Spaß

[Update] Gesetzliche Unfallversicherung diskriminiert Frauen

Gleichheit - Feminismus - Gleichberechtigung - NICHT-Feminist

Ein Fall für Super-Schwesig!

Gesetzliche Unfallversicherung diskriminiert Frauen

Heben und Tragen von Lasten

Frauen zwischen 19 und 45 Jahren dürfen nur 10 Kilogramm Lasten heben, während gleichaltrige Männer 30 Kilogramm heben dürfen. Sagt die Gesetzliche Unfallversicherung!

grenzwerte_heben_tragen

Frau Schwesig, übernehmen Sie! Diese schreiende Ungerechtigkeit muss sofort per Gesetz eliminiert werden!

Die Herren Rosenbrock, Pohl und Voß! Brandmarken Sie endlich auch die VBG als rechts-nationales Unterdrücker-Pack!

„Professx“ Hornscheidt! Heben Sie sich keinen Bruch und packen Sie endlich mit an!

 

Nachtrag für die Schweiz

Die diskriminieren da auch ganz massiv.

Nachzulesen im PDF Nimm’s leicht! Unterrichtspaket zum Heben und Tragen von Lasten   auf Seite 9:
Die Schweizer konstruieren sozial, dass:

„Die Richtwerte machen ersichtlich, dass Frauen weniger heben und tragen dürfen als Männer. Das liegt daran, dass Frauen im Durchschnitt über 40 % weniger Muskelmasse verfügen. Dementsprechend liegen die zumutbaren Lastgewichte auch 40 % tiefer als bei Männern.“

Ob du Männlein oder Weiblein bist, entscheidet die SUVA anhand der Muskelmasse. 😀

 

Debbie_Bramwell

Klick mich! 😉

 

 


 

Wir fassen es nicht:

Die Gesetzliche Unfallversicherung diskriminiert Frauen!

 

 

 

 

 

Teilen:

Gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Spenden Sie doch einen kleinen Betrag für unsere Kaffeekasse!

oder: Überweisungsdaten.

%d Bloggern gefällt das: