verrät uns ein Blick in die  entsprechende Diskussionsseite:

„Inspire“-Kampagne: größere Vielfalt, bessere Inhalte

Nein, ich bring jetzt keine Zitate aus der Diskussion, das Ding wirkt am besten in der Gesamtansicht…

Oder doch, ein Zitat ist es wert, hier genannt zu werden:

„Mich kotzt diese gequirlte Genderscheiße mehr und mehr an… Die
Foundation kann sich ihre Inspire-Kampagne an den Hut stecken, ihr fällt
sicherlich noch was anderes ein, wie sie das Geld zum Fenster
rausschmeißen kann.“

 

Tags:
    %d Bloggern gefällt das: